Lkw-Fahrer (†59) stirbt bei Auffahrunfall auf A11

Finowfurt - Bei einem schrecklichen Unfall auf der A11 ist am Montag ein Lkw-Fahrer bei einem Auffahrunfall in der Uckermark (Brandenburg) ums Leben gekommen.

In diesem Führerhaus verstarb der Laster-Fahrer noch an der Unglücksstelle.
In diesem Führerhaus verstarb der Laster-Fahrer noch an der Unglücksstelle.  © Steffen Pahl/Diday Media/dpa

Der 59-Jährige wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

Sein Lastwagen fuhr aus bislang ungeklärter Ursache in einem einspurigen Baustellenbereich auf einen Sattelzug auf. Dessen Fahrer blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Lanke und Finowfurt in Richtung Norden.

Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten in Richtung Stettin wegen des Unfalls zeitweise gesperrt, am Nachmittag aber wieder freigegeben.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0