Flucht wie im Wilden Westen: Diebin steigt aufs Pferd und reitet einfach davon!

Wesel – Eine junge Ladendiebin hat sich am Niederrhein in Westernmanier aufs Pferd geschwungen und aus dem Staub gemacht.

Eine 22-Jährige klaute erst schnurlose Kopfhörer, flüchtete dann auf einem Pferd. (Symbolbild)
Eine 22-Jährige klaute erst schnurlose Kopfhörer, flüchtete dann auf einem Pferd. (Symbolbild)  © 123RF

Als die 22-Jährige nach Polizeiangaben vom Mittwoch ein Textildiscounter in Hamminkeln bei Wesel mit gestohlenen Kopfhörern verließ, schlug die Diebstahlsicherung an.

Die junge Frau stieg aufs Pferd und ritt davon - verfolgt von Mitarbeiterinnen des Geschäfts.

Als Polizisten die Frau zum Reitstall begleiten wollten, um die Personalien festzustellen, galoppierte die Frau übers Feld davon.

Ein aufmerksamer Stallbetreiber hatte die Diebin aufgrund ihrer auffälligen Piercings wieder erkannt.

So fand die Polizei den Stall, in dem die Frau bekannt war.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0