Reeperbahn wird zum Drehort für Lindenberg-Film

Hamburg - Zurück in die 70er Jahre. So lautet das Motto bei den Dreharbeiten zum Film „Lindenberg! Mach Dein Ding!“ auf dem Hamburger Kiez.

Jan Bülow spielt in dem Film den jungen Udo Lindenberg.
Jan Bülow spielt in dem Film den jungen Udo Lindenberg.  © News4HH

Lässig mit Schlaghose, Lederjacke und langen Haaren schlendert der junge Lindenberg über die Reeperbahn. Gespielt wird er vom 22-jährigen Jan Bülow.

Neben ihm sein alter Bassist "Steffi", gespielt von Max von der Groeben (26).

In der Verfilmung geht es um die Geschichte des Rockstars - vom jungen Musiker auf dem Weg zum Star. Von einem einfachen Jungen aus der westfälischen Provinz, der nie eine Chance hatte, und sie doch ergriff.

Montagnacht wurde die Reeperbahn zum Drehort. Mit dabei sind auch Detlev Buck (55), Julia Jentsch (40) und „Polizeiruf“-Star Charly Hübner (45).

Weiterer Drehort in den kommenden Tagen ist das "Hotel Alt-Hamburg". Der Film soll Anfang 2020 auf die Kino-Leinwand kommen.

Der echte Udo hat sich bisher noch nicht am Set blicken lassen. Ein bisschen Zeit hat er aber, bis Dezember soll noch gedreht werden.

Die Schauspieler und Komparsen tragen zeitgemäße Kleidung aus den 70er Jahren.
Die Schauspieler und Komparsen tragen zeitgemäße Kleidung aus den 70er Jahren.  © News4HH

Mehr zum Thema Kino & Film News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0