Das sind die Aufstiegskandidaten der 2. Bundesliga! Top
Gesundheitliche Probleme! Franz Beckenbauer nicht vernehmungsfähig Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte 2.780 Anzeige
"The Masked Singer": ProSieben-Show knackt weiter Rekorde Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.140 Anzeige
8.440

Die meisten Flüchtlinge sind keine Fachkräfte und die Ausbildung ist schwierig

Die Flüchtlings-Ausbildung zu Fachkräften gestaltet sich schwierig

Die meisten der nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge und Asylbewerber sind keine Fachkräfte. Doch die Ausbildung nimmt Fahrt auf.

München - Die Ausbildung junger Flüchtlinge nimmt in Bayern allmählich Fahrt auf, doch gibt es in der Wirtschaft Klagen über rigides Vorgehen der Ausländerbehörden.

Der erste Jahrgang der Flüchtlings-Azubis hatte noch keine speziellen Fördermaßnahmen. (Symbolbild)
Der erste Jahrgang der Flüchtlings-Azubis hatte noch keine speziellen Fördermaßnahmen. (Symbolbild)

In diesem Sommer hat der erste - zahlenmäßig noch kleine - Jahrgang von Flüchtlings-Azubis die Ausbildung beendet. "Das waren bayernweit über 250 Azubis, etwa 75 Prozent haben die Abschlussprüfung bestanden", sagt Hubert Schöffmann, bildungspolitischer Sprecher der bayerischen Industrie- und Handelskammern. "Das ist ein großer Erfolg, insbesondere weil es bei diesem ersten Jahrgang noch keine speziellen Fördermaßnahmen gab."

Die Erfolgsquote ist damit niedriger als bei Einheimischen und in Deutschland aufgewachsenen Ausländern - die liegt bei 93 Prozent.

Doch trotz der schwierigen Umstände sind wesentlich weniger Flüchtlings-Azubis in der Ausbildung gescheitert als ursprünglich befürchtet. Die häufigsten Probleme sind mangelnde Sprachkenntnisse und mangelnde Vorbildung.

Doch haben viele Flüchtlings-Azubis offensichtlich schnell aufgeholt. So bestanden im Bereich der IHK Schwaben 60 von 74 Kandidaten die Prüfungen. "Davon wurden 90 Prozent von ihrem Betrieb übernommen, das ist ein sehr großer Erfolg", sagt Josefine Steiger, die das Flüchtlings-Projekt der schwäbischen IHK betreut. "Die jungen Menschen sind sehr motiviert, viele haben eine Schulbildung und können Deutsch."

Wie hoch die Arbeitslosenquote unter Flüchtlingen ist, wird von der Bundesagentur für Arbeit nicht erfasst. Gesichert ist jedoch, dass sowohl der Anteil der Arbeitslosen als auch der Sozialhilfeempfänger überdurchschnittlich hoch ist. Laut Bundesagentur waren im September in Bayern knapp 17.000 Geflüchtete arbeitslos gemeldet. Das entspricht gut acht Prozent aller Arbeitslosen.

Wirtschaft klagt über Ärger mit Ausländerbehörden

Flüchtlinge lernen in Ingolstadt den Umgang mit einem Schweißbrenner.
Flüchtlinge lernen in Ingolstadt den Umgang mit einem Schweißbrenner.

Doch gibt es gerade bei der Ausbildung immer wieder Ärger mit Aufenthalts- und Arbeitserlaubnissen. "Leider gehen die Behörden in Bayern nach wie vor sehr uneinheitlich vor", sagt Schöffmann. "Jetzt haben wir erste Schwierigkeiten mit dem 'plus zwei'-Teil der 3+2 Regelung.

Diese Regel sieht vor, dass auch abgelehnte Asylbewerber nach abgeschlossener Ausbildung noch zwei Jahre bleiben können, wenn ihr Betrieb sie weiterbeschäftigen will. "Es gibt Ausländerbehörden, bei denen klappt das reibungslos. Manche Ausländerbehörden gewähren aber auch nur Ermessensduldungen von drei Monaten", sagt Schöffmann. "Dies ist wenig hilfreich für unsere engagierten Betriebe, das entspricht auch nicht der Intention des Bundesgesetzes."

Ursache der Schwierigkeiten ist demnach häufig, dass abgelehnte Asylbewerber die Anforderungen der Ausländerbehörden nicht erfüllen - etwa was die verlangte Klärung der Identität betrifft.

"Für '+2' muss zwingend die Identitätsfeststellung vorliegen", sagt Steiger von der IHK Schwaben. "Wenn die Identität nicht geklärt ist, wird keine Ausbildungsduldung erteilt, sondern nur eine Ermessensduldung."

Identitätsfeststellung schwierig bis unmöglich

Die Identitätsfeststellung gestaltet sich in einigen Ländern äußerst schwierig. (Symbolbild)
Die Identitätsfeststellung gestaltet sich in einigen Ländern äußerst schwierig. (Symbolbild)

Das Problem: "Identitätsfeststellung" bedeutet ganz praktisch, dass die Ausländerbehörden ein amtliches Dokument verlangen: Personalausweis, Reisepass, Geburtsurkunde. "Es gibt aber Länder, bei denen ist es schwierig bis unmöglich, einen Pass oder eine Geburtsurkunde zu beschaffen", sagt Steiger.

Der Bayerische Flüchtlingsrat wirft insbesondere den Zentralen Ausländerbehörden bei den Bezirksregierungen restriktives Vorgehen vor. "Man hat vielfach den Eindruck, die suchen nach Gründen, um eine Ausbildungsduldung möglichst nicht erteilen zu müssen", sagt Alexander Thal vom Flüchtlingsrat.

Das Innenministerium in München reagiert mit Unverständnis auf den Vorwurf, unterschiedliche Ausländerbehörden gingen in Sachen "3+2" unterschiedlich vor.

"Alle Ausländerbehörden entscheiden auf Grundlage der selben gesetzlichen Vorschriften", erklärte ein Sprecher des Ministeriums. Die Vollzugshinweise des Innenministeriums "gewährleisten zudem eine bayernweite - so weit wie gesetzlich mögliche - einheitliche Rechtsanwendung durch die bayerischen Ausländerbehörden."

Fotos: DPA

Remis zum Saisonauftakt: TSV 1860 verpasst Sieg gegen Münster 673
Mutter geht mit Tochter (3) im Ibiza-Urlaub auf Spielplatz, kurz darauf ringt die Kleine mit dem Tod 5.764
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! Anzeige
Liebes-Aus bei Ennesto Monté? Anastasiya ließ ihn sitzen 1.195
Schock! Bergwanderer von Braunbär überrascht 3.002
Let's Dance: Traurige Nachrichten von Ekatarina Leonova 6.046
Das wird teuer: Frau rastet in Jet so krass aus, dass er von "Eurofightern" zurückbegleitet werden muss 3.880
So sieht Hollywood-Hottie Jason Momoa nicht mehr aus! 8.163
"Habe keinen Zweifel": Frau will Rebecca gesehen haben 11.414
Flugzeug in Tirol abgestürzt: Die Toten kommen aus Baden-Württemberg 749
Süße Baby-News! Soap-Star Manuel Hasni wird Papa 737
Dreijähriger verschwand spurlos: So spürte man ihn 18 Jahre später doch noch auf 4.803
Mögliche Annäherung von zwei Lufthansa-Maschinen: Flugsicherung ermittelt! 2.598
"Genug jetzt": Werder-Star Pizarro kündigt Karriereende an! 992
Zoff zwischen Queen Elizabeth und Herzogin Meghan? 4.055
Horror-Clown Pennywise ist zurück: Finaler Trailer zu "Es Kapitel 2"! 815
Mädchen (12) wird beim Klauen erwischt und zur Rede gestellt: Ihre Antwort macht die Polizisten sprachlos 5.939
Heftiger Knall erschüttert Strandpromenade: Imbisswagen explodiert! 7.019
Überraschung für alle GZSZ-Fans! 23.435
Drogen-Typ raste Partner tot, ein weiterer Mann landete im Rollstuhl: Jetzt bekam er seine Strafe 3.436
"Auffälliger Geruch" im Haus: Leiche von 49-Jähriger gefunden! 4.837 Update
Forscher sind geschockt, als sie auf diesen Hai stoßen 24.792
Ermittler vermuten Schreckliches: Im Weiher treibende Schuhe lösen Großeinsatz aus 1.726
Steigende Gas- und Heizkosten: So sparst Du trotzdem Geld 1.378
Polizei stoppt Raser mit 5 Kindern auf der Rückbank! 3.637
Wie aus dem Nichts: Erdbeben erschüttert griechische Hauptstadt Athen 2.207
Junge Frau bringt siamesische Zwillinge in Berlin zur Welt! 5.355
Jetzt offiziell: Instagram schafft die Likes ab 1.335
Street-Race-Horror: Zwei Fahrer rasen bei Autorennen in Menschenmenge 3.191
Zwei Bundesligisten betroffen: Mutmaßliche Islamisten bei Stadion-Security angestellt! 26.008
Angela Merkel über Kanzler-Frage: AKK hat gute Chancen auf Kanzlerkandidatur 479
Mann lag tot neben Zelt: Polizei durchforstet Grünstreifen an Autobahn 907
Greta Thunberg mit Message an Politik: "Wir werden nie aufhören!" 1.699
Wem gehören Rucksack, Damenrad und Fisch? Polizei hat schlimmen Verdacht 1.094
Fahrer eingeschlafen? Bus stürzt um, 15 Urlauber sterben 8.425
Masked Singer: Dieser Weltstar verbirgt sich hinter dem Eichhörnchen 2.738
Sie klauten nur zwei Büffel: Brutaler Mob prügelt Diebe zu Tode 2.418
Unglaublich! Männer starten mitten auf der Autobahn eine Prügelei 2.850
Aldi-Markt völlig zerstört: War es ein Brandstifter? 4.506 Update
Familiendrama? Vater soll Ehefrau und Kinder (7,9) getötet haben 5.696
Unfassbar! Touristen springen für Fotos in kontaminiertes Wasser 11.244
Meine Meinung: Warum Jürgen Klinsmann der Richtige für den VfB Stuttgart ist 809
Christian Ulmen bei "The Masked Singer"? Ehefrau und Jurorin Collien grübelt 4.047
Busscheibe zerbricht: Kleines Mädchen (5) fällt während der Fahrt auf den Asphalt 2.753
Umwelt-Influencerin wird mit Hass überschüttet und dieser Promi macht mit 4.609
Euro-League-Quali: Frankfurt trifft auf Rekordmeister Estlands 500
Ärzte stehen nach der Geburt dieses Babys vor einem mysteriösen Rätsel 41.982