Geschüttelt, nicht gerührt: Cocktail-Papst Tilo mischt bei den Besten mit

Flöha/Baden-Baden - Rund 1000 Cocktails und Longdrinks kann Tilo Erdmann (52) von der Bar Academy aus Flöha aus dem Effeff mixen.

Tilo Erdmann (52) mischt bei den besten deutschen Barkeepern mit.
Tilo Erdmann (52) mischt bei den besten deutschen Barkeepern mit.  © Klaus Jedlicka

Bei den Deutschen Cocktail-Meisterschaften am kommenden Wochenende will er die Geschmacksnerven der Jury mit einer ungewöhnlichen Eigenkreation kitzeln.

Vier Tage lang rühren und schütteln die 30 besten deutschen Barkeeper in Baden-Baden um die Wette.

Tilo Erdmann qualifizierte sich als Vize-Sachsenmeister und will die Konkurrenz mit dem selbst kreierten "Hidden goal" (deutsch: verstecktes Ziel) aufmischen. "Das ist ein Cocktail auf Whiskybasis, Cranberrysaft, Rhabarber-Nektar und Mango-Sirup", verrät der Mix-Profi.

Neben dem Geschmack der Drinks zählen beim Wettbewerb auch Show und Schnelligkeit bei der Zubereitung.

Erdmann: "Es gibt einen Speed-Test, bei dem jeder Wettkämpfer fünf Cocktails innerhalb von zwei Minuten mixen muss. Bewertet wird auch der Umgang mit den Gästen."

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0