Meinung: Gegen Flüchtlinge hetzen nützt nur den Rechten 4.322
Janine Pink gewinnt "Promi Big Brother": So amaaazing war das große Finale Top
Uschi Glas verrät Geheimrezept für ein langes und glückliches Leben Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 104.270 Anzeige
Tokio Hotels "Summercamp 2019" in Ferropolis: Das macht die Tickets so teuer Neu
4.322

Meinung: Gegen Flüchtlinge hetzen nützt nur den Rechten

Kommentar von TAG24-Redakteur Florian Gürtler zu den Äußerungen von Joachim Herrmann (CSU)

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat sich zur Attacke am Hauptbahnhof Frankfurt geäußert. Dies kommentiert TAG24-Redakteur Florian Gürtler.

Von Florian Gürtler

Wer nach der Attacke am Hauptbahnhof Frankfurt pauschal gegen Flüchtlinge polemisiert, der macht damit nur die AfD stark, meint TAG24-Redakteur Florian Gürtler.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (62, CSU) gab der Passauer Neuen Presse ein Interview in dem er Migranten "aus anderen Kulturkreisen" ganz allgemein ein erhöhtes Gewalt-Risiko unterstellte (TAG24 berichtete).

Der Tod des Jungen am Bahnsteig 7 des Frankfurter Hauptbahnhofs löste eine große Welle der Anteilnahme aus.
Der Tod des Jungen am Bahnsteig 7 des Frankfurter Hauptbahnhofs löste eine große Welle der Anteilnahme aus.

Hintergrund dieser offensichtlich sehr undifferenzierten Äußerung ist die schreckliche Bahnsteig-Attacke am Hauptbahnhof Frankfurt in der zurückliegenden Woche.

Ein 40 Jahre alter Mann aus Eritrea steht im dringenden Verdacht, eine Frau und deren Sohn mit Absicht vor einen fahrenden ICE gestoßen zu haben. Die Frau überlebte, der Junge wurde vom Zug erfasst und starb (TAG24 berichtete).

Schon kurz nach der furchtbaren Tat begann die politische Rechte damit, den Vorfall zu instrumentalisieren.

Vorneweg mit dabei war natürlich die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD).

Jüngstes Beispiel hierfür sind die Auslassungen von AfD-Rechtsaußen Björn Höcke.

Hat die CSU populistischen Nachholbedarf?

TAG24-Redakteur Florian Gürtler lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.
TAG24-Redakteur Florian Gürtler lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Bei der CSU sieht man nun anscheinend populistischen Nachholbedarf. Zumindest scheint der bayerische Innenminister Joachim Herrmann diesen zu verspüren.

Um es deutlich zu sagen: Der eritreische Tatverdächtige im Fall der Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof lebte vor dem Angriff seit 2006 in der Schweiz. Es spricht vieles dafür, dass er unter einer schweren psychischen Störung leidet (TAG24 berichtete).

Der mutmaßliche Täter taugt also nicht im Geringsten dafür, die rassistische These zu untermauern, alle Migranten aus nicht-europäischen Kulturkreisen seinen alleine aufgrund ihrer Herkunft potentielle Gewalttäter.

Wer wie der bayerische Innenminister derartige Behauptungen aufstellt, der muss sich nicht wundern, wenn er Beifall aus der rechten Ecke bekommt.

Erika Steinbach: "Nicht reden, sondern tun!"

Das Foto zeigt Erika Steinbach bei einer Rede auf dem dem Bundesparteitag der AfD im Juni 2018 in Augsburg.
Das Foto zeigt Erika Steinbach bei einer Rede auf dem dem Bundesparteitag der AfD im Juni 2018 in Augsburg.

"Nicht reden, sondern tun!", kommentierte die ehemalige CDU-Politikerin Erika Steinbach das Herrmann-Interview auf Twitter.

Die 76-Jährige trat 2017 aus der CDU aus. Sie ist offene Sympathisantin der AfD und inzwischen Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung, der offiziellen parteinahen Stiftung der Alternative für Deutschland.

Was genau sie mit "tun" in ihrem Tweet meint, ließ Erika Steinbach offen. Es bleibt nur zu hoffen, dass niemand diesen offensichtlichen Handlungs-Aufruf als Aufruf zur Gewalt gegen Flüchtlinge versteht.

Der Tweet von Erika Steinbach zeigt: Mit seiner plumpen Polemik gegen Migranten macht der bayerische Innenminister nicht seine CSU sondern vor allem die politische Rechte und damit die AfD stark.

Denn eine Partei, die wie die Alternative für Deutschland in ihrem rechten Populismus keinerlei Rücksicht auf die political correctness nimmt und darum im Zweifelsfall immer noch eine verbale Eskalation obendrauf setzt, kann von einer Partei der politischen Mitte – und dies ist die CSU trotz aller bayerischen Folklore – nicht rechts überholt werden.

Der CSU-Politiker Joachim Herrmann sollte es daher besser mit seinem Parteichef halten: Erst Ende Juli hatte Markus Söder (52) deutliche Worte zur AfD gefunden (TAG24 berichtete).

Fotos: Florian Gürtler, Matthias Balk/dpa, Frank Rumpenhorst/dpa, Frank Rumpenhorst/dpa, Florian Gürtler

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 6.812 Anzeige
Horror-Crash: Jugendliche fragt im Krankenhaus wiederholt nach totem Freund Neu
Absoluter Horror: Heroinsüchtige Mutter bringt Baby zur Welt, dann spritzt sie dem Kind Drogen Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.471 Anzeige
Shirin David posiert splitternackt und bekommt üblen Shitstorm! Neu
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Nach HSV-Abgang: Lasogga feiert Traum-Debüt in Katar Neu
Fünf Menschen starben bei BASF-Explosion: Hatte Schweißer einen Blackout? Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Schlimmes Familiendrama: Ehemalige TV-Praktikantin und Bruder werden von eigener Mutter erschossen Neu
Joker gegen Schalke: Coutinho startet auf der Bank Neu
"Soll Laura doch verrecken!" Katrin polarisiert die GZSZ-Fans Neu
Zahlen einer ganz großen Karriere: Peter Maffay sammelt Rekorde 217
Fast Doppelt so viel Pfand für eine Flasche: Wie teuer wird Bier jetzt? 2.393
Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice: Ihr Zweiter ist ein "Sugar Daddy" 1.600
Hat er ihn wirklich rausgeholt? Ex-HSV-Star van der Vaart schockt mit Video 3.309
Sarah Lombardi dreht "Das Supertalent", doch was ist mit Sohn Alessio? 1.619
Aus und vorbei: Bachelor Andrej Mangold bekommt Korb 6.706
Neue Videoaufnahmen vom Weihnachtsmarkt-Attentat: "Viel Raum für Spekulationen" 1.539
Männertraum Lucia nackt: Ex-Radprofi verwöhnt ihre Fans mit sexy Pics! 1.448
Frau verlangt die Scheidung, der Grund macht absolut sprachlos! 4.436
Amazonas-Brände: EU-Länder drohen Brasilien, Freihandelsabkommen platzen zu lassen 331
Vater sieht Mann dabei zu, wie der seine Tochter (13) vergewaltigt 18.043
Taxigast wird von Fahrer abgezockt, doch am nächsten Tag staunt er nicht schlecht 7.371
Wie bitte? Unternehmen schickt seine Mitarbeiter in Masturbationsurlaub 1.361
Großer Kölner Kampf wird nicht belohnt: BVB triumphiert am Ende beim FC! 1.246
Nach über 40 Jahren! Aus für beliebte ZDF-Serie ist besiegelt 2.442
Nach Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Janine Pink darf nicht zur Beerdigung! 247.052
Bayern-Abschied perfekt! Renato Sanches wechselt nach Frankreich 956
FC Bayern macht bei Lewandowski Nägel mit Köpfen: Nur noch ein Detail fehlt 2.565
Festnahme nach Bluttat auf offener Straße: War das Opfer ein islamistischer Gefährder? 4.858
Geht noch weniger? Playboy-Model trägt den wohl kleinsten Bikini der Welt 4.831
Einjähriges Kind stürzt vom Balkon in die Tiefe 2.884
Hunderte Polizisten im Einsatz: Terroristen kapern Nordsee-Schiff 7.019
Frisches Grün für Astronauten! Weltraum-Gewächshaus nimmt Formen an 253
Pornostar Mia Khalifa gibt verstörendes Interview: So kam es wirklich zur Pornoszene mit Hijab 10.102
Leichnam von vermisstem deutschem Urlauber auf Insel gefunden 5.374
Über 1000 Delikte in NRW-Freibädern: Minister nennt Vornamen 8.794
Mit Python in Stadt spazieren gegangen: Die Erklärung der Besitzer macht stutzig 1.545
Suffunfall: Vater bringt abgehauenen Sohn zurück zur Unfallstelle 4.142
Das große Krabbeln! Mann lebt mit 60 Kakerlaken zusammen 998
Rüstet FC Bayern nochmal auf? Transfer von 40-Millionen-Mann offenbar perfekt 2.575
Frau bekommt Restaurant-Rechnung von Fremdem und ist total geschockt, was er getan hat 12.158
Katzenbaby auf A3 aus fahrendem Auto geworfen? Ein Passant wird zum Helden 23.805
Vor Landtagswahlen: FDP sorgt für diesen Wahlplakat-Lacher 2.024
Baby "Joris" tot in Plastiktüte gefunden: "Aktenzeichen XY" soll für neue Erkenntnisse sorgen 13.098
Brutaler Angriff in Connewitz: Opfer ist Musiker von Hooligan-Band "Kategorie C" 42.299 Update
Cheyenne Ochsenknecht freut sich auf diese Änderung bei Instagram 1.227