Ekel-Studie: Antibiotikaresistente Keime im Discounter-Fleisch gefunden 6.785
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 22.02.2020 Top
Online-Gamer behauptet, vergewaltigt worden zu sein: Das hat Folgen! Neu
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 2.000 Anzeige
Koma, Amputationen an Gesicht, Händen und Beinen: Frau geht nach Tier-Biss durch die Hölle! Neu
6.785

Ekel-Studie: Antibiotikaresistente Keime im Discounter-Fleisch gefunden

Die Umweltorganisation Germanwatch hat bei Hähnchenfleisch aus Discountern resistente Keime gefunden

Stellt Euch vor, Ihr seid krank und das Antibiotikum wirkt nicht. Das ist leider inzwischen immer wieder Realität!

Berlin - Günstiges Hähnchenfleisch beim Discounter kaufen. Was für viele von uns Alltag ist, hat die Umweltorganisation Germanwatch nun auch getan – und dabei erschreckendes festgestellt!

Mit dem bloßen Auge natürlich nicht zu erkennen, aber solche multiresistenten Keime können sich auf Hähnchenfleisch befinden und uns auch krank machen. (Bildcollage)
Mit dem bloßen Auge natürlich nicht zu erkennen, aber solche multiresistenten Keime können sich auf Hähnchenfleisch befinden und uns auch krank machen. (Bildcollage)

Denn Germanwatch kaufte das Fleisch nicht für Geschnetzeltes oder Schnitzel, sondern um es auf Keime zu untersuchen. Und siehe da: auf etwa jedem zweiten Stück Fleisch fanden sich Keime, die resistent gegen Antibiotika sind.

Gekauft wurde das Fleisch laut "tagesschau.de" bei den bekannten Discounter-Ketten Lidl, Netto, Real, Aldi und Penny. Jeweils 12 Portionen kauften die Tester in den fünf Märkten ein.

Die Keime werden unter anderem darum resistent gegen unsere Medikamente, weil sie zu häufig und unnötig eingesetzt werden. Das ist offenbar in vielen industriellen Zuchtbetrieben der Fall. Oft wird ein Antibiotikum dort schon vorsorglich gegeben, damit die Tiere erst gar nicht krank werden. Das würde die Betriebe nämlich einiges an Geld kosten.

Allerdings entwickeln sich Keime stetig weiter, werden resistent gegen Medikamente – und darum auch zur Gefahr für uns Menschen!

Auch Notfall-Medikamente wirken nicht mehr

Problematisch ist insbesondere die vorsorgliche Behandlung des gesamten Tierbestands. Das erhöht das Risiko für die Entwicklung multiresistenter Keime. (Symbolbild)
Problematisch ist insbesondere die vorsorgliche Behandlung des gesamten Tierbestands. Das erhöht das Risiko für die Entwicklung multiresistenter Keime. (Symbolbild)

Denn schon kleinere Krankheiten, bei denen wir heute zur Heilung nur schnell ein Antibiotikum nehmen müssen, können dann wieder tödlich werden.

Gerd-Ludwig Meyer ist Facharzt für Innere Medizin und Nierenspezialist und behandelt schwerkranke Patienten. Gerade bei ihnen schlagen lebensrettenden Medikamente kaum oder sogar überhaupt nicht mehr an. Mehrere seiner Patienten sind daran bereits gestorben.

Wie viele Deutsche genau durch diese resistenten Keime krank werden oder sogar sterben, ist nicht bekannt. Denn der Erreger wird meist nicht durch das Essen selbst übertragen. Zumindest, wenn das Fleisch gut durchgegart ist. Laut Germanwatch geraten sie eher durch die Hygiene in der heimischen Küche oder Restaurants an den Menschen.

Beispielsweise, wenn das Fleisch gewaschen wird – dann können Spritzer auf Schneidebretter gelangen. Wird auf ihnen anschließend beispielsweise Salat geschnitten, der ja nicht gekocht wird, dringen die Keime beim Essen in den Körper ein.

Nun gibt es zahlreiche verschiedene Abwandlungen von Antibiotika, um gegen immer neue Keime gewappnet zu sein. Manche Antibiotika werden sogar ganz bewusst zurückgehalten, damit sie bei Notfallpatienten auf jeden Fall wirken – auch wenn die herkömmlichen Medikamente versagen. "Reserveantibiotika" nennt man diese Art von Medikamenten.

Doch inzwischen wirken selbst diese oft nicht mehr. Beispielsweise Geschlechtskrankheiten wie Syphilis sind darum heutzutage häufig gar nicht mehr therapierbar (TAG24 berichtete).

Öko-Fleisch ist nicht so oft betroffen

Auch bei Hofschlachtereien kaufte Germanwatch ein. Mit einem deutlich besseren Ergebnis: bei nur einer von elf Fleischproben wurden multiresistente Keim gefunden.

Anscheinend nimmt auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Testergebnisse von Germanwatch sehr ernst.

So soll es bald einen staatlichen Bericht der BMEL zum Thema geben. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte dazu: "Aus den Ergebnissen werden wir gegebenenfalls gesetzgeberische Schlussfolgerungen ziehen".

Auch Öko-Fleisch ist betroffen, allerdings nicht annähernd so häufig wie Fleisch aus industrieller Haltung. (Symbolbild)
Auch Öko-Fleisch ist betroffen, allerdings nicht annähernd so häufig wie Fleisch aus industrieller Haltung. (Symbolbild)

Fotos: Marc Müller/dpa, Patrick Seeger/dpa

Ausnahmezustand bis heute Abend bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! 4.245 Anzeige
Wendler über seine Laura: "Sie hatte wahnsinnige Angst!" Neu
Schock für Ex-Dschungelkönigin: Ingrid van Bergen im Krankenhaus Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.270 Anzeige
Fan von Daniela Katzenberger sagt ihr die Meinung, dann kommt der Shitstorm Neu
Nach Coronavirus-Quarantäne: "Diamond Princess"-Passagiere landen in Tegel Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.214 Anzeige
Fußballerin mit schlimmer Knieverletzung, dann "verarztet" sie sich selber und spielt weiter! Neu
55 Jahre schlechtes Gewissen: Amerikanerin bereut Aktion und macht nun alles wieder gut Neu
Hier bekommt Ihr Heute hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 4.188 Anzeige
"Let's Dance": Die 14 Tanzpaare der neuen Staffel stehen fest Neu
Lehrerin kippt scheinbar Alkohol in jeden Kaffee, dann sprechen ihre Schüler sie darauf an! Neu
Welche sexy Mama zeigt hier ihren Traumkörper? Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.656 Anzeige
SEK-Einsatz: Polizei stoppt Messer-Mann in Wohnhaus Neu
Coronavirus im Ticker: Weitere Rückkehrer zurück in Deutschland Neu Update
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 5.100 Anzeige
Goldene Kamera: Comedy-Urgestein wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet Neu
Dieser Hund hat die traurigsten Augen der Welt Neu
Nur heute sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 9.705 Anzeige
1400 Besucher nach Atemwegs-Reizungen aus Bad evakuiert: Wer hatte Schuld? Neu
Kampf gegen Rassismus: Leon Goretzka vom FC Bayern mit klarer Ansage an Spieler Neu
Nur noch heute gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 5.660 Anzeige
RB Leipzig plant Schalke-Revanche: Londoner Airport-Ärger als Nachwehen Neu
Günther Oettinger hat kein Problem mit enormen Kosten für Stuttgart 21 236
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 4.624 Anzeige
FC Bayern: Manuel Neuer erklärt seinen Patzer 1.916
HSV gegen St. Pauli: Polizei nach Derby-Massenschlägerei im Großeinsatz 3.995 Update
"Temptation Island": Trennen sich Till und Hanna nach der Show? 474
Fan empört: Trägt Sonya Kraus hier etwa Pelz?! 399
Wildtiere-Entfaltung in der Stadt: Grüne wollen Eichhörnchen & Co. sicher über Straßen bringen 303
Mutter plant, ihre drei Kinder mit Kohlendioxid zu töten 877
Diese 20-Jährige ist ein Vorbild für Tausende Fußball-Girls weltweit! 1.348
Coronavirus: Nicht ohne meinen Hund! Frau bleibt freiwillig in China 832
KFC holt Donut-Burger zurück und will Eimer-Schuhe an den Mann bringen 544
Dieses schiefe Haus macht dem Turm in Pisa Konkurrenz 1.091
Papa kauft Töchtern Spielzeug und ist auf den zweiten Blick schockiert! 1.964
Die 50 größten Bahnhöfe Europas: Deutschland hat den dreckigsten 946
Knappes Ding! FC Bayern schlägt Paderborn bei Generalprobe für Chelsea-Kracher 2.583
Erfinder des Lego-Männchens ist tot 1.592
Zehnjähriger schreibt Brief an Jürgen Klopp: Diesen Wunsch kann der Trainer nicht erfüllen 3.954
Influencerin hat ein Problem mit ihrem Körper: Fans verstehen die Welt nicht mehr 5.402
9,4 Meter und das in diesem Winter? Schneemann sorgt für viele staunende Blicke 1.732
14-Jährige seit Tagen vermisst: Wer hat Alina gesehen? 4.613
Seltsames Urteil zu Globuli: Nur Zucker statt Wirkstoff? 4.641
Und plötzlich liegt da ein BMW im Bach 3.476
Bob-WM in Altenberg: Trauriges Sturz-Festival zum Auftakt 15.096
Schüler finden Babyleiche: Führt der DNA-Test zur Mutter? 4.280
Verräterische Fotos: Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser und ihrem Steffen? 1.897
Schwangere Hündin will Familie vor Kobra schützen und stirbt 11.069
Fan-Tumult in Berlin: Welcher Superstar kann sich hier kaum losreißen? 2.292
Frau (†36) hinter Real-Supermarkt tödlich verletzt: Zwei Männer erst verhaftet, nun aber wieder frei 6.849
Vermisste Frau aus Bochum schwer verletzt in Grube entdeckt 3.060
Hanau-Attentäter soll zwei Menschen aus dem Auto heraus erschossen haben 3.009