DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände Top Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? Top Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss Top Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 49
21.512

MOPO exklusiv: So leben die Flüchtlinge in Dresden wirklich!

Dresden - Exklusiver Einblick in den Alltag der Flüchtlinge aus dem Zeltlager an der Bremer Straße.
Damit die Flüchtlinge Kontakt zu Bekannten halten können, sind Handystationen besonders wichtig. Sie stehen in allen Camps bereit
Damit die Flüchtlinge Kontakt zu Bekannten halten können, sind Handystationen besonders wichtig. Sie stehen in allen Camps bereit

Dresden - Exklusiver Einblick in den Alltag dreier Asylcamps: Insgesamt 2222 Menschen leben aktuell in den Erstaufnahmeeinrichtungen an der Bremer Straße (Zeltlager, 927 Flüchtlinge), Nöthnitzer Straße (TU-Sporthallen, 594 Flüchtlinge) und in Heidenau (Ex-Baumarkt, 701 Flüchtlinge).

Rund 75 haupt- und ehrenamtliche Helfer des sächsischen Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind im Einsatz. Der Alltag der Einwohner ist eintönig, die größte Gefahr ist ein Lagerkoller.

Die Fakten im Überblick:

Wohnen:
Rückzugsmöglichkeiten gibt es nicht. Die Feldbetten stehen dicht an dicht. „Raumtrenner dürfen wir nicht aufstellen“, sagt Campleiter Mike Hacke (45) an der Nöthnitzer Straße. Grund: Der Brandschutz darf nicht aufgelockert werden. In der großen TU-Sporthalle leben 300 Menschen, in der zweiten Halle hängen Raumtrenner, sorgen für kleinere Bereiche. Platz und Ruhe für Intimitäten: Fehlanzeige. In Heidenau haben die Helfer die großen Baumarkt-Etagen mit Bauzäunen aufgeteilt, mit Folie bespannt. Die Zelte im Camp an der Bremer Straße sollen übrigens bis Ende Oktober durch Leichtbauhallen ersetzt werden.

Mitarbeiter der DRK-Erstaufnahmeeinrichtung im Heidenauer Baumarkt.
Mitarbeiter der DRK-Erstaufnahmeeinrichtung im Heidenauer Baumarkt.

Gesundheit:
In allen drei Lagern gibt es medizinische Hilfe, im Zeltlager sogar rund um die Uhr. „Wir haben Sanitäter und Mediziner vor Ort, bei schlimmeren Problemen fahren wir die Leute per Fahrdienst in die neue Flüchtlingsambulanz“, erklärt Campleiter Reicko Pöschl (48).

Sicherheit:
Jeder Flüchtling besitzt eine persönliche Chipkarte samt Foto. Bei der Essensausgabe, bei Ein- und Ausgang und beim Arzttermin wird der Pass gescannt. Allein in Heidenau passen 25 Wachmänner pro Schicht auf. „Die Essensausgabe ist ein neuralgischer Punkt“, so der Heidenauer Lagerleiter Christoph Neidhardt (31). Vor Ort kommt es häufig zum Streit, weil nicht jeder die Schlange einhält. An der Nöthnitzer Straße geht´s ruhiger zu: „Die Leute sitzen auf Bänken, rutschen langsam zum Essen vor. Das macht die Sache entspannter“, erklärt Campleiter Hacke sein Konzept.

Blick auf die Toilettencontainer im Zeltcamp an der Brehmer Straße.
Blick auf die Toilettencontainer im Zeltcamp an der Brehmer Straße.

Essen:
Die Speisen sind rationiert und einheitlich, egal ob dick oder dünn. Pro Person und Mahlzeit eine Portion, die Chipkarte sorgt für eine faire Verteilung. Als Getränke gibt´s Wasser, gesüßten Tee, Milch. Obst, Käse, helles Brot und Hühnchenfleisch stehen auf dem Speiseplan.

Unterstützung:
Allein an der Nöthnitzer Straße helfen abwechselnd 200 Studenten, organisieren sich selbständig. Sie verteilen Essen, spielen mit Kindern, geben Deutschunterricht. Auch die anderen Camps profitieren von ehrenamtlichen Helfern. Campchef Hacke: „Ohne die Studenten kämen wir nicht klar.“

Religion:
In Heidenau beten Muslime zwischen Rolltreppe und Bauzaun. Ein Raum der Stille soll noch kommen. An der TU-Sporthalle gibt’s einen Gebetsraum.

Eine Infowand übersetzt einige wichtige deutsche Wörter für die Flüchtlinge.
Eine Infowand übersetzt einige wichtige deutsche Wörter für die Flüchtlinge.
Hier werden die Kleiderspenden für die Unterkunft in der Noethnitzer sortiert und ausgegeben.
Hier werden die Kleiderspenden für die Unterkunft in der Noethnitzer sortiert und ausgegeben.
So sieht der Schlafsaal für die Flüchtlinge in der Noethnitzer Turnhalle aus.
So sieht der Schlafsaal für die Flüchtlinge in der Noethnitzer Turnhalle aus.
Die Essensausgabe ist durch Chips geregelt. Diese werden vor der Ausgabe gescannt.
Die Essensausgabe ist durch Chips geregelt. Diese werden vor der Ausgabe gescannt.
In der Unterkunft in Heidenau, wurden die einzelnen Schlafplätze mittels mit Planen behangenen Metallzäunen abgetrennt.
In der Unterkunft in Heidenau, wurden die einzelnen Schlafplätze mittels mit Planen behangenen Metallzäunen abgetrennt.
Deutsch für Anfänger: Mit Zeichnungen versucht das DRK den Flüchtlingen Alltagsdinge zu erklären.
Deutsch für Anfänger: Mit Zeichnungen versucht das DRK den Flüchtlingen Alltagsdinge zu erklären.
Im ehemaligen Baumarkt in Heidenau sind aktuell 701 Menschen untergebracht, davon 395 aus Syrien.
Im ehemaligen Baumarkt in Heidenau sind aktuell 701 Menschen untergebracht, davon 395 aus Syrien.
Kritischer Punkt: An der Essensausgabe in Heidenau kommt es häufiger zu Streitigkeiten.
Kritischer Punkt: An der Essensausgabe in Heidenau kommt es häufiger zu Streitigkeiten.

Fotos: DRK

Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 222 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 318 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.227 Anzeige Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 2.602 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 1.454 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.094 Anzeige Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 1.806 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.208
War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.303 Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück 722 Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 7.241 Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 1.185 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 20.647 Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.442 Anzeige Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 2.400 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 4.399 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 170 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 6.381 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 2.586 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 112 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 147 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 501 Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! 2.345 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 725 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 3.106 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 5.512 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 2.911 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 5.708 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 10.268 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 66 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 2.661 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 766 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 3.336 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 142 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 1.804 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 903 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 3.092 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 1.586 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 6.898 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 1.528 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 1.061 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 1.381 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 2.662 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 949 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 150 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 798 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.497 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 1.011 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 99 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 142.485 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 432