War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
Neu
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.499
Anzeige
3.380

Hier rettet die Feuerwehr ein Katzen-Baby aus der Dachrinne

Zehn Wochen alte Miez krabbelt aus Gaubenfenster und rutscht ab. Die Feuerwehr rettet es und gibt es an das Frauchen zurück. 
Das Katzenbaby saß verstört in der Dachrinne eines Hauses.
Das Katzenbaby saß verstört in der Dachrinne eines Hauses.

Pirna - Das klägliche Miauen in der Stille der Nacht hat Passanten und Anwohner in der historischen Altstadt Pirnas aufhorchen lassen. 

In der Dachrinne eines frisch sanierten Einfamilienhauses an der Langen Straße saß ein zehn Wochen altes Kätzchen. Sie war, als die vierköpfige Familie außer Haus war, durch das Fliegennetz eines Gaubenfensters gekrabbelt und auf den glatten, steilen Dachziegeln in die Rinne gerutscht. 

„Offenbar war der Klettverschluss an einer Stelle locker. Moe konnte das Gitter aufdrücken und ist raus“, erklärt die 31-jährige Besitzerin. Die Frau war nach einem Anruf aus der Nachbarschaft mit dem Taxi nach Hause geeilt.

„Uns ist das total unangenehm. Wir haben das Kätzchen erst seit einer Woche“, sagt die junge Mutti. Die Feuerwehr war angerückt, und stand mit gleich drei Fahrzeugen vor ihrer Tür. 

Mit der Drehleiter holten die Feuerwehrmänner das Tier vom Dach.
Mit der Drehleiter holten die Feuerwehrmänner das Tier vom Dach.

Als die Besitzerin eintraf, lief sie zum Dachfenster und versuchte, das Kätzchen mit Rufen und Rascheln anzulocken.

„Wir hätten ihr eine Decke zuwerfen sollen, da hätte sie sich daran festhalten können.“ Zu guter Letzt wurden dann doch die Feuerwehrleute zu Rettern in der Not. Zwei näherten sich über den Korb einer Drehleiter.

Davon aufgeschreckt, machte das Kätzchen einen Satz in die Dachrinne des Nachbarhauses. Dort griffen die Brandschützer zu und brachten das Tier wohlbehalten auf die Straße, wo ihn die Besitzerin in ihre Hände schloss.

„Es ist total nett, dass sie uns geholfen haben. Auch den Nachbarn gilt unser Dankeschön. Wenn wir zu Hause gewesen wären, hätten wir wahrscheinlich eine andere Lösung gefunden, als die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr zu nutzen.“

Nach dem Ausflug aufs Dach tollt das Kätzchen an der Seite einer ausgewachsenen Katze nun wieder mit den Kindern. „Unser Sohn, unsere Tochter und wir sind darüber glücklich. Im Gegensatz zu dem Kätzchen traut sich unsere große Katze gar nicht aus bzw. an das Fenster.“

Die Besitzerin nahm den kleinen Ausreißer glücklich wieder an sich.
Die Besitzerin nahm den kleinen Ausreißer glücklich wieder an sich.

Fotos: Daniel Förster

Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.860
Anzeige
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
Neu
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
Neu
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
Neu
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
Neu
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
4.005
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.071
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.397
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
208
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
989
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
2.457
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.498
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.200
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
368
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
2.951
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
123
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.691
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.547
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.099
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
543
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
111
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
6.592
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.627
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.144
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.555
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.886
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
399
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
441
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
207
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.496
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
119
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.432
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.304
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
567
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.999
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
413
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
4.483
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
26.445
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
181
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
221
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
639
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
5.040
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
2.187