Riesige Rauchsäule über Berlin!

Berlin - An einer Lagerhalle in Berlin-Lichtenberg ist am Donnerstag ein großes Feuer ausgebrochen.

Eine Lagerhalle ist in Berlin-Lichtenberg in Brand geraten.
Eine Lagerhalle ist in Berlin-Lichtenberg in Brand geraten.  © Morris Pudwell

150 Feuerwehrleute seien im Einsatz, es brenne auf einer 5000 Quadratmeter großen Fläche, twitterte die Polizei am Nachmittag. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen zu schließen. Auf Fotos im Internet war eine große Rauchsäule hinter dem Alexanderplatz zu sehen.

Wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte, geriet zunächst ein Container in der Herzbergstraße in Brand. Das Feuer habe dann auf die Lagerhalle übergegriffen.

Die Feuerwehr geht davon aus, dass es sich bei der Halle um das Dong-Xuan-Center handelt, in dem es bereits im Jahr 2016 zu einem Großbrand gekommen war.

Auf dem Gelände des Asia-Marktes stand im Mai 2016 eine Lagerhalle von 7000 Quadratmetern in Flammen. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

Update, 19.15 Uhr

Der Brand ist inzwischen unter Kontrollen. "Der Einsatz wird aber noch Stunden dauern", sagte ein Feuerwehrsprecher. Bis in den Abend war die Feuerwehr noch mit 70 Kräften im Einsatz - zwischenzeitlich waren es 200 gewesen. Man habe verhindern können, dass auch eine zweite, benachbarte Halle den Flammen gänzlich zum Opfer fällt, so der Sprecher.

Was in dem Gebäude am Rande des früheren Industriegeländes gelagert wurde, war zunächst nicht bekannt. Dass sich Menschen darin aufgehalten haben könnten, hielten die Feuerwehrleute für unwahrscheinlich - ausschließen konnten sie es wegen des Einsatzes nur von außen aber nicht.

Update, 15.37 Uhr

Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet zunächst ein Container in der Herzbergstraße in Brand. Das Feuer habe dann auf die Lagerhalle übergegriffen. "Die Halle steht in Vollbrand. Inzwischen ist auch ein weiteres Gebäude in Brand geraten, vermutlich eine Lagerhalle", sagte der Sprecher weiter. Ob sich noch Menschen in den Gebäuden aufhielten, war zunächst unklar. "Wir können im Moment nicht in das brennende Gebäude und löschen nur von außen", sagte der Sprecher. Die Wasserversorgung sei aufgrund der Lage der Hydranten problematisch.

Menschen wurden in dem Feuer zum Glück nicht verletzt.
Menschen wurden in dem Feuer zum Glück nicht verletzt.  © Morris Pudwell
Feuerwehrleute stehen vor der Lagerhalle.
Feuerwehrleute stehen vor der Lagerhalle.  © DPA

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0