Schock! Dieser GZSZ-Star steigt nun doch aus

Top

Elfjährige wird gefesselt in Weinbergen gefunden und kann sich an nichts erinnern

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.900
Anzeige

Auto kracht gegen Geländer und stürzt in die Tiefe

Top

TAG24 sucht genau Dich!

60.675
Anzeige
73

6 Prozent! Sind die aktuellen Steuerzinsen noch zeitgemäß?

Wer es versäumt, seine Steuern rechtzeitig nachzuzahlen, muss tief in die Tasche greifen. Denn bei den aktuellen Zinssätzen kommen noch mal sechs Prozent drauf.
In Münster muss entschieden werden, wie hoch der Steuerzins sein darf.
In Münster muss entschieden werden, wie hoch der Steuerzins sein darf.

Münster - Das Finanzgericht Münster verhandelt am Donnerstag (12.30 Uhr) über die Höhe von Zinsen auf die Steuerschuld.

Ein Ehepaar klagt gegen den gesetzlich festgelegten Satz von 0,5 Prozent pro Monat. Umgerechnet aufs Jahr müssen Steuerzahler nach einer 15-Monate-Frist 6 Prozent zahlen, wenn sie nach Erhalt des Bescheids vom Finanzamt Steuern nachzahlen müssen.

Umgekehrt werden aber auch Erstattungen verzinst, unabhängig davon, wer für die zeitliche Verzögerung des Steuerbescheids verantwortlich ist.

Die Kläger bemängeln, dass 6,0 Prozent in den Zeiten von niedrigen Zinsen nicht mehr zeitgemäß sind. Ob das Gericht in Münster bereits am Donnerstag eine Entscheidung verkündet, ist nach Angaben eines Sprechers noch offen.

Unterstützt wird die Klage vom Bund der Steuerzahler. Der Verein spricht von einem Musterverfahren. Allerdings ist die Frage bereits mehrfach vom Bundesfinanzhof (BFH) in München behandelt worden. Zuletzt mit einem Urteil im Juli 2014. Damals hatten die BFH-Richter die 0,5-Prozent-Regelung für die Zeit bis März 2011 bestätigt.

Der Bund der Steuerzahler aber verweist auf die langanhaltende Niedrigzinsphase und die Pflicht, die Höhe des gesetzliches Zinses jetzt an die Marktlage für Geldanlagen anzupassen.

Update, 14.50 Uhr:Der geltende Zinssatz von 6 Prozent für verspätete Steuerzahlungen ist auch in einer Niedrigzinsphase rechtens. Das hat das Finanzgericht Münster am Donnerstag entschieden und die Klage eines Ehepaares aus Witten abgewiesen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. (Az.: 10 K 2472/16)

Das Gericht wies darauf hin, dass der Nachzahlungs- und Erstattungszins in Deutschland seit 1961 unverändert und bewusst bei 6 Prozent liege. "Dieser Satz ist wegen der Vereinfachung für die Steuerverwaltung auch in Hochzinsphasen nie verändert worden. Das war mal für den einen Steuerpflichtigen zum Nachteil, mal aber auch zum Vorteil", sagten die Finanzrichter.

Die Richter betonten auch, dass Nachzahlungszinsen erst nach einer Karenzzeit von 15 Monaten gezahlt werden müssten. "Da es sich aber um eine interessante Frage handelt, lässt das Gericht Revision zum Bundesfinanzhof zu", sagte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung.

Fotos: DPA

Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

Top

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

Neu

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

Neu

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

Neu

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

Neu

Terror-Anschlag: Nach neun Monaten reden jetzt die Zeugen

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.148
Anzeige

Zieht Tatort-Ermittlerin Aylin Tezel hier wirklich blank?

Neu

Mann glaubt, Polizei steht vor der Tür, dann beginnt sein Albtraum

Neu

Flugzeug kommt bei Notlandung von der Piste ab und fängt Feuer

Neu

Schockmoment bei Baseball-Spiel: Kind bekommt mit voller Wucht Ball ins Gesicht

Neu

15-jähriger bei Streit erstochen: Polizei nimmt 19-Jährigen fest

3.022
Update

Eklat geht weiter: Kim Jong Un nennt Trump "geisteskranken, dementen US-Greis"

837

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

1.613

Was macht Angela Merkel denn hier neben der nackten Micaela?

3.073

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

3.276

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

438

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

43

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

249

Marihuana-Plantage aus Horror-Haus entfernt: Erste Haftbefehle erlassen

452
Update

Nach Abschiebe-Drama: Darf der kleine Alen (6) zurück nach Deutschland?

2.538

Gutachter prüft: Ist Thomas T. nach Doppelmord schuldunfähig?

383

Weil sie bei eBay Kleinanzeigen keiner wollte? Katzen in Karton ausgesetzt

745

200 Legida-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

6.160
Update

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

2.044

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

4.524

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

590

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

158

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

8.715

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

125

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

6.697

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.620

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.940

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

8.584

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

7.194

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

5.143

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

9.532

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

2.303

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

4.275

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

598

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

594

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

4.527

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

9.813

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

9.271

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

11.215

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

3.140

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.804
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

4.084

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

14.174

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

322

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

2.278

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

9.314

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

4.406

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

8.404