Böschungsbrand behindert Zugverkehr: Feuerwehr hat traurigen Verdacht

Flörsheim - Ein Böschungsbrand an einer Bahnlinie hat für Behinderungen im Zugverkehr zwischen Frankfurt und Wiesbaden gesorgt.

Der Abschnitt bei Flörsheim musste vorübergehend gesperrt werden (Symbolfoto).
Der Abschnitt bei Flörsheim musste vorübergehend gesperrt werden (Symbolfoto).  © DPA

Der Abschnitt bei Flörsheim wurde am Montagabend vorübergehend gesperrt, wie die Deutsche Bahn und die Feuerwehr mitteilten.

Der Brand hatte Auswirkungen auf den regionalen Zugverkehr und sorgte auch für Behinderungen der S-Bahnlinie 1. Etwa 100 Quadratmeter Feld und Wiese waren nach Feuerwehrangaben in Brand geraten.

"Vermutlich hat ein Vogel, der in die Oberleitung geflogen und brennend zu Boden gefallen ist, das Feuer ausgelöst", sagte Wehrführer Patrick Mehler.

20 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0