Wohnung brennt komplett aus, Kind (3) wird verletzt

Eisenberg - Bei einem Brand in Eisenberg im Saale-Holzland-Kreis sind am Sonntag zwei Menschen, darunter ein dreijähriges Kind, verletzt worden.

Das Feuer brach in einer Wohnung im zweiten Stock aus.
Das Feuer brach in einer Wohnung im zweiten Stock aus.  © Screenshot/Facebook/Freiwillige Feuerwehr Königsho

Wie ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale Thüringen am Montag sagte, brach das Feuer aus bisher unbekannter Ursache in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses aus.

Eine 28-jährige Frau, ein 51-jähriger Mann und ein dreijähriger Junge kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Die Wohnung brannte vollständig aus. Der Schaden wird auf 75.000 Euro geschätzt, die Polizei hat die Ermittlungen zum Ausbruch des Feuers aufgenommen.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Freiwillige Feuerwehr Königsho

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0