Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

TOP

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

NEU

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

NEU

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

12.738
Anzeige
8.224

Flüchtlinge ziehen ab Freitag ins Technische Rathaus ein

Dresden - Bereits ab Freitag könnten die ersten Flüchtlinge im ehemaligen Technischen Rathaus in Dresden-Friedrichstadt einziehen. Hier sollen bis zu 1000 Flüchtlinge zur Erstaufnahme untergebracht werden.
Das ehemalige Technische Rathaus sorgte 2009 wegen giftiger Chemikalien für einen Skandal. Nun soll es als Asylunterkunft dienen.
Das ehemalige Technische Rathaus sorgte 2009 wegen giftiger Chemikalien für einen Skandal. Nun soll es als Asylunterkunft dienen.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Bereits ab Freitag könnten die ersten Flüchtlinge im ehemaligen Technischen Rathaus in Dresden-Friedrichstadt einziehen. Die Landesdirektion Sachsen hatte am Montag verkündet, das ehemalige Technische Rathaus an der Hamburger Straße 19 angemietet zu haben. Hier sollen bis zu 1000 Flüchtlinge zur Erstaufnahme untergebracht werden.

„Flügel V soll bis Freitag 22 Uhr nutzungsfähig sein“, kündigte Sprecher Holm Felber am Dienstag gegenüber Mopo24 an. „Der Flügel X, der im Keller- und Erdgeschoss schadstoffbelastet ist, bleibt vorerst von einer Nutzung ausgenommen“, so Felber.

2009 sorgte das ehemalige Technische Rathaus für einen Skandal in der Stadt. Die über 1000 Verwaltungsmitarbeiter waren jahrelang giftigen Dämpfen ausgesetzt. Offizielle Untersuchungen belegten Hautirritationen. Es folgte eine Klagewelle, 51 Personen brachten Krebserkrankungen mit der Arbeit im Technischen Rathaus zusammen.

Grund: Giftige Chemikalien waberten durchs Haus. Die Arbeit war laut Gutachten nur bei ständig guter Durchlüftung ungefährlich. Seit einigen Jahren steht das Haus jetzt leer.

AfD Fraktionsvorsitzender Stefan Vogel fordert das Ende neuer Asylheime.
AfD Fraktionsvorsitzender Stefan Vogel fordert das Ende neuer Asylheime.

Unterdessen fordert die AfD-Stadtratsfraktion das Ende von Asylbewerber-Neubauten in Dresden. Dies teilte der Vorsitzende Stefan Vogel am Dienstag mit.

Weil bereits 2000 Plätze in Erstaufnahmeeinrichtungen vorhanden seien und das Technische Rathaus als Unterkunft hinzu komme, sei ein weiterer Ausbau dauerhafter Unterkünfte sofort einzustellen.

„Prioritäten sollten weiterhin eine Beschleunigung über Asylanträge sein sowie die konsequente Abschiebung der Abgelehnten“, so Vogel. Die dafür geplanten Mittel will Vogel lieber dem Sozialen Wohnungsbau zur Verfügung stellen oder anders umverteilen.

„Die Menschen, die an der Bremer Straße in einfachen Zelten wohnen, müssen natürlich winterfest untergebracht werden“, so Vogel. Die neue Zeltunterkunft in der Nähe des Dresdner Hauptbahnhofes sei beispielsweise geeignet.

Fotos: Petra Hornig und Ove Landgraf

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

NEU

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.495
Anzeige

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

NEU

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

NEU

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

NEU

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

1.777

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

560

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

1.833

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.406

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

3.120

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

7.703

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

3.331

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

10.867

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.309

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

3.120

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

3.892

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

1.708

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.018

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.026

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.502

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

3.396

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

8.109

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.106

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.037

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.535

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

19.029

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.303

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.637

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.115

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.178

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.318

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.694

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.474

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.698

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

6.587

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.938

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.283

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

28.128

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.967

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.997

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

5.285

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

6.940