+++ Marode Bombe bei Leipzig gesprengt +++ Knapp 3000 Menschen können nach Hause +++ 36.034
Dschungelcamp Tag 13: Alle in Deckung! Mega-Zoff zwischen Elena und Sven Top
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
Alles muss raus! Bei MEDIMAX in Kiel bekommt Ihr jetzt Technik bis zu 45% günstiger! Anzeige
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
36.034

+++ Marode Bombe bei Leipzig gesprengt +++ Knapp 3000 Menschen können nach Hause +++

Fliegerbombe westlich von Leipzig entdeckt

Westlich von Leipzig ist erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Kampfmittelräumdienst soll bereits involviert sein.

Leipzig - Westlich von Leipzig ist erneut eine Fliegerbombe entdeckt worden. Am Montagnachmittag wurde sie erfolgreich gesprengt.

Westlich von Leipzig wurde schon wieder eine Weltkriegsbombe gefunden.
Westlich von Leipzig wurde schon wieder eine Weltkriegsbombe gefunden.

Wie die Polizei Leipzig am Sonntagabend mitteilte, handelt es sich um eine amerikanische 250kg-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die auf einem Feld nahe der Merseburger Chaussee zwischen Frankenheim, Dölzig und Burghausen-Rückmarsdorf freigelegt wurde.

"Der Fundort befindet sich in einem nicht bewohnten Gebiet", so eine Sprecherin der Polizei.

Es müsse allerdings noch geprüft werden, ob bewohnte Bereiche unter einen möglichen Sperrbereich fallen.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wollte die Bombe zunächst am Morgen beseitigen, doch der Sperrkreis musste erweitert werden. Somit erfolgte die Sprengung erst am späten Nachmittag.

Erst am Dienstag war im Leipziger Norden eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden (TAG24 berichtete). Im Zuge der Entschärfung mussten rund 9000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Viele von ihnen mussten die Nacht in Schulen oder Sporthallen verbringen.

UPDATE, 17.15 Uhr: Knapp 3000 Anwohner dürfen zurück

"Nach erfolgter Kontrolle der Sprengstelle durch den Sprengmeister konnte der Sperrkreis aufgehoben werden", teilte Polizeisprecher Alexander Bertram soeben mit. Seit 17 Uhr können die evakuierten Bewohner in ihre Häuser und Wohnungen zurück. Betroffenen waren den Angaben zufolge 2500 bis 3000 Personen.

UPDATE, 16.48 Uhr: Sprengung geglückt

In diesen Sekunden war im Stadtgebiet ein dumpfer Knall zu hören. Die Weltkriegsbombe ist soeben erfolgreich gesprengt worden.

UPDATE, 16.35 Uhr: Evakuierung abgeschlossen

Die Feuerwehr Leipzig teilte mit, dass die Evakuierung komplett abgeschlossen ist. Am Fundort gibt es allerdings noch keine Freigabe. Mittlerweile ist es komplett dunkel.

UPDATE, 16 Uhr: Sprengung auf 16.30 Uhr verschoben

Wegen anhaltender Evakuierungsmaßnahmen wurde die Sprengung auf 16.30 Uhr verschoben. Allerspätestens um 17 Uhr muss aufgrund der Dunkelheit der marode Blindgänger entschärft werden.

UPDATE, 15.15 Uhr: Sprengung um 16 Uhr geplant

Die Sprengung der Fliegerbombe soll vor Sonnenuntergang erfolgen, sagte ein Polizeisprecher. Die Detonation ist für 16 Uhr angesetzt. Derzeit laufe die Evakuierung rund um den Fundort des 250 Kilogramm schweren Sprengkörpers. Erst wenn alle Menschen den Sperrkreis verlassen hätten, könnten die Arbeiten beginnen.

Wie viele Anwohner den auf 1,5 Kilometer erweiterten Sperrkreis verlassen müssen, ist aktuell nicht bezifferbar. Es sind jedoch deutlich mehr als die zuerst angenommenen 650.

UPDATE, 13.29 Uhr: Notunterkünfte für Anwohner stehen fest

Die Notunterkunft für die evakuierten Anwohner von Dölzig steht nun fest: Alle Bürger können sich in der Diskothek SAX in der Döbichauer Straße 67 sammeln. Die Kinder der betroffenen Schule und KiTA in Dölzig wurden in der Turnhalle in der Lessingstraße in Schkeuditz untergebracht, wie die Polizei berichtet.

Wer Zweifel oder Fragen bezüglich des Sperrbereichs hat, soll sich an das Bürgertelefon unter der 03420488123 wenden.

UPDATE, 11.45 Uhr: Kindergarten und Schule evakuiert

Aktuell sind die Evakuierungsmaßnahmen in vollem Gange. Auch eine Kita und eine Schule in Dölzig wurden evakuiert. Wie die Polizei mitteilte, ist nun auch die B181 gesperrt. Autofahrer sollen den Autobahnzubringer auf die A9 weiträumig umfahren.

Im Sperrkreis von 1.500 Metern werden alle Anwohner evakuiert.
Im Sperrkreis von 1.500 Metern werden alle Anwohner evakuiert.

UPDATE, 11 Uhr: Sperrkreis muss erweitert werden

Der Sperrkreis der gefundenen Fliegerbombe muss auf 1500 Meter erweitert werden, da die Bombe gesprengt werden soll. Auch Anwohner aus angrenzenden Ortsteilen müssen sich nun auf eine Evakuierung einstellen. Das teilte die Polizei via Twitter mit.

UPDATE, 9.50 Uhr: Hobbysucher hatten Bombe entdeckt

Wie die Deutsche Presseagentur berichtete, müssen aktuell etwa 650 Bewohner ihre Häuser verlassen. Hobbysucher hatten den Blindgänger am Sonntagnachmittag mit ihren Metalldetektoren gefunden. Am frühen Vormittag sollen die Arbeiten des Kampfmittelräumdienst aufgenommen und die Bombe beseitigt werden.

Am Montagvormittag hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst seine Arbeit aufgenommen.
Am Montagvormittag hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst seine Arbeit aufgenommen.
Etwa 650 Personen müssen ihre Häuser verlassen.
Etwa 650 Personen müssen ihre Häuser verlassen.

UPDATE, 8.45 Uhr: Bürgertelefon wurde eingerichtet

Anwohner, die sich zur Fliegerbombe, der Evakuierung und dem Sperrbereich informieren wollen, können sich über ein Bürgertelefon unter der 03420488123 informieren. Das teilte die Polizei via Twitter mit.

UPDATE, 7.11 Uhr: Anwohner sollen wichtige Gegenstände mit sich nehmen

"Es kann dazu kommen, dass Bewohner nach Feierabend nicht in ihre Wohnungen im Sperrkreis zurückkehren können", teilte Alexander Bertram von der Leipziger Polizei am Montagmorgen mit. Deshalb sei es wichtig, dass für diesen Fall vorgesorgt werde. Medikamente, Papiere und sonstige dringende Gegenstände sollten beim Verlassen der Wohnung deshalb mitgenommen werden.

Hauptsächlich sind jedoch Gewerbegebiete vom Sperrkreis betroffen. Ob und welche Wohngebiete ebenfalls in den Bereich fallen, wird bald bekannt gegeben.

UPDATE, Montag, 6.15 Uhr: Ab 9 Uhr wird Sperrkreis eingerichtet

Wie die Polizei Leipzig berichtet, soll am Montagmorgen ab 9 Uhr ein Sperrkreis von 1000 Metern eingerichtet werden. Genauere Informationen, welche Anwohner betroffen sein werden, gibt es in Kürze. Nach ersten Anhaben sollen Anwohner in Dölzig und Gewerbegebieten angrenzender Ortschaften betroffen sein.

Auch die B 181, die B186 und die Verbindungsstraßen in Dölzig und Frankenheim sollen gesperrt werden.

Auf einem Feld an der B181 liegt der Blindgänger.
Auf einem Feld an der B181 liegt der Blindgänger.
Der Fundort liegt zwischen Frankenheim, Dölzig und Burghausen-Rückmarsdorf.
Der Fundort liegt zwischen Frankenheim, Dölzig und Burghausen-Rückmarsdorf.

Fotos: Screenshot/Google Maps, Einsatzfahrten Leipzig, news 5

Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 3.023 Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.102 Anzeige
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte 1.262
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz 3.120
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben 1.267
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete 920
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg 3.558
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 4.846
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 3.018
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 5.899
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.349
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 4.126
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.399
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 6.665 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 6.786
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 4.857
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.230
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 1.669
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.333
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 2.069
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 3.860
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 2.691
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.921
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 761
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.547
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.464 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.310
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.374
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.590
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.436
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 4.036
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.527
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 21.157
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.571
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.702
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 7.025 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 23.712
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 270
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 13.605
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 7.333
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.608
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 2.074
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 11.601
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 200
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 5.779
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 7.288
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 4.017 Update