Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.291
Anzeige

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.039
Anzeige
10.630

Mit Firmenfahrzeug gegen Schwule gehetzt!

Mit dem Spruch: "Schwule sind krank. Die PO-litik ist für den Arsch" sorgt ein Fahrzeug aus Paderborn für Furore im Netz. #Paderborn #Bielefeld
Mit diesem homophoben Spruch im Fenster parkte ein Firmenwagen auf dem Parkplatz vom Tierpark Olderdissen.
Mit diesem homophoben Spruch im Fenster parkte ein Firmenwagen auf dem Parkplatz vom Tierpark Olderdissen.

Paderborn/Bielefeld - Auf dem Parkplatz im Tierpark Olderdissen in Bielefeld hat ein Paderborner seinen Firmenwagen abgestellt. Auf der Heckscheibe steht der homophobe Spruch: „Schwule sind krank. Die PO-litik ist für den Arsch".

„Ich habe einige homosexuelle Freunde und wir haben gerade die Ehe für Alle gefeiert", sagt Stefan K., der entsetzt den Spruch gelesen und das Foto an die Neue Westfälische weitergegeben hat. Hinzu seien weitere Sprüche gekommen, die der rechten Szene zuzuordnen seien, so K.. "Odin statt Allah" steht auf einem der Aufkleber, auf dem anderen ist die schwarze Sonne zu sehen. Die Verwendung dieser Zeichen sei allerdings nicht illegal.

Der Firmeninhaber des Wagens, Willy Ader, bestritt die Aufkleber am Montag nicht. Wohl aber, das schwulenfeindliche Plakat selbst angebracht zu haben. Angeblich habe er keine Erklärung dafür, wie das Plakat ins Auto gekommen sei, einen Tag später gab er aber zu das Plakat angeklebt zu haben.

„Ich habe mich maßlos über das Gesetz Ehe für Alle geärgert und übertrieben", sagt der 52-Jährige zur NW. Ihm habe eine Grenzziehung de Begriffes gefehlt. Dazu stehe er. Die Aufkleber seien inzwischen verschwunden und Rechtsextremismus, sei ihm nicht vorzuwerfen. „Man versucht, mich in die rechte Ecke zu drängen. Ich distanziere mich von rechtem Gedankengut, lasse mir aber nicht nehmen meine Meinung zu sagen, oder zu glauben, woran ich glauben möchte", sagt Ader.

Ader ist mit seinem Unternehmen Mieter am Flughafen Paderborn. Und die distanzieren sich ganz klar von der am Wagen kundgetanen Meinung: „Die Geschäftsführung distanziert sich auf das Schärfste von der auf dem Fahrzeug erkennbar gemachten Haltung. Jedwede Art von Diskriminierung lehnen wir strikt ab", sagt Stefan Hensel von der Unternehmenskommunikation. Rechtliche Schritte würden derzeit noch geprüft.

Und auch der Staatsschutz in Bielefeld ist inzwischen aktiv geworden: Die Ermittlungen laufen - wegen Volksverhetzung. Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit den Fall.

Fotos: Screenshot/Facebook

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.904
Anzeige

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

Neu

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

Neu

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

Täglich Spaß: Mit dieser Versicherung kannst Du richtig loslegen!

Anzeige

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

601

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.455
Anzeige

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

1.748

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

6.256

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.191

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

2.351

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

1.413

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

572

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.280

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

777

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.139

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

3.140

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

784

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

855

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

1.477

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.421

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

781

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.081

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.598

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

2.236

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

2.033

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.977

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.005

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

4.763

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.230

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.380

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

975

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.393

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

919

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.610

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

12.412

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

306

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.925

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.073

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.417
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.105
Update

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.670

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

981

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

265

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

59

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

6.694

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.962