Auto brennt lichterloh: Feuerwehr in Cossebaude im Einsatz!

Dresden - In der Nacht zum Donnerstag kam im Dresdner Stadtteil Cossebaude zu einem Brand eines Autos. Als die Feuerwehr gegen 1.35 Uhr eintraf, stand der Audi-Kombi bereits lichterloh in Flammen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen
Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen  © Roland Halkasch

Nach ersten Informationen vor Ort brannte vordere Bereich des Wagens komplett aus.

Doch damit nicht genug: Ein in der Nähe geparktes Fahrzeug wurde ebenfalls durch den Brand beschädigt.

Glücklicherweise konnten die Besitzer des Opels ihren Wagen noch rechtzeitig von der Unglücksstelle entfernen, sodass ein noch größerer Schaden abgewendet werden konnte.

Zur genauen Brandursache ist bislang nichts bekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Der vordere Bereich des Wagens brannte komplett aus.
Der vordere Bereich des Wagens brannte komplett aus.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0