Familie entdeckt riesigen Alligator im Pool

Als der Familienvater den Pool kontrollierte, macht er eine schockierende Entdeckung.
Als der Familienvater den Pool kontrollierte, macht er eine schockierende Entdeckung.

Florida - Als er aus seinem Pool Blasen aufsteigen sieht, denkt Familienvater Craig Lear aus Florida, dass sich ein Golfball im Filter verfangen hat. Doch statt einem Golfball entdeckt er etwas viel Gefährlicheres...

Einen tierischen Badegast hatte jetzt Familie Lear aus Lakeland in Florida. In ihrem Pool fanden sie nämlich einen knapp drei Meter großen Alligator.

Als Familienvater Craig Lear das Schwimmbecken kontrolliert, entdeckte er plötzlich das riesige 140 Kilogramm-Reptil. "Ich habe im Pool Luftblasen aufsteigen gesehen und dachte zuerst ein Golfball sei durch den Filter gekommen", erinnert sich Lear.

Seine Frau hat eine mögliche Erklärung für die schockierende Entdeckung: "Es ist gerade Paarungszeit, vielleicht hat der Alligator einen Partner gesucht."

Mit einem Lasso und viel Mut bewaffnet zog ein herbeigerufener Tierfänger den unwillkommenden Gast aus dem Pool.

Der kleine Sohn Austin wird wohl erst später so richtig verstehen können, warum seine Eltern so aufgeregt waren.

Fotos: Youtube/FOX 13 News - Tampa Bay, Twitter/


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0