Denn sie wissen, was sie schlucken...

TOP

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

TOP

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

3.243

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.024

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
419

Dieser Mann investiert 21 Mio. Euro in Chemnitz

Chemnitz - Rund 20 Bauvorhaben will Finanzbürgermeister Berthold Brehm (63, CDU) ab nächstem Jahr in Angriff nehmen. Gesamtkosten: rund 21 Millionen Euro. Diese Projekte sind dabei:
Bürgermeister Berthold Brehm (63, CDU) vor dem Alten Rathaus - nur eine von vielen Baustellen auf der Liste.
Bürgermeister Berthold Brehm (63, CDU) vor dem Alten Rathaus - nur eine von vielen Baustellen auf der Liste.

Von Diana Drechsel

Chemnitz - Finanzbürgermeister Berthold Brehm (63, CDU) greift in die Vollen: Rund 20 Bauvorhaben will er ab nächstem Jahr in Angriff nehmen.

Stolze Gesamtsumme der Maßnahmen: knapp 20,8 Millionen Euro. Zu den größten Posten gehören: das Hauptstadion im Sportforum (5,25 Millionen Euro), der Hort Albert- Köhler-Straße (bis zu 3,5 Millionen Euro) und das Rathaus (2,4 Millionen Euro).

„Über den Start der Planungsschritte und die Einstellung der erforderlichen Finanzmittel im Haushalt muss zunächst der Stadtrat kommenden Mittwoch entscheiden“, sagt Brehm.

Auch die folgenden Baupläne stehen auf dem Programm.

So marode ist das Alte Rathaus

Aus seinem Arbeitszimmer heraus sieht Kämmerer Berthold Brehm (63, CDU) wo es bröckelt.
Aus seinem Arbeitszimmer heraus sieht Kämmerer Berthold Brehm (63, CDU) wo es bröckelt.

Das Doppelrathaus geht in die nächste Sanierungsrunde.
Trockenlegung der Keller und Reparaturen am maroden Dach des Neuen Rathauses haben bereits begonnen.

Doch auch die Fassade am Alten Rathaus bröckelt gewaltig. 1618 erbaut, fand die letzte umfangreiche Sanierung Anfang der 1990er-Jahre statt.

„Die Verzierungen aus Naturstein sind locker, der Außenputz blättert ab“, sagt Kämmerer Berthold Brehm voller Sorge.

Hohlstellen, Risse und der poröse Putz sind gefährlich: Teile können herunterfallen.

„Aus Sicherheitsgründen mussten wir schon immer mal wieder Elemente abnehmen.“ Auch an den 1995 eingebauten, denkmalgerechten Holzfenstern hat die feuchte Witterung ihre Spuren hinterlassen.

„Ich sehe das immer, wenn ich das Fenster aufmache“, so Brehm, der selbst im Alten Rathaus sitzt. Die Planungen sollen kommendes Jahr beginnen, die Arbeiten Ende 2017 abgeschlossen sein.

Die Kosten am Alten und Neuen Rathaus belaufen sich auf 2,4 Millionen Euro, die die Stadt ohne Förderung aufbringen muss.

1,25 Millionen für gute Luft im Bad

Installateur Dietmar Krause (60) flext schon an einer Gewindestange.
Installateur Dietmar Krause (60) flext schon an einer Gewindestange.

Auch an der Schwimmhalle „Am Südring“ gehen die Arbeiten weiter.

Während die Stadt in diesem Jahr die Glasfassade erneuern ließ, stehen für die kommenden zwei Jahre die Sanierung des Gebäudes und die technische Ausstattung auf dem Programm.

Neben der Dachsanierung muss vor allem die Lüftungsanlage erneuert werden, die im Rahmen der Hygieneprüfung durch die Landesuntersuchungsanstalt stark bemängelt wurde.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 1,25 Millionen Euro.

Schlosshotel kriegt 750.000 Euro ab

Im Schlosshotel in Klaffenbach stehen vor allem die Sanitäranlagen auf der To-Do-Liste.
Im Schlosshotel in Klaffenbach stehen vor allem die Sanitäranlagen auf der To-Do-Liste.

Weiterer Punkt auf dem Sanierungsplan: das Schlosshotel im Wasserschloss Klaffenbach. Zuletzt 1991 bis 1996 aufwendig saniert, brauchen die Sanitäranlagen nach 20 Jahren dringend eine Generalüberholung.

Auch in Sachen Brandschutz gibt’s einiges zu tun.

Um die Sanitärbereiche sowohl optisch als auch hygienisch auf den neusten Stand zu bringen, will die Stadt als Inhaberin des Schlosses bis 2017 insgesamt 750.000 Euro investieren.

900.000 Euro für Radrennbahn

Noch können Max Genze und Constantin Lohse vom Radsportverein auf der maroden Bahn trainieren. Der Zustand des Bahnkopfes wird aber immer schlechter.
Noch können Max Genze und Constantin Lohse vom Radsportverein auf der maroden Bahn trainieren. Der Zustand des Bahnkopfes wird aber immer schlechter.

Dringenden Handlungsbedarf sieht die Stadt bei der Radrennbahn im Sportforum.

„Die Bahn ist teilweise in einem maroden Zustand, vor allem der Bahnkopf, also die obere Bahnumrandung“, sagt Bernd Lohse (72), Chef des Radsportvereins (RSV) Chemnitz, der sich über Brehms Vorstoß freut.

Je nach Witterung fallen immer wieder Betonteile herunter.

Während das normale Training für die Radsportler noch möglich ist, kann die Bahn für Steher-Rennen, bei denen auch Motorräder auf der Bahn fahren, nicht mehr genutzt werden.

„Dabei hatten wir in der Vergangenheit hochkarätige Steher-Veranstaltungen organisiert und planen das auch für die Zukunft“, so Lohse.

Die 2015 geplante Sanierung des Bahnradkopfes kostet 900.000 Euro, davon 540.000 Euro Fördermittel.

Fotos: Heinz Patzig

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

6.735

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.456

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.323

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

16.890

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.126

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.574

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

2.801

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

503

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

5.070

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

6.790

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

417

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

899

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

2.748

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

661

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.111

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

7.655

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

604

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

10.167

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.282

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.614
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.397

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

2.651

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.408

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.502

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.152

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.303

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.856

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.343

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

11.396

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

9.872

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

10.246

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.244

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

11.179

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.567

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.165

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.090
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.831

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

4.230

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

19.470

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

28.970

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.959

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.365