Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

TOP

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

TOP

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.945
Anzeige
19.110

Mutter lässt Vierjährigen drei Wochen allein

Flensburg - Drei Wochen lang lässt eine Mutter ihren vierjährigen Sohn allein. Die Wohnungstür ist verschlossen, der Junge ernährt sich von dem, was er in der Wohnung findet.
Der Prozess gegen die Mutter wird vor dem Landgericht Flensburg geführt.
Der Prozess gegen die Mutter wird vor dem Landgericht Flensburg geführt.

Flensburg - Sie wollte feiern gehen. Eine Nacht lang. Doch dann bleibt eine alleinerziehende Mutter rund drei Wochen weg - und ihr vierjähriger Sohn ist allein in der abgeschlossenen Wohnung.

Die heute 38-Jährige hat vor dem Landgericht Flensburg gestanden, ihren Sohn im August und September 2012 wochenlang eingesperrt zu haben. Sie ist wegen versuchten Totschlags angeklagt.

Sie bereue zutiefst, lässt die Angeklagte über ihren Anwalt verlesen. Sie habe ihr Kind alleine gelassen, um zu einer Party zu gehen und habe eigentlich in der Nacht oder am nächsten Morgen zurückkommen wollen. Doch in einer Kneipe habe sie einen Mann kennengelernt und sei mit ihm in dessen Wohnung gegangen.

Während der Feier und auch in den Wochen danach haben sie den Angaben zufolge getrunken und Rauschgift konsumiert. Die Wohnung des Mannes habe sie die ganze Zeit nicht verlassen.

"Wir haben die Zeit mit Drogen, Alkohol, Geschlechtsverkehr und Gesprächen verbracht." Sie habe zwar an ihren Sohn gedacht, sei aber nicht fähig gewesen, klare Gedanken zu fassen.

Zufällig wird der kleine Junge nach rund drei Wochen gefunden. (Symbolbild)
Zufällig wird der kleine Junge nach rund drei Wochen gefunden. (Symbolbild)

Zufällig wird der kleine Junge nach rund drei Wochen gefunden. Sie habe im Kindergarten eine Maßnahme mit dem Kind beginnen sollen, sagte eine Heilpädagogin als Zeugin vor Gericht.

Da der Junge so lange nicht in der Kita gewesen sei, habe sie nachsehen wollen. Sie sei zur Wohnung gefahren und habe dort mit dem Jungen durch die Wohnungstür gesprochen. Weil sie dachte, seine Mutter sei in einem hilflosen Zustand, sei sie mit einer Erzieherin, Polizei und Feuerwehr zurückgekommen.

Die Feuerwehr brach das Schloss auf. Das Bild, das sich ihr bot, war erschreckend. Die Wohnung sei in einem desolaten Zustand gewesen, berichten Polizeibeamte. Verschimmelte Essensreste hätten herumgelegen, der Vierjährige sei äußerlich verwahrlost gewesen. "Es war schon sehr traurig ihn so zu sehen", sagt die Heilpädagogin.

An diesem Mittwoch werden die Plädoyers und das Urteil gegen eine Mutter erwartet. Am Dienstag waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch Zeugen vernommen worden.

Es ist bereits der zweite Prozessanlauf. Zu den ersten zwei Verhandlungsterminen Ende Dezember 2015 war die Frau nicht erschienen. Gegen die 38-Jährige, die mittlerweile in Nordrhein-Westfalen wohnt, wurde Haftbefehl erlassen. Ihr Sohn lebt bei einer Pflegefamilie.

Fotos: dpa, imago

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

NEU

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

4.324

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.035

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.346
Anzeige

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.167

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

7.408

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.746
Anzeige

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

5.270

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.837

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.020

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

7.105

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

9.509

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

516

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.577

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.903

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.696

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.744

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.776

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

4.361

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.003

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

316

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.288

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.644

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.585

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.599

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.532

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.094

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.313

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.126

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.428

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

4.037

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

24.440

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

710

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.161

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.388

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

4.014

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.624

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.435

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.446

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.983

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.520