Feuerdrama! Möbelhaus steht in Flammen

Die Feuerwehren aus Hohndorf, Großolbersdorf, Krumhermersdorf und Zschopau sind im Einsatz.
Die Feuerwehren aus Hohndorf, Großolbersdorf, Krumhermersdorf und Zschopau sind im Einsatz.

Von Doreen Grasselt

Hohndorf - Schon wieder ein Feuerdrama im Möbelhaus Vogler! Seit den frühen Abendstunden brennt der Dachstuhl des Hauses laut Polizei im Bereich der Solaranlage.

Die Flammen schlugen auch auf das benachbarte Wohnhaus über. Die umliegenden Feuerwehren Hohndorf, Großolbersdorf, Krumhermersdorf und Zschopau sind vor Ort, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen.

Acht Polizeibeamte sind im Einsatz, um den Einsatzort abzusichern. Die B 174 ist wegen des Brandes zwischen der Börnicher Straße und der Abfahrt Zschopau voll gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Verletzten. Der Brandursachenermittler wird am Sonnabend erwartet.

Bereits im November 2014 war die Tischlerei des Möbelhauses abgebrannt. Die vierköpfige Familie konnte sich damals gerade noch in Sicherheit bringen. Schaden: 150.000 Euro.

Seit den frühen Abendstunden steht das Möbelhaus Vogler in Flammen.
Seit den frühen Abendstunden steht das Möbelhaus Vogler in Flammen.

Fotos: Thomas Fritzsch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0