AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

TOP

Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
17.846

Dieser Flüchtling findet 150.000 Euro im Schrank!

Minden - Es klingt wie ein Märchen! Flüchtling findet Schatz im Kleiderschrank. Die Versuchung ist groß, doch er ist eine ehrliche Haut. Jetzt bekommt er Finderlohn - und noch viel mehr: Respekt.
Der Finder entscheidet sich für die Ehrlichkeit.
Der Finder entscheidet sich für die Ehrlichkeit.

Minden - Es klingt wie ein Märchen. Ein Flüchtling (25) findet einen Schatz im Kleiderschrank. Die Versuchung ist groß, doch er ist eine ehrliche Haut. Jetzt bekommt er Finderlohn - und noch viel mehr: Respekt.

Für Stadt und Polizei ist er der "Held des Tages": Ein 25-jähriger Flüchtling aus Syrien hat im westfälischen Minden 50.000 Euro Bargeld und Sparbücher mit einem Guthaben von mehr als 100.000 Euro gefunden und beim Ausländeramt abgegeben.

Die hundert neuwertigen 500-Euro-Scheine und Bankunterlagen hatte er entdeckt, als er in seiner bislang spärlich möblierten Wohnung einen Schrank aufbaute, den eine karitative Einrichtung gespendet hatte. Sie waren in einer Art Geheimfach unter einem Einlegeboden des Möbelstücks verborgen.

Die meisten Leute hätten das Geld wohl genommen und auch für ihn sei die Entscheidung sehr schwierig gewesen, räumte der junge Mann im Gespräch mit dem Sender "Radio Westfalica" ein.

Und doch entschied er sich für die Ehrlichkeit: "Ich bin Moslem und im Koran sagen uns Gott, Allah und der Prophet Mohammed, dass wir das Richtige tun sollen und nichts nehmen dürfen, was uns nicht gehört", sagte der 25-Jährige dem Sender.

Der 25-jährige Syrer zeigt stolz auf den "Schatz-Schrank".
Der 25-jährige Syrer zeigt stolz auf den "Schatz-Schrank".

Er informierte die Mitarbeiter der Ausländerbehörde über seinen Fund. Das Amt schaltete die Polizei ein, die wiederum begann den Besitzer zu ermitteln. Laut Stadtsprecherin aus Minden stehen dem jungen Syrer nun drei Prozent des Wertes seines Fundes zu - immerhin mehr als 4500 Euro, da auch die Summen auf den Sparbüchern miteinbezogen werden könnten.

Neben dem Finderlohn gebühre dem ehrlichen Finder vor allem ein großes Lob, betonte die Polizei: "Dieser junge Mann hat sich vorbildlich verhalten und verdient große Anerkennung." Dass jemand kleinere Bargeldbeträge finde und abgebe, komme immer wieder vor. "Eine solch große Summe ist die absolute Ausnahme", hieß es in der Mitteilung der Ordnungshüter.

Der 25-Jährige ist nach Polizeiangaben im vergangenen Herbst nach Deutschland und schließlich nach Minden in Ostwestfalen gekommen. Seine Familie blieb in Syrien zurück. Er trete bescheiden und freundlich auf, lobte die Polizei. Derzeit besuche er noch einen Sprachkurs, wolle aber später in Deutschland weiter studieren.

Die Polizei wisse inzwischen, wer das Geld in dem Schrank zurückgelassen habe, sagte eine Sprecherin der Stadt Minden am Nachmittag, habe aber bis dahin noch keinen Kontakt aufgenommen.

Fotos: dpa

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

2.154

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

810

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

4.260

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.502

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

7.555

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

533

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.386

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.492

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.696

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.213

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

30.905

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

12.594

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

16.051

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.374

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

380

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.560

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.180

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.147

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.223

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.466

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.356

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.141

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.907

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.620

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.674

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.216

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.848

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.837

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.199

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.909

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

811

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

32.168

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.341

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.946

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

16.273
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

8.123

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.572