Warum ein Gefängnis-Insasse plötzlich zum Retter eines kleines Mädchens wurde

Florida - Diebische Fähigkeiten benutzen, um etwas Gutes zu tun? Genau das hat eine Gruppe Häftlinge aus dem US-Bundesstaat Florida gemacht.

Die Häftlinge nutzten ihre speziellen Kenntnisse um den wagen zu öffnen.
Die Häftlinge nutzten ihre speziellen Kenntnisse um den wagen zu öffnen.  © Screenshot Facebook

Wie "CNN" berichtet, waren die Insassen gerade damit beschäftigt, unter Aufsicht verschiedene Straßenarbeiten auszuführen, als sie plötzlich einen Hilferuf wahrnahmen.

Ein Ehepaar hatte versehentlich ihre einjährige Tochter im Auto eingesperrt und den Schlüssel auf dem Vordersitz liegen lassen.

Schnell versuchten die anwesenden Polizisten eine Lösung zu finden. Die Scheibe einschlagen war wohl der beste Ausweg.

Doch dann meldete sich einer der Häftlinge zu Wort: Er könne helfen. Mit einem verbogenen Kleiderbügel hatte er im Handumdrehen die Tür des SUV geöffnet.

Das Video der Aktion wurde inzwischen knapp 50.000 Mal in den sozialen Netzwerken angeschaut.

"Ich danke Gott für alle Verbrecher dieser Welt. Ich respektiere alle," sagte der Vater sichtlich glücklich, nachdem seine Tochter gerettet wurde.

Ob er das auch gesagt hätte, wenn sein SUV aus einem anderen Grund illegal geöffnet worden wäre?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0