Bluttat auf offener Straße: 18-Jähriger bei Streit vor Staatsoper erstochen Top Schlappe für die ARD: Kaum einer wollte den ESC-Vorentscheid sehen! Top Sexueller Missbrauch! R. Kelly in Handschellen abgeführt Top Mega-Klage um Jackson-Film: Wird die Missbrauchs-Enthüllung noch gestoppt? Top MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.614 Anzeige
17.910

Sprung aus dem 4. Stock: Leipziger Mehrfamilienhaus nach Treppenhausbrand evakuiert

Feuer in der Eisenbahnstraße in Leipzig

In der Nacht zum Montag brannte das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses auf der Eisenbahnstraße in Leipzig. Manchen Bewohnern blieb nur ein beherzter Sprung.

Von Saskia Weck

Leipzig - Bei einem Treppenhausbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Leipziger Eisenbahnstraße haben mehrere Menschen vorerst ihr Zuhause verloren.

Zwei Männer sprangen aus dem vierten Stock in das Sprungtuch der Feuerwehr.
Zwei Männer sprangen aus dem vierten Stock in das Sprungtuch der Feuerwehr.

Das Feuer brach in der Nacht zum Montag gegen 1.30 Uhr in der Eisenbahnstraße 115 aus. Als die Kameraden der Leipziger Feuerwehr eintrafen, drängten sich die Hausbewohner bereits an den Fenstern, um nach Luft zu schnappen. Dichter Qualm drang aus den Fenstern. Die Männer und Frauen des fünfgeschossigen Hauses machten mit Taschenlampen auf sich aufmerksam, um von den Einsatzkräften gesehen zu werden.

Die Feuerwehrkameraden retteten die Bewohner über Drehleiter, Streckleitern und Sprungkissen. Vor Ort wurden sie ärztlich versorgt. Unverletzte Hausbewohner wurden in einem Bus, den die Leipziger Verkehrsbetriebe stellten, untergebracht. Das Haus ist unbewohnbar.

Die Kriminalpolizei nimmt noch am heutigen Tag die Ermittlungen zur Brandursache auf. Die Eisenbahnstraße wurde während der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Weitere Informationen teilt die Polizei am Montagvormittag mit.

Großeinsatz im Leipziger Osten: Auf der Eisenbahnstraße brannte das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses.
Großeinsatz im Leipziger Osten: Auf der Eisenbahnstraße brannte das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses.

UPDATE, 9.50 Uhr: Wie der Pressesprecher der Leipziger Feuerwehr mitteilte, wurden insgesamt 13 Personen aus dem brennenden Haus gerettet. Zwölf von ihnen kamen mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Einige Bewohner hatten sich zuvor eigenständig aus dem Wohnhaus gerettet.

Gebrannt hatte es im Treppenhaus. Das Feuer griff jedoch auf eine Wohnung in der zweiten Etage über. Die Bewohner können und dürfen momentan nicht zurück in ihre Wohnungen und werden in Ersatzunterkünften untergebracht. Zur Zeit dauern die Restlöscharbeiten noch an.

UPDATE, 10.25 Uhr: In dem selben Haus hatte es auch im vergangenen Dezember schon einmal gebrannt. Einen Tag vor Weihnachten hatte jemand ebenfalls das Treppenhaus angezündet (TAG24 berichtete). Polizeisprecher Andreas Loepki auf Anfrage von TAG24: "Die Tat des vergangenen Jahres ist noch ungeklärt, ein Tatverdächtiger noch nicht gefasst. Wir gehen auch in diesem Fall von mutwilliger Brandstiftung aus."

UPDATE, 10.33 Uhr: Rund 100 Einsatzkräfte waren vor Ort.

UPDATE, 11.24 Uhr: Der jüngste Bewohner des Hauses sei 20 Jahre alt, der älteste 75.

UPDATE, 13.35 Uhr: Nach dem Brand in dem Mehrfamilienhaus sucht die sächsische Polizei nun dringend nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können. "Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 03419664 6666 bei der Kriminalpolizeiinspektion Leipzig zu melden", heißt es auf Facebook. Neuen Zählungen zufolge wurden 17 Personen mit der Leiter und einem Sprungtuch gerettet. Zwölf weitere kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. "Wann die Mieter ins Haus zurückkehren können ist derzeit noch völlig unklar, da bei den Löscharbeiten und durch den Brand erhebliche Schäden entstanden", schreibt die Polizei.

UPDATE, 17.40 Uhr:

Wie die Polizei am späten Montagnachmittag mitteilte, ist noch nicht klar, ob die Mieter des Hauses schnell in ihre Wohnungen zurückkehren können. Feuer und Löscharbeiten haben Schäden nach sich gezogen, die einen nicht unerheblichen Reparaturaufwand nach sich ziehen dürften, so die Behörde. Die Höhe des Schadens könne allerdings noch nicht beziffert werden.

Die Polizei geht indes weiter von Brandstiftung aus und bezieht bei den Ermittlungen auch den Brand im Dezember 2017 im selben Haus ein.

Die Bewohner der oberen Etagen retteten sich teilweise durch einen beherzten Sprung auf das Sprungkissen der Feuerwehr aus dem qualmenden Haus.
Die Bewohner der oberen Etagen retteten sich teilweise durch einen beherzten Sprung auf das Sprungkissen der Feuerwehr aus dem qualmenden Haus.
Bewohner der unteren Etagen wurden teilweise über eine Drehleiter gerettet.
Bewohner der unteren Etagen wurden teilweise über eine Drehleiter gerettet.
Teils barfuß retteten sich die Menschen aus dem Haus.
Teils barfuß retteten sich die Menschen aus dem Haus.
Die Strecke auf der Eisenbahnstraße blieb bis in die frühen Morgenstunden komplett abgeriegelt.
Die Strecke auf der Eisenbahnstraße blieb bis in die frühen Morgenstunden komplett abgeriegelt.

Fotos: Holger Baumgärtner, News5

Pädophilie-Vorwürfe: Groß-Konzerne stoppen Werbung auf YouTube Top "Ich fand dich richtig geil": Jürgen Drews war schockverliebt in Barbara Schöneberger Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.805 Anzeige Haus brennt ab: Hund rettet Frauchen und stirbt in den Flammen Neu Nackte Frauenleiche in Garten gefunden Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.335 Anzeige Mann bricht in Wohnung ein, um Frau die Füße zu lecken Neu Großeinsatz der Feuerwehr! Radioaktives Paket in Gartenhütte entdeckt Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 2.218 Anzeige Bremsen von Fahrzeug versagen: 20 Tote bei Unfall in Grube Neu Leichenteile in Tupperdosen entdeckt: Sohn zerstückelt Mutter und isst sie Neu Mord-Anschlag auf Hells-Angels-Boss: War es die Rache eines Rockerpaares? Neu Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Frau will eigentlich nur Probesitzen und verwüstet dann das Autohaus Neu Kretschmann: "Auto wird sich in kommenden 10 Jahren mehr verändern, als in 100 Jahren davor" Neu Kommt Nachwuchs? Daniela Katzenberger lüftet Baby-Geheimnis! Neu Horror-Vorfall: Hund beißt dreijährigem Kind ins Gesicht! Neu Mitesser mit Zahnseide ausdrücken? Haut-Expertin warnt vor diesem Trend Neu Wechselt Stürmer Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle United? 16
Nach irrem Shitstorm für GNTM-Jasmin: So reagiert das Nachwuchs-Model auf ihre Hater 461 Rohrbruch reißt Riesenloch in Straße und überflutet Tiefgarage 1.646
"Die sterben so qualvoll": Bau-Boom tötet Lebensraum für Eichhörnchen 714 Im Restaurant mit Kindern: Nerven-Krieg für Fortgeschrittene 851 Grusel-Video: Riesen-Schlange verschlingt Krähe auf Antenne 1.211 BKA-Ermittlung: Amris enger Freund stellte IS-Hinrichtungen mit Kindern nach! 1.110 Mädchen ging nicht mehr zum Unterricht, weil sie sich zu dick fühlte: Unglaublich, wie sie jetzt aussieht 3.224 Wer diese Zahl kennt, wundert sich nicht mehr über Zug-Verspätungen 571 Mann ausgewiesen, weil er ohne Führerschein fuhr 1.087 Beamte kooperieren mit Araber-Clans? Staatsanwaltschaft ermittelt 1.061 Kleinbus rammt Auto: Frau stirbt bei schwerem Unfall auf Flughafentangente 255 Update Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweise machen auch Landrat fassungslos 193 Energie Cottbus zwischen Liga-Reformen und Abstiegskampf! 38 187 Strassenbande: Razzia nach Konzert von Bonez MC & Raf Camora 12.487 Update Wer ist die Schönste im Land? Heute wird Miss Germany gekrönt! 663 Lebensmittelabfälle: So viel landet bei McDonald's & Co. in der Tonne 870 Gepanschter Alkohol bringt 89 Menschen um 1.135 Update Fahranfänger macht riesigen Fehler: Dann kracht Papas Audi gegen Hauswand 175 Nur 40 Minuten: Kürzeste Flugverbindung der Lufthansa erntet Kritik 6.546 Zwei S!sters für Deutschland! Carlotta und Laurita fahren zum ESC 1.599 13 Kinder gefesselt und misshandelt: Horror-Ehepaar bekennt sich schuldig 2.501 Deaf Havana im TAG24-Interview: Das wunderbare deutsche Bier 221 "Sieg oder Sarg!" DSV-Star Markus Eisenbichler will WM-Goldmedaille 743 Leipziger Elefantenbaby bekommt Ersatzmilch: "Das gibt es in keinem anderen Zoo" 3.131 Heidi Klum stellt GNTM-Transgender Tatjana die entscheidende Frage 3.135 RB-Leipzig-Manager Scholz: So teuer wird sein Suff-Unfall 2.656 Video schockt Fans: Diego und Verona Pooth im Blitzlicht-Gewitter 1.493 Nach "Anti-Fa"-Aktion: St. Pauli spendet Geld für Kampf gegen Rechts 742 DSDS: Hat Sonnyboy Taylor aus Kiel das Zeug zum Superstar? 165 "Wir müssen zusammenarbeiten": Angela Merkel über die Beziehung zu Russland 806 Stelldichein der Megastars: Wireless Festival kehrt zurück nach Deutschland 220