Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.715
Anzeige

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.747
Anzeige
1.174

Nach Sonntag ist Schluss: Schauburg schließt für Umbau

Am Montag kann man dann sogar die Stühle erwerben! #FilmtheaterSchauburg

Von Heiko Nemitz

Die in den 50er-Jahren entstandene rote Fassade wird einer neuen weichen.
Die in den 50er-Jahren entstandene rote Fassade wird einer neuen weichen.

Dresden - Patina und eine etwas abgewetzte Aura mögen ihren Charme haben, irgendwann aber muss jedes Kleinod aufpoliert werden. Das gilt nicht zuletzt für das Filmtheater Schauburg, Dresdens ältestes noch aktive Kino.

Im Oktober wird das Haus 90 Jahre alt, dann wird man es kaum wiedererkennen: Die Schauburg wird im Sommer saniert, um zwei Säle erweitert und bekommt mit anderer Fassade ein neues Gesicht.

Am Montag beginnen die Bauarbeiten. Es ist die vierte, massive Umbauphase die das 1927 eröffnete Kino erlebt. Die bislang letzte fand vor 23 Jahren statt. Für mehrere Monate muss die Schauburg deshalb geschlossen bleiben. Denn die geplanten Maßnahmen können nicht bei laufendem Betrieb umgesetzt werden.

Es werden nicht nur die drei bestehenden Säle „Fritz Lang“, „Andrej Tarkowski“ und „Sergio Leone“ komplett neu aufgemöbelt, sondern auch zwei neue Säle errichtet.

Über dem „Tarkowski“-Saal wird ein Saal mit 150 Plätzen auf das Dach gesetzt, ein zweiter Saal mit 60 Plätzen soll unterirdisch entstehen. Dafür wird der Hof ausgegraben.

Der bisher enge Foyer- und Eingangsbereich wird erweitert.
Der bisher enge Foyer- und Eingangsbereich wird erweitert.

Damit wächst die Schauburg von bisher 700 auf rund 850 Plätze. Geschäftsführer Stefan Ostertag erklärt das mit dem Wandel im Kinogeschäft: „Immer mehr Filme kommen ins Kino, drei Säle reichen nicht mehr aus.“ Um das Angebot künftig zu verbreitern, habe man sich für zwei kleinere Zusatzsäle entschieden.

Ostertag: „Man braucht heute keine riesengroßen Säle mehr.“ Allein den „Leone“-Saal mit seinen 400 Plätzen nur durch Filme auszulasten werde immer schwieriger.

Seit gut drei Jahren wurde die anstehende Sanierung mit den zuständigen Architekten Benjamin Grill und Hendrik Neumann vom Dresdner Büro G.N.b.h. Architekten geplant, die Kosten werden sich im siebenstelligen Bereich bewegen.

Ostertag: „Das im Raum stehende Gerücht von sechs Millionen Euro stimmt jedoch nicht, das wäre eine Summe jenseits von Gut und Böse.“

Die Wandkunst, hier Alfred Hitchcock und seine Vögel, wird verschwinden.
Die Wandkunst, hier Alfred Hitchcock und seine Vögel, wird verschwinden.

Wie die künftige Schauburg endgültig aussehen wird, ist noch offen, die Denkmalpflege muss die vorgelegten Pläne noch freigeben. Klar ist nur: Die rote Backsteinfassade wird es nicht mehr geben. Dafür wird der bisher eher abweisend wirkende, enge Eingangsbereich erweitert, das Foyer soll größer, heller, lichter werden.

Hendrik Neumann: „Wir öffnen die Schauburg zur Straße.“ Befürchtungen, die Schauburg könne ihren Charakter verlieren, wollen die Planer gar nicht erst aufkommen lassen. Sie stellen klar: „Es wird kein gelecktes, kühles Multiplex-Ambiente geben.“ Man wolle dem Ruf und Charme des Hauses treu bleiben.

Weitere wichtige Maßnahmen: Die Bestandssäle werden neu bestuhlt, bekommen neue Teppiche und Wandbespannungen. Auch die Sanitäreinrichtungen, laut Ostertag das „größte Ärgernis“, werden erneuert.

Bis zum 90. Geburtstag am 15. Oktober soll der Betrieb wieder laufen, auch wenn die zwei neuen Säle dann noch nicht fertiggestellt sein werden.

Am Sonntag erlebt das Kino seinen letzten Tag im alten Gewand. Um 15 Uhr werden Andenken versteigert, abends gibt es eine Abschiedsparty mit Live-Musik bei freiem Eintritt. Am Montag werden bereits die Stühle entfernt und für 10 Euro pro Stück an Interessierte vergeben.

Will mit zwei weiteren Sälen das Angebot verbreitern: Geschäftsführer Stefan 
Ostertag.
Will mit zwei weiteren Sälen das Angebot verbreitern: Geschäftsführer Stefan Ostertag.

Fotos: Thomas Türpe, Steffen Füssel

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

Neu

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.707
Anzeige

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Neu

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

Neu

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

Neu

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.308
Anzeige

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

Neu

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

Neu

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

Neu

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

Neu

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.540
Anzeige

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

810

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

2.284

Verona Pooth sagt bye-bye!

2.304

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

147

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.105

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

189

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

1.752

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.291

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.361
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

193

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.053

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

592

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.270

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.339

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

5.635

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.390

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.831

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

14.140
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.396

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.903

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.102

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.713

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

189

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

1.051

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.664

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.501

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.548

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

9.638

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

464

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

4.543