Nächster Eklat auf der Autobahn: Polizist zeigt Gaffer Wrack, der bricht in Tränen aus Top Schulbusse krachen ineinander: Mehrere Kinder verletzt! Top Top-Angebote nach Umbau: MediaMarkt Duisburg-Großenbaum lässt die Preise fallen Anzeige Drama nach GNTM-Finale: Wie schlecht geht es Simone wirklich? Top Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.260 Anzeige
31.490

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. #Münster
Mit falschen Behauptungen ergaunerte sich eine ukrainische Familie das Bleiberecht in Deutschland. (Symbolbild)
Mit falschen Behauptungen ergaunerte sich eine ukrainische Familie das Bleiberecht in Deutschland. (Symbolbild)

Münster - Mit einem Betrug fing alles an. Eine Familie aus der Ukraine reiste im September 2014 nach Deutschland ein und stellte einen Asylantrag - als angeblich verfolgte Flüchtlinge aus Syrien.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bestätigte der Familie im März 2015 die Anerkennung. Die Entscheidung traf die Behörde im schriftlichen Verfahren. Eine persönliche Anhörung gab es nicht.

Jetzt wird der Fall vor dem Verwaltungsgericht in Münster verhandelt. Denn der Schwindel flog in der Zwischenzeit auf. Nach dem positiven Bescheid aus Nürnberg kam die Familie in eine Flüchtlingsunterkunft ins westliche Münsterland.

Gegenüber anderen Flüchtlingen prahlten die ukrainischen Staatsangehörigen, die kein Wort Arabisch sprechen, wie einfach es sei, die deutschen Behörden zu täuschen.

Das sprach sich bis zum Kreis Borken herum, wie das Verwaltungsgericht mitteilte. Das Ausländeramt informierte daraufhin das Bundesamt. Mit Bescheid vom 13. April 2016 wurde die Entscheidung vom 2. März 2015 zurückgenommen.

Vorm Verwaltungsgericht Münster wird der Fall jetzt verhandelt.
Vorm Verwaltungsgericht Münster wird der Fall jetzt verhandelt.

Damit war die Anerkennung als Flüchtlinge futsch und der Asylantrag wurde abgelehnt. Jetzt klagt die Familie gegen die neue Entscheidung und beruft sich dabei auf den Vertrauensschutz.

Das Recht zu klagen hat die Familie, wie der Sprecher des Oberverwaltungsgericht Münster, Ulrich Lau, betont. "Jeder kann sich gegen einen belastenden Verwaltungsakt wehren", sagt Lau.

Das sieht Fabian Wittreck genauso. Der Professor für Öffentliches Recht und Politik schränkt aber ein: "Bei dem Fall jetzt am Verwaltungsgericht Münster ist es aber schon unverfroren, dass die Kläger versuchen, auf die Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zu pochen. Denn Ausgangspunkt waren ja falsche Angaben, damit kann sich der Kläger nicht auf einen Vertrauensschutz berufen."

Deshalb spricht Wittreck auch von einem "kuriosen Fall". Bei Verwaltungsakten, die einmal in der Welt sind, sei es "nicht ganz ohne Tücken, sie wieder zu begradigen".

Denn es gehe um einen wichtigen Grundsatz: "Die Bürger müssen sich darauf verlassen können, dass einmal getroffene Entscheidungen von Behörden nicht einfach wieder über den Haufen geworfen werden können."

Chancen räumt Wittreck der Familie aus der Ukraine dennoch nicht ein. "Wir müssen allerdings abwarten, ob der Kläger noch ein Ass im Ärmel hat. Formfehler oder nicht eingehaltene Fristen könnte der Behörde auch vorgeworfen werden."

Fotos: DPA

"GNTM"-Vanessa verkündet große Veränderung: Ist das der Grund für ihren Final-Ausstieg? Top Paukenschlag! Theresa May kündigt Rücktritt an Neu Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 4.443 Anzeige Kurios! Keeper tanzt sein Team zur Meisterschaft Neu HSV schmeißt Sportvorstand Ralf Becker raus, Nachfolger steht schon fest Neu Update Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.090 Anzeige Unheimlicher Fund nahe Kindergarten: Gärtner buddelt Waffe aus! Neu "Den Fans steht's bis zum Hals": Gomez spricht nach Relegations-Enttäuschung Klartext Neu MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 7.543 Anzeige Riesige "Fridays-for-Future"-Demo in Kölner City! Neu Zu wenig Kinder: Bürgermeister will Viagra an Paare verteilen! Neu Kurios: In diesem Wohnzimmer wird am Sonntag gewählt Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.479 Anzeige Er kollabierte auf dem Mount Everest, doch seine Leiche wird man wohl nie bergen Neu Darum macht sich Ex-Landesbischöfin Käßmann für die Frührente stark Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? Anzeige Tragischer Unfall in Kletterpark: Besucher stürzt mehrere Meter in die Tiefe Neu Razzien im Norden: Polizei stürmt 33 Asia-Restaurants! Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige Dramatische Szenen in Tunnel: Biker und Sozius von Maschine geschleudert Neu "Da tummeln sich viele Arschlöcher": Jürgen Vogel rechnet mit dem Netz ab Neu Das könnte euch das Sommer-Grillvergnügen im Freien ganz schön vermiesen Neu Dramatischer Brand! Anwohner in Flammen-Haus gefangen: "Wir kommen nicht aus unserer Wohnung" Neu
Familienstreit eskaliert und endet in Blutbad: Sechs Verletzte Neu Hilfloser Hund von Fluten mitgerissen: Retter werden zu Helden des Tages Neu
Prozess nach tödlicher Explosion eines Blindgängers: Es geht um viel Geld 174 Raucher entdecken Waschbär: Der droht, fünf Meter in die Tiefe zu stürzen 1.234 Massenkarambolage mit mehreren Verletzten verwandelt Autobahn in Trümmerfeld 2.124 Update Große Trauer um Everett: Ältester Schneeleopard der Welt ist tot! 963 Fahranfänger nach Horror-Crash im Koma 3.225 Schlafendem Rentner die Kehle durchtrennt: Fällt endlich das Urteil? 2.866 Liebes-Krise! Beziehungs-Pause bei Denisé Kappès 944 VW-Fahrer rast ungebremst in Lastwagen und stirbt auf der Autobahn 3.217 Psychologe erklärt: Darum gaffen Menschen an Unfallorten 1.132 Germany's next Topmodel: So lästerte das Netz über das Finale, Heidis Brüste und die Models 5.985 Tatjana gewinnt GNTM-Personality Award: "Ich bin mehr als das Transgender-Mädchen" 2.105 "Elefant, Tiger & Co.": Es geht aufwärts im Elefanten-Gehege und ein Tiger geht auf Reisen 736 RB Leipzig auf der Suche nach einem Werner-Ersatz: Wer wird's? 2.163 Deutscher Forscher in Chile verschwunden: "Umstände besorgniserregend" 1.716 Rote Zahlen bei Vapiano! Können diese 30 Millionen Euro helfen? 536 Nach Rekord bei Bares für Rares: Warum die Händler sprachlos sind 8.322 187 Strassenbande: Gzuz reagiert auf Razzia mit Botschaft an Polizei 6.267 Vierfache Mutter mit 50 Messerstichen getötet: Jetzt spricht der Angeklagte 1.530 Lenny Kravitz zeigt als Fotograf, was er kann 213 Fall Susanna: An diesem Tag wird entschieden, welche Haftstrafe Ali B. erwartet 131 Hochstapler vor Gericht: Falscher Doktor geht Patienten an die Wäsche 4.178 Nach Trennung von Henning: Anne Wünsche wohl wieder in festen Händen 720 GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Hier wird Jo Gerner zum Nazi! 1.926 Doch noch kein Urteil: Prozess gegen Kindermörder Silvio S. geht weiter 93 Lustig! Gladbach veralbert BVB nach fettem Aussetzer in den Sozialen Medien 6.134 Auf diese sexuelle Vorliebe stehen die einzelnen Bundesländer 2.001