Mehrere Traktoren abgefackelt: Hier zündelten Kinder

Die Rauchwolken waren von weitem sichtbar.
Die Rauchwolken waren von weitem sichtbar.  © SDMG

Filderstadt - Zwei zündelnde Jungen haben im Kreis Esslingen ein Feuer mit einem Schaden von 100.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, kam einer der beiden am Freitagabend mit seinem Vater zu den Ermittlern und gestand den Vorfall.

Demnach hatte der Elfjährige mit seinem zehn Jahre alten Freund zuvor bei einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Filderstadt im Heu gezündelt.

Daraus habe sich der Brand entwickelt, bei dem mehrere Traktoren ausbrannten und einige Dutzend Heuballen in Flammen standen. Womit genau die Kinder zündelten, konnte ein Polizeisprecher zunächst nicht sagen.

Bei dem Brand wurden rund 100.000 Euro Sachschaden angerichtet.
Bei dem Brand wurden rund 100.000 Euro Sachschaden angerichtet.  © SDMG

Titelfoto: SDMG


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0