Feueralarm am Leipziger Hauptbahnhof! DAS steckte dahinter

Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr anrücken. In den Hauptbahnhof-Promenaden war der Alarm ausgelöst worden.
Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr anrücken. In den Hauptbahnhof-Promenaden war der Alarm ausgelöst worden.  © Nico Zeißler/dpa

Leipzig - Alarm am Leipziger Hauptbahnhof!

Am Freitagabend herrschte kurz Aufregung mitten in der weihnachtlich geschmückten City. In den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofes ging um 16.24 Uhr auf einmal der Feueralarm los.

Polizeihauptkommissarin Yvonne Manger kann die Leipziger aber beruhigen. "Es handelte sich um einen Fehlalarm", so die Sprecherin der Bundespolizei auf Anfrage von TAG24. "Die Feuerwehr war gemeinsam mit der Bundespolizei vor Ort. Der Alarm wurde unten in den Promenaden ausgelöst."

Ob der Alarm mutwillig ausgelöst wurde, konnte Manger nicht sagen.

Um 17 Uhr rückten die Einsatzkräfte bereits wieder ab. Der Bahnhof musste nicht evakuiert werden.

Nach gut einer halben Stunde war das Spektakel vorbei.
Nach gut einer halben Stunde war das Spektakel vorbei.  © Nico Zeißler

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0