Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

Neu

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

Neu

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

Neu

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

Neu
Update

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.077
Anzeige
7.421

Dresden bekommt Erstaufnahme im Technischen Rathaus

Dresden - Die Behörden ergreifen weitere Maßnahmen zur Bewältigung des Flüchtlingsansturms: Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet. Parallel laufen die Vorbereitungen für einen Kontrollpunkt entlang der A17, teilte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) am Montag mit.
„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Von Torsten Hilscher

Dresden - Die Behörden ergreifen weitere Maßnahmen zur Bewältigung des Flüchtlingsansturms: Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet. Parallel laufen die Vorbereitungen für einen Kontrollpunkt entlang der A17, teilte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) am Montag mit.

„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, sagte Ulbig. „Zunächst mit 200 Plätzen.“ Der weitere Ausbau sei geplant - laut Dirk Diedrichs (52), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium, bis zu einer vierstelligen Personenkapazität.

Damit ist nach einer Turnhalle in Zwickau und der Ausgestaltung der Messehalle 4 in Leipzig ein weiteres festes Objekt für Flüchtlinge, die nach Sachsen kommen, ausgewiesen. Insgesamt strebt der Freistaat laut Ulbig eine Kapazitätserhöhung von derzeit 9.500 Plätzen auf 10.500 Plätze an.

Allein aus München seien in den vergangenen Tagen rund 1100 Asylbewerber durch Sachsen übernommen worden, davon 400, die am Montagmorgen gegen 5.00 Uhr nach Leipzig kamen. Diese Asylbewerber, darunter viele Kinder, wurden im Laufe des Montags im Bereich der Leipziger Messe registriert.

Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet.
Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet.

Die Gesamtzahl der aus München nach Sachsen zu bringenden Flüchtlinge bezifferte Ulbig mit 2300.

Hintergrund: Seit dem 5. September hatten sich rund 56.000 Asylsuchende vor allem über Österreich und Ungarn nach Bayern auf den Weg gemacht. Diese werden nun nach einem Schlüssel auf die Bundesländer verteilt.

Parallel kündigte Ulbig für den Montagnachmittag die Einrichtung einer stationären Grenz-Kontrollstelle an der A17 an. Diese wird laut Bundespolizei an der ehemaligen Kontroll- und Mautstelle (bis 2007) Am Heidenholz entstehen. Geplant sei die Verengung auf eine Fahrbahn in Richtung Dresden. Einen ersten Erfolg konnten die Bundespolizisten am späten Mittag verbuchen: Acht syrische Flüchtlinge wurden in einem Fernbus aufgegriffen und in Gewahrsam genommen.

Er stellte zugleich klar, dass die Hoheit über die Kontrollen an der A17 allein die Bundespolizei habe. Flüchtlinge, die von deren Beamten aufgegriffen werden, würden registriert und „in einem geordneten Verfahren“ in eine Erstaufnahmeeinrichtung gebracht, wo auf eine „möglichst zügige Entscheidung“ hingearbeitet werde. Damit sollten illegale Grenzübertritte verhindert werden, so Ulbig.

An der Grenze zu Österreich finden seit Sonntagnacht stichprobenartig Kontrollen statt.
An der Grenze zu Österreich finden seit Sonntagnacht stichprobenartig Kontrollen statt.

Ulbig begrüßte in diesem Zusammenhang nochmals die vorübergehende Einführung von Grenzkontrollen durch Deutschland. Damit bekämen die einzelnen Bundesländer nicht nur Luft, die Erstaufnahmekapazitäten zu erweitern. Sondern auch Zeit, (wieder) ein geordnetes Verfahren für Asylbewerber zu organisieren. Schließlich seien viele Menschen gänzlich ohne Registration in Deutschland unterwegs.

Darüber hinaus sollte mit den angekündigten Grenzkontrollen von Deutschland am Vortag des Treffens der europäischen Innenminister ausgehen: „Das Signal, dass die Aufgabe von Deutschland allein nicht zu bewältigen ist.“ Dass Europa „als Gesamtheit“ gefordert sei.

Deutschland brauche, so Ulbig weiter, wiederum von den europäischen Partnern „ein klares Signal“, dass diese Aufgabe von Europa insgesamt angepackt werden wird.

Fotos: dpa, Ove Landgraf

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

Neu

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.048
Anzeige

Unbekannte randalieren auf Friedhof

Neu

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

Neu

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

Neu

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

Neu

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

Neu

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

4.603

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

91

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.087
Anzeige

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

56

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

1.537

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

42.426
Anzeige

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.104

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

2.110

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

1.377

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

1.670

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

2.309

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

2.186

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.025

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

1.344

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

101

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

897

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.119

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

4.334

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

2.815

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

2.602

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

1.989

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

101

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

3.170

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

7.957

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

6.307

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.099
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

174

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.426

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.114

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

389

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

205

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

193

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.215

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

146

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

2.508

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.313

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

5.781

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

19.140

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

835

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

499

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

36.320

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

338

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

2.931

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

4.840

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

4.445

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

5.329
Update