Drei Verletzte in Frechen: Großbrand nach acht Stunden gelöscht

Frechen - In Frechen westlich von Köln ist am Sonntagabend ein Supermarkt in Brand geraten.

Anwohner in Frechen sollen ihre Fenster und Türen wegen der Rauchentwicklung geschlossen halten.
Anwohner in Frechen sollen ihre Fenster und Türen wegen der Rauchentwicklung geschlossen halten.  © Vincent Kempf

Es handelt sich um einen Rewe-Markt an der Hubert-Prott-Straße. Augenzeugen berichten von meterhohen Rauchwolken.

Die Feuerwehr kämpfte am Abend gegen die Flammen an. Erste Fotos zeigten tiefschwarze Rauchwolken über dem betroffenen Supermarkt.

Laut Feuerwehr Frechen sind die gesamte Feuerwehr Frechen und viele Kameraden aus den Nachbarstädten im Einsatz.

Warnung der Feuerwehr: "Autofahrer sollten das Gebiet Hubert-Prott-Straße / Holzstraße (B264) weiträumig umfahren."

Update, 21.16 Uhr

Die Kameraden der Feuerwehren kämpfen weiterhin gegen die Flammen an. Die Kölner Verkehrsbetriebe teilen mit, dass eine Busfahrt der Linie 145 mit dem Fahrplan * (H) Wilhelm-Leuschner-Str. 19:58h - (H) Frechen Rathaus 20:08h - (H) Weiden Zentrum 20:25h - (H) Bocklemünd 20:42h * entfällt.

Update, 21.30 Uhr

Auch die Kameraden der Feuerwehr Hürth helfen in Frechen beim Löschen der Flammen. Anwohner werden gebeten, ihre Fenster und Türen aufgrund der Rauchentwicklung geschlossen zu halten.

Update, 3.30 Uhr

Der Einsatz sei am frühen Montagmorgen gegen 3.15 Uhr beendet gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Bei den Löscharbeiten seien drei Feuerwehrleute leicht verletzt worden.

Update, 6 Uhr

Alle Sperrungen wurden aufgehoben. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Etliche Kameraden aus Frechen, Hürth und Köln sowie weiteren Orten kämpfen gegen die Flammen.
Etliche Kameraden aus Frechen, Hürth und Köln sowie weiteren Orten kämpfen gegen die Flammen.  © Vincent Kempf
Das Feuer hat den gesamten Rewe-Markt in Beschlag genommen, brach am Sonntagabend aus.
Das Feuer hat den gesamten Rewe-Markt in Beschlag genommen, brach am Sonntagabend aus.  © Vincent Kempf

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0