Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

Top

Sie klebten einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.298
Anzeige
1.517

Der große Fisch-Report: Was Sachsen isst, fängt und liebt

Wermsdorf - Sachsens Fischer haben die Karpfensaison eingeläutet. Bis Ende November wollen sie ihre Teiche abfischen. Sie hoffen auf fetten Fang und den Durchbruch der Maräne...
Die Teichwirte aus Müglenz haben Karpfen aus dem Teich gezogen. Die Fische sind traditionell sächsische Verkaufsschlager.
Die Teichwirte aus Müglenz haben Karpfen aus dem Teich gezogen. Die Fische sind traditionell sächsische Verkaufsschlager.

Von Pia Lucchesi

Wermsdorf - Sachsens Fischer haben die Karpfensaison eingeläutet. Bis Ende November wollen sie ihre Teiche abfischen. Sie hoffen auf fetten Fang und den Durchbruch der Maräne...

Der deutsche Pro-Kopf-Verbrauch von Fisch lag 2014 bei 14 Kilogramm im Jahr (weltweiter Pro-Kopf-Verbrauch 20 Kilogramm). Seefische hatten 2014 hierzulande einen Marktanteil von 61 Prozent (Süßwasserfische 26,9 Prozent, Krebs und Weichtiere 11,1 Prozent).

In der Hitliste der bedeutendsten Speisefische (Top 10 s.u.) stehen als heimische Produkte Forellen auf Platz 5 und Karpfen auf Platz 15. Sachsen gehört neben Bayern und Brandenburg zu den größten Fisch-Erzeugern der Republik.

224 Fischzuchtbetriebe sind hier im Land ansässig. Sie bewirtschaften 8 400 Hektar Teichfläche mit der Speisekarpfen-Produktion (entspricht rund zwei Drittel der Fischzucht in Sachsen).

Sarah Appenfelder (20) aus Wermsdorf ist Sachsens neue Fischkönigin. Sie wirbt für den Genuss von Karpfen und frischem Fisch aus heimischen Gewässern. Dieses Wochenende tritt die junge König auf dem Landeserntedankfest in Löbau auf.
Sarah Appenfelder (20) aus Wermsdorf ist Sachsens neue Fischkönigin. Sie wirbt für den Genuss von Karpfen und frischem Fisch aus heimischen Gewässern. Dieses Wochenende tritt die junge König auf dem Landeserntedankfest in Löbau auf.

„Wir erwarten dieses Jahr einen Ertrag von etwa 2 000 Tonnen Speisekarpfen. Das sind 200 Tonnen weniger als 2014“, sagt Marco Jung (26), der Chef vom Landesfischereiverband.

Die Einbußen sind der Trockenheit und Hitze geschuldet. Nicht nur die Wetterkapriolen bereiten den Binnenfischern sorgen: Ihre Karpfen haben ein Image-Problem. Sie stehen im Ruf ein „Oma-Opa-Essen“ zu sein.

Werbung soll jetzt junge Kundschaft ködern. Aber auch neue Arten probieren die Fischer aus - zum Beispiel Maränen.

Oliver Naumann (44) vom AVD Angel-Service Teichwirtschaft Zschorna: „Das ist ein Edel-Speisefisch. Man kennt ihn hier bisher kaum.

Wir sind dabei ihn in Tagebau-Restlöchern wie dem Bärwalder See zu etablieren und setzen große Hoffnungen in das Projekt.“

Diese Fische essen die Deutschen am liebsten

Der Seelachs.
Der Seelachs.

1. Alaska-Seelachs (22,9% des gesamten Fisch-Verzehrs)

Auch als Alaska-Pollack oder Pazifischer Pollack bekannt. Er wird hauptsächlich zu Fischstäbchen und Schlemmerfilets verarbeitet.

2. Lachs (18,7%)

Der Atlantische Lachs lebt küstennah im Nordatlantik, wandert je nach Lebenszyklus vom Süß- ins Salzwasser oder zurück.

3. Hering (14,5%)

Der Hering kommt in Ost- und Nordsee und im gesamten Nordatlantik vor. Matjes, Bückling, Rollmops - Hering wird vielfältig verarbeitet

Der Thunfisch.
Der Thunfisch.

4. Thunfisch, Boniten (12,5%)

Der Thunfisch ist weltweit verbreitet. Sein Fang mit Treibnetzen wurde geächtet. Einige Bestände gelten als gefährdet.

5. Forellen (5,5%)

Man unterscheidet die Hauptarten See-, Bach-, und Regenbogenforelle. Die Forelle ist die bedeutendste Art der deutschen Binnenfischerei.

6. Kabeljau (4,4%)

Sein Lebensraum ist fast der gesamte Nordatlantik bis zum 45. Breitengrad. Als Jungfisch nennt man ihn Dorsch, Kabeljau als älterer, laichreifer Fisch.

Der Pangasius.
Der Pangasius.

7. Pangasius/Welse (2,8%)

Pangasii findet man im Süßwasser in Südostasien. Rund 90% der weltweit verzehrten Pangasii stammen aus Aquakulturen in Vietnam.

8. Makrele (2,1%)

Sie tritt vom Nordkap entlang der europäischen Atlantikküste und in Unterarten im Mittelmeer auf.

9. Seelachs „Köhler“ (1,8%)

Der Seelachs lebt in Gewässern um Island, Spitzbergen, Norwegen und in der Nordsee.

10. Rotbarsch (1,4%)

Rotbarsche fängt man vor allem im Nord-Atlantik. Sie lieben Wassertemperaturen von 3-8°C.

Wann und wo Ihr an Euren Fisch kommt

Am 24. und 25. Oktober steigt das Fisch-und Waldfest am Schloßteich in Moritzburg.
Am 24. und 25. Oktober steigt das Fisch-und Waldfest am Schloßteich in Moritzburg.

Sonntag: Markkleeberger See Fischerfest mit Schaufischen von 10 bis 17 Uhr. 

3. Oktober: Ab 14 Uhr im Fischereimuseum in Malschwitz Ortsteil Guttau auf dem Gutshof

Fischerfest mit Schaufischen am Großteich Deutschbaselitz (bei Kamenz) ab 9 Uhr.

10 Uhr beginnt das Fischerfest am Altteich Weigersdorf (bei Hohendubrau). 

4. Oktober: Schaufischen in Schönfeld (bei Großenhain) ab 9 Uhr. 

9.-11. Oktober: Horstseeabfischen in Wermsdorf von 9 bis 18 Uhr. 

24.-25. Oktober: 9 bis 18 Uhr Fisch-und Waldfest am Schloßteich in Moritzburg. 

7.-8. November: Abfischen Großer Teich Torgau von 9 bis 17 Uhr.

Einkaufstipp

Die Weltmeere sind überfischt. Wer bewusst einkauft, leistet einen Beitrag zum Umweltschutz. Kaufen Sie Fischarten, die nicht bedroht sind! Lachs, Scholle, Dorsch, Thunfisch und Schwertfisch zählen nicht dazu! Greifen Sie wenn dann bei zertifizierten Bio-Fischen und Produkten zu, die das blaue MSC-Zertifikat (Marine Stewardship Council) tragen. Nachhaltige Alternative: Heimische Fische vom Binnenfischer

Rezept-Tipp: Karpfen blau mit Preiselbeer-Meerrettichsahne

Karpfen blau mit Preiselbeer-Meerrettichsahne.
Karpfen blau mit Preiselbeer-Meerrettichsahne.

Zutaten (4 Portionen): 1 Karpfen 1,7 kg (küchenfertig), 1 Bund Suppengrün, 750 g Kartoffeln, 1 l Wasser, 1 Lorbeerblatt, 4 Pimentkörner, 5 Pfefferkörner, Salz, 1 Prise Zucker, 8 EL Essig, 1 Bund glatte Petersilie, 200 ml Schlagsahne, 3-4 TL Meerrettich, 100 g Preiselbeerkompott, 40 g Butter

Zubereitung: Karpfen vorsichtig waschen, damit die Schleimschicht nicht verletzt wird. Suppengrün putzen, waschen, stückeln. Kartoffeln waschen, schälen. Suppengrün mit Wasser und Gewürzen aufkochen. Essig ebenfalls aufkochen. Den Karpfen vorsichtig in den Gemüsesud geben und löffelweise mit dem heißen Essig überziehen, damit sich die Haut „ blau“ färbt. Karpfen zugedeckt im Sud 25 Min. dünsten.

Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Inzwischen Petersilie waschen, zupfen, hacken. Sahne steif schlagen. Meerrettich, 1 Prise Salz und Preiselbeerkompott vorsichtig unterheben. Butter schmelzen. Kartoffeln abgießen, in Butter schwenken, mit Petersilie bestreuen.

Karpfen mit Preiselbeer-Meerrettichsahne und Kartoffeln servieren.

Fotos: dpa; Ove Landgraf; PR/fischinfo.de

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

Neu

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

Neu

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

Neu

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.328

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.944
Anzeige

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

234

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

8.387

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.999
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.153

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

12.792
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

11.364

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.131
Anzeige

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

5.946

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

6.569

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.390

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

6.910

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.606

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.768

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

5.673

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.131

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.114

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

7.743

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.096

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.615

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.450

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.236

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.091

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.388

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.792

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.468

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.610

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

3.855

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.235

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.285

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.553

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.497

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.718

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

7.717

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.246

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.386

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.035

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.210
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

8.950

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.294

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.837

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.722

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.561

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.139

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.010

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.854

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.051

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.899

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

1.005

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

12.559