Feueralarm! Kiosk-Brand verletzt Besitzerin schwer

Es entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.
Es entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.  © Morris Pudwell

Berlin - Am frühen Dienstagmorgen kam es in einem Kiosk in Wedding zu einem Brand bei dem die Besitzerin des Bades schwer verletzt wurde.

Das Feuer ereignete sich gegen 5.45 Uhr in der Otawistraße.

Die 59-jährige Besitzerin, die im hinteren Teil des Kiosks leben soll, unternahm noch den Versuch das Feuer zu löschen, jedoch erlitt sie dabei Brandverletzungen und eine Rauchgasvergiftung.

Die Frau wurde vor Ort medizinisch versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die alarmierte Feuerwehr konnte zügig die Flammen unter Kontrolle bringen. Die genaue Brandursache ist noch unklar.

Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Titelfoto: Morris Pudwell


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0