So ein Lego-Kunstwerk habt Ihr sicher noch nie gesehen und es stammt von einem Kind

Fake oder Wahrheit? So ganz klar ist es nicht... Angeblich hat der zwölfjährige Riley diesen Lego-Wurm "erfunden"...
Fake oder Wahrheit? So ganz klar ist es nicht... Angeblich hat der zwölfjährige Riley diesen Lego-Wurm "erfunden"...

Finnland - Am Wochenende fand eine "Lego Kids creations" in Finnland statt, auf der auch Joel Willans zugegen war. Der Bauchautor und Mitbegründer einer digitalen Marketingfirma entdeckte bei seinem Besuch einen "Genie-Streich" unter den Lego-Kunstwerken, berichtet "Huffington Post UK".

Dabei handelte es sich um lediglich einen Baustein, der angeblich von einem Zwölfjährigen namens Riley stammt. Der Name der Kreation lautete schlicht "Wurm", wie ein Twitter-Pic von Joel Willans zeigt.

Von diesem Minimalismus zeigte sich Willans begeistert und steckte die Twitter-Gemeinde mit seiner guten Laune schlagartig an.

Zum Foto schrieb er schlicht: "Riley, du bist ein Genie", und ernetete schon über 170.000 likes! So schrieb ein User: "Auf Dich wartet eine große Zukunft im Marketing."

Ein anderer brachte es auf den Punkt: "Riley ist ein Minimalist." "Ich wäre gerne so smart wie Riley", twitterte jemand anderes. Und dann gab es noch einen User, der in Riley ein Mastermind sah, welches in der Welt weit kommen würde.

Ob das Ganze am Ende vielleicht nur ein findiger Marketing-Gag von Lego war? Jedenfalls hat es vielen Menschen Spaß gemacht!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0