Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

Top

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

Top

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

Neu

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.739
Anzeige
21.476

MOPO exklusiv: So leben die Flüchtlinge in Dresden wirklich!

Dresden - Exklusiver Einblick in den Alltag der Flüchtlinge aus dem Zeltlager an der Bremer Straße.
Damit die Flüchtlinge Kontakt zu Bekannten halten können, sind Handystationen besonders wichtig. Sie stehen in allen Camps bereit
Damit die Flüchtlinge Kontakt zu Bekannten halten können, sind Handystationen besonders wichtig. Sie stehen in allen Camps bereit

Dresden - Exklusiver Einblick in den Alltag dreier Asylcamps: Insgesamt 2222 Menschen leben aktuell in den Erstaufnahmeeinrichtungen an der Bremer Straße (Zeltlager, 927 Flüchtlinge), Nöthnitzer Straße (TU-Sporthallen, 594 Flüchtlinge) und in Heidenau (Ex-Baumarkt, 701 Flüchtlinge).

Rund 75 haupt- und ehrenamtliche Helfer des sächsischen Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind im Einsatz. Der Alltag der Einwohner ist eintönig, die größte Gefahr ist ein Lagerkoller.

Die Fakten im Überblick:

Wohnen:
Rückzugsmöglichkeiten gibt es nicht. Die Feldbetten stehen dicht an dicht. „Raumtrenner dürfen wir nicht aufstellen“, sagt Campleiter Mike Hacke (45) an der Nöthnitzer Straße. Grund: Der Brandschutz darf nicht aufgelockert werden. In der großen TU-Sporthalle leben 300 Menschen, in der zweiten Halle hängen Raumtrenner, sorgen für kleinere Bereiche. Platz und Ruhe für Intimitäten: Fehlanzeige. In Heidenau haben die Helfer die großen Baumarkt-Etagen mit Bauzäunen aufgeteilt, mit Folie bespannt. Die Zelte im Camp an der Bremer Straße sollen übrigens bis Ende Oktober durch Leichtbauhallen ersetzt werden.

Mitarbeiter der DRK-Erstaufnahmeeinrichtung im Heidenauer Baumarkt.
Mitarbeiter der DRK-Erstaufnahmeeinrichtung im Heidenauer Baumarkt.

Gesundheit:
In allen drei Lagern gibt es medizinische Hilfe, im Zeltlager sogar rund um die Uhr. „Wir haben Sanitäter und Mediziner vor Ort, bei schlimmeren Problemen fahren wir die Leute per Fahrdienst in die neue Flüchtlingsambulanz“, erklärt Campleiter Reicko Pöschl (48).

Sicherheit:
Jeder Flüchtling besitzt eine persönliche Chipkarte samt Foto. Bei der Essensausgabe, bei Ein- und Ausgang und beim Arzttermin wird der Pass gescannt. Allein in Heidenau passen 25 Wachmänner pro Schicht auf. „Die Essensausgabe ist ein neuralgischer Punkt“, so der Heidenauer Lagerleiter Christoph Neidhardt (31). Vor Ort kommt es häufig zum Streit, weil nicht jeder die Schlange einhält. An der Nöthnitzer Straße geht´s ruhiger zu: „Die Leute sitzen auf Bänken, rutschen langsam zum Essen vor. Das macht die Sache entspannter“, erklärt Campleiter Hacke sein Konzept.

Blick auf die Toilettencontainer im Zeltcamp an der Brehmer Straße.
Blick auf die Toilettencontainer im Zeltcamp an der Brehmer Straße.

Essen:
Die Speisen sind rationiert und einheitlich, egal ob dick oder dünn. Pro Person und Mahlzeit eine Portion, die Chipkarte sorgt für eine faire Verteilung. Als Getränke gibt´s Wasser, gesüßten Tee, Milch. Obst, Käse, helles Brot und Hühnchenfleisch stehen auf dem Speiseplan.

Unterstützung:
Allein an der Nöthnitzer Straße helfen abwechselnd 200 Studenten, organisieren sich selbständig. Sie verteilen Essen, spielen mit Kindern, geben Deutschunterricht. Auch die anderen Camps profitieren von ehrenamtlichen Helfern. Campchef Hacke: „Ohne die Studenten kämen wir nicht klar.“

Religion:
In Heidenau beten Muslime zwischen Rolltreppe und Bauzaun. Ein Raum der Stille soll noch kommen. An der TU-Sporthalle gibt’s einen Gebetsraum.

Eine Infowand übersetzt einige wichtige deutsche Wörter für die Flüchtlinge.
Eine Infowand übersetzt einige wichtige deutsche Wörter für die Flüchtlinge.
Hier werden die Kleiderspenden für die Unterkunft in der Noethnitzer sortiert und ausgegeben.
Hier werden die Kleiderspenden für die Unterkunft in der Noethnitzer sortiert und ausgegeben.
So sieht der Schlafsaal für die Flüchtlinge in der Noethnitzer Turnhalle aus.
So sieht der Schlafsaal für die Flüchtlinge in der Noethnitzer Turnhalle aus.
Die Essensausgabe ist durch Chips geregelt. Diese werden vor der Ausgabe gescannt.
Die Essensausgabe ist durch Chips geregelt. Diese werden vor der Ausgabe gescannt.
In der Unterkunft in Heidenau, wurden die einzelnen Schlafplätze mittels mit Planen behangenen Metallzäunen abgetrennt.
In der Unterkunft in Heidenau, wurden die einzelnen Schlafplätze mittels mit Planen behangenen Metallzäunen abgetrennt.
Deutsch für Anfänger: Mit Zeichnungen versucht das DRK den Flüchtlingen Alltagsdinge zu erklären.
Deutsch für Anfänger: Mit Zeichnungen versucht das DRK den Flüchtlingen Alltagsdinge zu erklären.
Im ehemaligen Baumarkt in Heidenau sind aktuell 701 Menschen untergebracht, davon 395 aus Syrien.
Im ehemaligen Baumarkt in Heidenau sind aktuell 701 Menschen untergebracht, davon 395 aus Syrien.
Kritischer Punkt: An der Essensausgabe in Heidenau kommt es häufiger zu Streitigkeiten.
Kritischer Punkt: An der Essensausgabe in Heidenau kommt es häufiger zu Streitigkeiten.

Fotos: DRK

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

Neu

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.185
Anzeige

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

Neu

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.058
Anzeige

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

Neu

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

Neu

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

Neu

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

1.936

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

2.039

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.945
Anzeige

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

1.913

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

4.794

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.238

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

3.081

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

573

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

4.070

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

4.382

Streik bei Coca Cola in Halle

371

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

4.029

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

2.890

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

133

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

443

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

4.456

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

4.166

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

3.509

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.210

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.253
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

14.519

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

17.142

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

37.068

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

22.900

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

3.848

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.595

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

8.122
Update

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

1.013

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

13.464

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

5.102
Update

Mit Hammer auf Radler eingeschlagen: Blutspur führt zu Täter-Wohnung

8.920

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

6.686

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

6.805

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

10.203

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

3.894

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

10.537

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

3.896

Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

12.694

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

7.241

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

5.186

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

28.575

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

4.652

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

2.126

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

4.353

Radrennfahrer knallen ungebremst in Auto. Mehrere Verletzte

4.125
Update