Unfall oder Suizid? Überwachungsvideo zeigt neue Details vom Küblböck-Drama Top "Jens liegt im Sterben": Sorge um Mallorca-Auswanderer immer größer Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.069 Anzeige Ex-Freundin von P. Diddy tot: Sie hatten drei gemeinsame Kinder Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel oben stehen Anzeige
2.246

Sauerstoff-Rettungsaktion am Möhnesee beginnt

Möhnesee braucht reinen Sauerstoff

Damit die Fische nicht sterben, wird reiner Sauerstoff in den Möhnesee eingeleitet.

Möhnesee / NRW - Um zu verhindern, dass die Möhnetalsperre nach der monatelangen Hitze-Periode umkippt, leitet der Ruhrverband von Dienstag an reinen Sauerstoff in die tiefen Wasserregionen.

Die Talsperre des Möhnesees.
Die Talsperre des Möhnesees.

Dabei schicken die Experten über Leitungen mit kleinen Löchern den Sauerstoff in die tiefsten und kältesten Wasserschichten, wie der Verband am Montag ankündigte.

"Diese Vorsichtsmaßnahme dient dazu, die fischverfügbaren Sauerstoffgehalte in einer Tiefe von unter 20 Metern zu erhöhen und so einem eventuellen Fischsterben vorzubeugen", so der Verband.

Pro Stunde sollen rund 60 bis 70 Kilogramm Sauerstoff in das Talsperrenwasser eingebracht werden.

Das Problem im Möhnesee ist wie in anderen Gewässern auch: Normalerweise ist die tiefste Wasserschicht nur wenige Grad kalt und sauerstoffreich. In Richtung Oberfläche folgt die sogenannte Sprungschicht, gefolgt von der sauerstoffärmeren Oberflächenschicht.

Bei heftiger Hitze wie in diesem Jahr kann sich in der Sprungschicht eine nahezu sauerstofffreie Schicht bilden, die sich nach unten verschiebt. Im Möhnesee deuten die Anzeichen genau auf so eine ausnahmsweise sauerstoffarme Sprungschicht hin.

Den Fischen am Boden des Sees droht der Tod, wenn sie nicht genügend Sauerstoff erhalten.

Um das zu verhindern, leiten die Verantwortlichen deshalb vorsorglich den Sauerstoff ins Gewässer ein.

"Zuletzt hat der Ruhrverband in den Jahren 2016 und 2013 das Tiefenwasser der Möhnetalsperre belüftet. Dank dieser vorsorglichen Maßnahme konnte auch damals einem Fischsterben vorgebeugt werden", so der Ruhrverband.

Zuletzt waren im deutlich flacheren Aasee in Münster mehr als 20 Tonnen tote Fische aus dem Wasser geholt worden.

Die Sauerstoffwerte waren wegen der Hitze unter die für Fische und Pflanzen tödliche Grenze von 3 Milligramm pro Liter Wasser gesunken. Hochleistungspumpen der Feuerwehr hatten dann mit frischem Wasser die Lage verbessert.

Fotos: DPA

Flüchtlinge wollen in die EU und weigern sich, in Libyen an Land zu gehen Top NPD-Parteitag in Büdingen: Stadt geht auf die Barrikaden Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Sorge um schwangere Schauspielerin: Amy Schumer im Krankenhaus Neu Jürgen Klopp nimmt heute in Mainz besonderen Preis entgegen Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Festnahme bei Autobahn-Kontrolle: Warum wird ein Polizist abgeführt? Neu Schulbusse krachen ineinander: Wie konnte es dazu kommen? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 3.535 Anzeige Falsche Dividendenzahlung? Mediclin fordert vor Gericht 181 Millionen Euro Neu MDR-Moderator Peter Imhoff macht einen auf 50 Shades of Grey Neu Blutige Attacke auf 20-Jährigen in Sachsen: Zeigen diese Bilder das Opfer? Neu Preisknaller in Ludwigshafen: Waschmaschine von Miele für nur 650 Euro 2.116 Anzeige Anklage in Köln: Opfer mit Bierflasche vergewaltigt und mit Tacker gequält Neu Augen für das "falsche" Mädchen: Schlägermob bricht 16-Jährigem Schädel und Kiefer Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 5.653 Anzeige Mann bewirft Rettungskräfte mit Böllern: Jetzt steht er vor Gericht Neu Merz-Effekt bleibt aus: Grüne steigen und steigen Neu
Versuchter Totschlag: Schlafender Betrunkener in Landwehrkanal geworfen Neu Mutter veröffentlicht Bilder ihres totgeborenen Sohnes und hat eine wichtige Botschaft Neu Tor-Geilheit ist zurück! DFB-Elf feiert höchsten Sieg des Jahres gegen Russland! 2.694 Hunderte Besucher mussten raus! Erneute Drohung bei "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert 5.204 Köln: Frau kracht frontal in Bus und wird eingeklemmt 192 Auto crasht in Gegenverkehr: Zwei Verletzte 120
Schauspieler Rolf Hoppe mit 87 Jahren gestorben 14.235 Voice of Germany: Großes Pech für einen der Coaches! 4.585 Nachruf auf Olsenbanden-Benny: Ein schönes Leben in gelben Socken 7.222 Facebook-Europachef in Köln: "Wir verkaufen niemals Daten" 180 Kaninchen zum Sterben im Müll zurückgelassen 3.467 Shitstorm für "Parfum": Quote ok, aber vielen hat's gestunken... 3.137 Künzelsau schafft Kita-Gebühren ab 122 "Verbuggt", "Ehrenmann" oder "sheeeesh": Welches wird das Jugendwort des Jahres 2018? 846 Junger Mann ärgert sich über Raser, kurz darauf prügeln drei Männer auf ihn ein 332 Daihatsu prallt in vollbeladenen Tanklaster: Frau verstirbt noch an der Unfallstelle 3.906 Diebe wollen Jacke von Kölner Undercover-Polizisten klauen, der schlägt zurück! 395 Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger vor und stichelt gegen Ex-Verfassungsschutzchef 723 "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet 3.334 Was muss man studieren, um gute Jobaussichten zu haben? So wirbt das Ministerium um neue Lehrer 52 Lehmanns letztes Länderspiel als RTL-Experte? Das ist der Grund 4.251 Seehofers Hin und Her! Morgen lässt er die Katze aus dem Sack 549 17-Jähriger stirbt an S-Bahn-Station: Trägt die Deutsche Bahn Mitschuld? 3.245 Alles spricht dafür: Hat sich Ronaldo endlich mit seiner Freundin verlobt? 892 Krank und von Hautpilz gepeinigt: 18 Kätzchen herzlos an Rastplatz ausgesetzt 6.093 Mädchen (13,14) bei Behandlung missbraucht: Physiotherapeut muss in Haft 2.111 Orgasmus in der Achterbahn? Phantasialand reagiert sehr geil auf Sex-Beichte 5.320 Entführung nur erfunden? Jetzt ermittelt Polizei wegen Straftat 1.373 Gericht verbietet geplantes RWE-Braunkohle-Kraftwerk! 239 Update Darum hat Ex-Formel-1-Star Rosberg 13 Bambis und Bayern-Star Ribery keinen 639 Nach Gruppen-Vergewaltigung: So soll Freiburg wieder sicherer werden 675 Fall Stephanie (†10) : Angeklagter soll Tat bereits gestanden haben 558 Mit diesem "Trick" gewann der Leipziger die Lotto-Millionen 5.107