Löw vor dem Aus? Starke DFB-Elf kassiert gegen Frankreich nächste Pleite! Top Deutscher Reisebus brennt in der Schweiz vollständig aus 1.998 Waffenverbotszone auf Eisenbahn-Straße kommt im November 869 Frau in Auto hängt über Abgrund und droht abzustürzen 243 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.277 Anzeige
11.320

Flaschengrab am Netto: Kamenz hat Alkoholproblem!

Sie saufen gemeinsam, vermüllen dann die Umgebung: Eine Gruppe von Trinkern sorgt im Osten von Kamenz für mächtig Ärger.

Von Hermann Tydecks

Ein Sozialarbeiter soll den Brennpunkt am Netto in Kamenz entschärfen: Um den Discounter an der Fichtestraße versammeln sich regelmäßig Trinker, die sich nicht benehmen können.
Ein Sozialarbeiter soll den Brennpunkt am Netto in Kamenz entschärfen: Um den Discounter an der Fichtestraße versammeln sich regelmäßig Trinker, die sich nicht benehmen können.

Kamenz - Sie saufen gemeinsam, vermüllen dann die Umgebung: Eine Gruppe von Trinkern sorgt im Osten von Kamenz für mächtig Ärger. Um den sozialen Frieden zu wahren, will die Stadt jetzt einen Sozialarbeiter einstellen. Der soll die Brennpunkte um den Netto-Standort entschärfen.

Anwohner und Polizei nennen es "Flaschengrab": Dutzende geleerte Schnapspullen liegen in Büschen um den Netto-Markt an der Fichtestraße. "Es hat sich dort eine Gruppe von Personen zusammengefunden, die zum einen Alkohol trinkt und zum anderen den Ort ihrer Zusammenkunft vermüllt hinterlässt", beschreibt Stadtsprecher Thomas Käppler (56) die Problem-Lage.

Das stört Anwohner und Netto-Kunden. Der Discounter versucht sich mit Platzverweisen zu helfen. "Zu deren Durchsetzung - sowie zur Gewährleistung der Sicherheit aller unserer Kunden und Mitarbeiter vor Ort - stehen wir im regelmäßigen Kontakt mit der örtlichen Polizei", so Netto-Sprecherin Stefanie Adler. Nur bringt das wenig. Letztlich räumen bezahlte Dienstleister und sogar engagierte Kamenzer den Müll weg. Doch auch das ist ja keine dauerhafte Lösung.

Laut Stadtsprecher soll zur "Deeskalation" ein Sozialarbeiter eingestellt werden. Der soll "diesen Menschen helfen und die vorhandenen Konflikte zwischen ihnen und den Anwohnern entschärfen, wenn nicht gar beseitigen", so Käppler.

Es gehe etwa um medizinische Angebote, Hilfe bei Behördengängen. "Es soll auch versucht werden, bei den Anwohnern ein gewisses Verständnis für diese Situation der sich ausgestoßen fühlenden Menschen zu wecken."

Trinker-Runden gibt es nicht nur in Kamenz, sondern auch in fast allen größeren Städten.
Trinker-Runden gibt es nicht nur in Kamenz, sondern auch in fast allen größeren Städten.
Kamenzer Flaschengrab: Immer wieder werfen die Saufkumpanen ihre leeren Pullen einfach ins Gebüsch.
Kamenzer Flaschengrab: Immer wieder werfen die Saufkumpanen ihre leeren Pullen einfach ins Gebüsch.

Fotos: Ove Landgraf, Imago, René Plaul

Schrecklicher Fund: Vermisster Mann wird tot aus Bach geborgen 1.581 Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht 133 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.285 Anzeige Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin 1.757 Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen 237 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.388 Anzeige Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg 14.203 Das Baby ist da! Pippa Middleton ist jetzt Mama 5.466 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.453 Anzeige Morddrohungen an Baby Milan: So schlecht ging es den BTN-Stars Matze und Jenefer 2.149 PRAG endlich auf Tour! Wir haben sie getroffen 488 Kleinflugzeug brennt aus und stürzt ab: Zwei Insassen sterben 2.378
Forderung der Union: Länder sollen Kita-Geld auch wirklich an Kommunen weitergeben 1.106 Dieser europäische Meister will Usain Bolt unter Vertrag nehmen! 2.313
Prozess geplatzt: Verhandlung gegen Ex-Ehefrau von Schottdorf wird verschoben 96 Das ging schnell! Nach Twitter-Ausstieg meldet sich Hochstapler Postel zurück 1.218 Postbotin widerfährt schreckliches Unglück bei der Arbeit 726 Volle Breitseite! Ätzt Lilly Becker hier öffentlich gegen Ex Boris? 2.936 Unwetter in Südfrankreich fordern zwölf Tote 1.546 Auch Google sagt ab! Warum will keiner zum großen Scheich-Gipfel? 1.723 Ist er Mandy Capristos neuer Freund? 2.793 Statt Online-Pranger: AfD will Kummerkasten einrichten 768 Tierische Aktion: Polizei-Eskorte begleitet Schwan bei Spaziergang 125 Unter Tage von Maschinenteil getroffen: Bergarbeiter stirbt 2.490 Entscheidet hessische Landtagswahl über Zukunft von Angela Merkel? 1.928 Brutale Blutgrätsche gegen Sergio Ramos! England feiert Dier 4.646 "Ich war gestresst!" Pflegehelferin misshandelt Seniorin (75) und kassiert diese Strafe 2.410 Für mehr Güterverkehr: Bahn streicht Fahrten auf viel befahrener Strecke 1.822 GZSZ-Drama spitzt sich zu: Nimmt Luis sich das Leben? 3.590 Schrecklich: Mädchen (7) stürzt in heißen Teer! 6.858 Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! 1.703 Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP 2.057 Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht 995 Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten 3.267 Jetzt kritisiert Ministerpräsident Kretschmann Satire-Palmer! 738 Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest 3.154 Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken 2.802 22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten 258 Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen 1.637 Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! 3.160 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank 3.236 Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! 3.983 Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat 4.120 Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma 6.780 Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt 9.877 Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen 389 Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an 767 Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! 1.349 Update Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? 6.082