Millionenschaden: Zimmerei steht lichterloh in Flammen!

Rettenberg - Ein Feuer in einer Zimmerei in Rettenberg im Landkreis Oberallgäu hat einen Sachschaden im Millionenbereich angerichtet.

Rund 77 Einsatzkräfte der Feuerwehren gegen das Feuer.
Rund 77 Einsatzkräfte der Feuerwehren gegen das Feuer.  © NEWS5 / Liss

Wie die Polizei mitteilte, stand am späten Freitagabend eine 75 Meter lange Fertigungs- und Lagerhalle in Flammen. Der Brand griff auf eine Blockhütte und eine Garage über.

Es entstand ersten Schätzungen zu Folge ein Sachschaden von 1,5 Millionen Euro. Wieso das Feuer in der Halle ausbrach, muss erst noch geklärt werden.

in der Halle waren Holz und Maschinen gelagert. Verletzt wurde laut ersten Meldungen niemand.

Insgesamt waren etwa 100 Mitglieder von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Die 75 Meter lange Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei brannte völlig aus.
Die 75 Meter lange Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei brannte völlig aus.  © NEWS5 / Liss

Titelfoto: NEWS5 / Liss

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0