Mehrere Verletzte: Junkie läuft mit Baseballschläger und Machete Amok Neu Vater soll Baby zu Tode geschüttelt haben und wird trotzdem aus Haft entlassen Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.409 Anzeige Nach Haftbefehl untergetaucht: Wo steckt Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho? Neu
7.440

Dresden bekommt Erstaufnahme im Technischen Rathaus

Dresden - Die Behörden ergreifen weitere Maßnahmen zur Bewältigung des Flüchtlingsansturms: Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet. Parallel laufen die Vorbereitungen für einen Kontrollpunkt entlang der A17, teilte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) am Montag mit.
„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, so Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Von Torsten Hilscher

Dresden - Die Behörden ergreifen weitere Maßnahmen zur Bewältigung des Flüchtlingsansturms: Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet. Parallel laufen die Vorbereitungen für einen Kontrollpunkt entlang der A17, teilte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) am Montag mit.

„Das Technische Rathaus auf der Hamburger Straße wird beginnend heute vorbereitet und mit Asylbewerbern, mit Flüchtlingen belegt“, sagte Ulbig. „Zunächst mit 200 Plätzen.“ Der weitere Ausbau sei geplant - laut Dirk Diedrichs (52), Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium, bis zu einer vierstelligen Personenkapazität.

Damit ist nach einer Turnhalle in Zwickau und der Ausgestaltung der Messehalle 4 in Leipzig ein weiteres festes Objekt für Flüchtlinge, die nach Sachsen kommen, ausgewiesen. Insgesamt strebt der Freistaat laut Ulbig eine Kapazitätserhöhung von derzeit 9.500 Plätzen auf 10.500 Plätze an.

Allein aus München seien in den vergangenen Tagen rund 1100 Asylbewerber durch Sachsen übernommen worden, davon 400, die am Montagmorgen gegen 5.00 Uhr nach Leipzig kamen. Diese Asylbewerber, darunter viele Kinder, wurden im Laufe des Montags im Bereich der Leipziger Messe registriert.

Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet.
Mit sofortiger Wirkung wird im ehemaligen Technischen Rathaus von Dresden eine Erstaufnahme eingerichtet.

Die Gesamtzahl der aus München nach Sachsen zu bringenden Flüchtlinge bezifferte Ulbig mit 2300.

Hintergrund: Seit dem 5. September hatten sich rund 56.000 Asylsuchende vor allem über Österreich und Ungarn nach Bayern auf den Weg gemacht. Diese werden nun nach einem Schlüssel auf die Bundesländer verteilt.

Parallel kündigte Ulbig für den Montagnachmittag die Einrichtung einer stationären Grenz-Kontrollstelle an der A17 an. Diese wird laut Bundespolizei an der ehemaligen Kontroll- und Mautstelle (bis 2007) Am Heidenholz entstehen. Geplant sei die Verengung auf eine Fahrbahn in Richtung Dresden. Einen ersten Erfolg konnten die Bundespolizisten am späten Mittag verbuchen: Acht syrische Flüchtlinge wurden in einem Fernbus aufgegriffen und in Gewahrsam genommen.

Er stellte zugleich klar, dass die Hoheit über die Kontrollen an der A17 allein die Bundespolizei habe. Flüchtlinge, die von deren Beamten aufgegriffen werden, würden registriert und „in einem geordneten Verfahren“ in eine Erstaufnahmeeinrichtung gebracht, wo auf eine „möglichst zügige Entscheidung“ hingearbeitet werde. Damit sollten illegale Grenzübertritte verhindert werden, so Ulbig.

An der Grenze zu Österreich finden seit Sonntagnacht stichprobenartig Kontrollen statt.
An der Grenze zu Österreich finden seit Sonntagnacht stichprobenartig Kontrollen statt.

Ulbig begrüßte in diesem Zusammenhang nochmals die vorübergehende Einführung von Grenzkontrollen durch Deutschland. Damit bekämen die einzelnen Bundesländer nicht nur Luft, die Erstaufnahmekapazitäten zu erweitern. Sondern auch Zeit, (wieder) ein geordnetes Verfahren für Asylbewerber zu organisieren. Schließlich seien viele Menschen gänzlich ohne Registration in Deutschland unterwegs.

Darüber hinaus sollte mit den angekündigten Grenzkontrollen von Deutschland am Vortag des Treffens der europäischen Innenminister ausgehen: „Das Signal, dass die Aufgabe von Deutschland allein nicht zu bewältigen ist.“ Dass Europa „als Gesamtheit“ gefordert sei.

Deutschland brauche, so Ulbig weiter, wiederum von den europäischen Partnern „ein klares Signal“, dass diese Aufgabe von Europa insgesamt angepackt werden wird.

Fotos: dpa, Ove Landgraf

Er drohte mit Gewalt: SEK nimmt 19-Jährigen fest 430 23-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 4.935
Er warf Steine auf die Autobahn: Teenie stellt sich der Polizei 830 Fliegerbombe in Dresden +++ Explosion droht +++ Die Entschärfung beginnt 571.309 Live Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Akt des Bösen: Frau übergießt Freund im Schlaf mit Schwefelsäure 2.491 WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden 17.620
Warum ist es so schwer, diese Fliegerbombe zu entschärfen? 16.423 Schlag gegen gewerbsmäßiger Schleuserei: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest 169 Bamf-Skandal weitet sich aus: Auch Stellen in NRW werden überprüft 170 Tür eingetreten und Känguru mitgenommen - Familie total verzweifelt 484 Deutsche Bank in der Krise: Angeblich 10.000 Jobs bedroht 82 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots Anzeige Wird Asyl-Skandal noch größer? Bamf-Außenstelle in Brandenburg im Fokus 1.439 Nach Diesel-Fahrverbot in Hamburg: Druck auf NRW-Regierung wächst 87 Angst vor hohen Zahnarztkosten? Damit ist jetzt Schluss! 1.597 Anzeige Aktivisten blockieren AfD-Parteizentrale mit gefrorenem Grundgesetz 1.777 WM: Zwanziger, Niersbach und Schmidt müssen vor Gericht 443 17-Jähriger soll mehrfach kleine Mädchen sexuell belästigt haben 2.520 Endlich ist es offiziell! HSV verpflichtet Christoph Moritz 108 4 Maskierte Räuber fesseln Familie und erbeuten Schmuck und Bargeld 238 Schlechtes Omen? Chef des Pannen-Airports BER nach Unfall nur eingeschränkt beweglich 266 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.019 Anzeige Ex-Fußballer Thorsten Legat landet im Käfig 432 Richter lässt Penis-Länge eines Angeklagten vermessen: Er hat einen guten Grund 5.146 Mysteriöser Leichenfund: Vermisste Frau tot aufgefunden 445 Aufruf gegen AfD-Demo in Berlin: Rechte drohen Renate Künast mit Mord und Vergewaltigung 3.367 Verkehrschaos: Vollsperrung und zahlreiche Unfälle auf A5 974 Tragischer Unfall: Hund stürzt aus elftem Stockwerk 3.212 Unglaublich: So viel hat diese Frau mit ihrer Geschenktüte von der royalen Hochzeit verdient 3.413 Horror-Crash: Neun Menschen sterben wegen Facebook-Stream 4.992 Wegen wachsendem Antisemitismus in Deutschland: Jüdischer Kongress tagt in Berlin 134 Aus Stadt Essen wird Fasten: Ungarischer Staatssender fällt auf Satire rein 1.059 Männer gehen auf Beamte los: Plötzlich fällt ein Schuss! 3.008 Denisé Kappés zieht nach Tränen-Drama im Internet einen Schlussstrich 2.382 Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose 116 Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger 613 Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht 1.445 Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich 12.646 Trotz Angst vor Gewalt: Flensburg gegen Cottbus findet statt 4.027 87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt 3.469 Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden 450 Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden 114 Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden 2.443 Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich 700 Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus 1.244 Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los 4.770 In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! 2.019 Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? 3.164 Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen 2.309 Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz 943