Nanu, welcher Promi ist dieser süße Fratz?

Berlin - Auf-die-Fresse-Attitüde, frauenfeindliche Sprüche auf den Lippen und eine Faszination für Autos, Brüste und Saufen: So kennen Fans die Kunstfigur Finch Asozial (30). Doch der deutsche Rapper und Grenzüberschreiter des guten Geschmacks war auch einmal klein und unschuldig.

Rapper Finch Asozial trat auch schon am Ballermann auf.
Rapper Finch Asozial trat auch schon am Ballermann auf.  © Instagram Screenshot Finch Asozial

Auf seinem Instagram-Profil teilte der "Dorfdisko"-Chartstürmer am Montag ein Foto aus vergangenen Tagen.

Schon als Knirps schaute Nils Wehowsky, wie der Wahlberliner (sieht sich zu 100 % als Brandenburger) und Union-Fan mit bürgerlichem Namen heißt, mit seinen blauen Augen herrlich verpeilt drein. Auch die Pausbäckchen hat sich Finchi bewahrt.

Zu der Momentaufnahme schrieb der gelernte Techniker im witzelnden Ton: "Kurz vor meiner Taufe mit na Bierpulle 😈💦 Damals, als ich noch nicht in der Rave Religion war, sah ich noch fett und harmlos aus! Jetzt bin ich topfit und aggressiv 😡🤝 KOMM IN DIE GRUPPE - WERDE TEIL MEINER RELIGION."

Die Wollnys: Sarafina Wollny in emotionalem Posting: "Kam oft an meine Grenzen"
Die Wollnys Sarafina Wollny in emotionalem Posting: "Kam oft an meine Grenzen"

Bei seinen Fans kam das super an und der Ostalgiker heimste mitlerweile 21.500 Herzen ein. Ein Web-Anhänger brachte den Gesichtsausdruck auf den Punkt: "Diesen Blick hast du immer noch, wenn du Titten siehst." So sah das auch Ostdeutschlands David Hasselhoff selbst: "Da werde ich schwach", erwiderte der Vulgär-Satiriker.

Hintergrund des Postings: Der passionierte Vokuhila-Träger rührt die Werbetrommel für seinen neuen Song "Rave Religion", für den er sich die russische Rave-Band Little Big an Bord geholt hat.

"Bin schon seit Wochen drauf, der Club ist unser Gotteshaus" "und "Keiner wird verstoßen, hier ist jeder willkommen / So viel Liebe, so viel Wärme / Ey, ich leb diesen Song", heißt es unter anderem in den Happy-Hardcore-Titel des Fliesentisch-Fans.

Mehr zum Thema Promis & Stars: