Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler

Florida - Der 40-jährige Tony Beckham aus Florida ist ein ehemaliger NFL-Spieler. Als Cornerback für die Detroit Lions war seine Aufgabe in erster Linie, Gegner erfolgreich wegzutacklen.

Tony Beckham und der 48-jährige Mann, der die Töchter des Sportlers beobachtete.
Tony Beckham und der 48-jährige Mann, der die Töchter des Sportlers beobachtete.  © Screenshot Twitter

Diese Erfahrung nutzt er auch heute noch, nur nicht mehr auf dem Spielfeld.

Denn der Sportler bemerkte beim Verlassen seines Hauses, dass ein Mann die Töchter des 40-Jährigen beobachte und dabei offensichtlich masturbierte.

Wie "USA Today" mit Informationen der Polizei berichtet, schrie Beckham den überraschten Spanner an. Der 48-Jährige ergriff sofort die Flucht, nur gegen den durchtrainierten Ex-Football-Star hatte er keine Chance.

Danach wurde es ungemütlich. "Wir hatten ein gutes Gespräch", soll Beckham laut Bericht der Polizei gesagt haben. Der Spanner sah allerdings nicht so aus, als hätte es nur eine Unterhaltung gegeben.

Alarmierte Beamten führten den Spanner mit einigen Verletzungen ab. Er sitzt jetzt im Gefängnis.

Beckham sagte im Nachgang in einem Interview: "Es tut mir leid, dass mir das passiert ist. Es tut mir leid, dass ihm das passiert ist. Aber das wird er in dieser Gegend nie wieder machen."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0