Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung 31.495
Ex-Partner bedroht Frau mit Messer, dann rammt sie mit Auto aus Verzweiflung einen Baum Top
Nach Tesla-Fabrik: BASF baut 500-Millionen-Euro-Fabrik in Schwarzheide Top Update
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 3.117 Anzeige
Champions League ab 2021 bei Amazon Prime! Übertragungs-Hammer in Deutschland Top
31.495

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. #Münster
Mit falschen Behauptungen ergaunerte sich eine ukrainische Familie das Bleiberecht in Deutschland. (Symbolbild)
Mit falschen Behauptungen ergaunerte sich eine ukrainische Familie das Bleiberecht in Deutschland. (Symbolbild)

Münster - Mit einem Betrug fing alles an. Eine Familie aus der Ukraine reiste im September 2014 nach Deutschland ein und stellte einen Asylantrag - als angeblich verfolgte Flüchtlinge aus Syrien.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bestätigte der Familie im März 2015 die Anerkennung. Die Entscheidung traf die Behörde im schriftlichen Verfahren. Eine persönliche Anhörung gab es nicht.

Jetzt wird der Fall vor dem Verwaltungsgericht in Münster verhandelt. Denn der Schwindel flog in der Zwischenzeit auf. Nach dem positiven Bescheid aus Nürnberg kam die Familie in eine Flüchtlingsunterkunft ins westliche Münsterland.

Gegenüber anderen Flüchtlingen prahlten die ukrainischen Staatsangehörigen, die kein Wort Arabisch sprechen, wie einfach es sei, die deutschen Behörden zu täuschen.

Das sprach sich bis zum Kreis Borken herum, wie das Verwaltungsgericht mitteilte. Das Ausländeramt informierte daraufhin das Bundesamt. Mit Bescheid vom 13. April 2016 wurde die Entscheidung vom 2. März 2015 zurückgenommen.

Vorm Verwaltungsgericht Münster wird der Fall jetzt verhandelt.
Vorm Verwaltungsgericht Münster wird der Fall jetzt verhandelt.

Damit war die Anerkennung als Flüchtlinge futsch und der Asylantrag wurde abgelehnt. Jetzt klagt die Familie gegen die neue Entscheidung und beruft sich dabei auf den Vertrauensschutz.

Das Recht zu klagen hat die Familie, wie der Sprecher des Oberverwaltungsgericht Münster, Ulrich Lau, betont. "Jeder kann sich gegen einen belastenden Verwaltungsakt wehren", sagt Lau.

Das sieht Fabian Wittreck genauso. Der Professor für Öffentliches Recht und Politik schränkt aber ein: "Bei dem Fall jetzt am Verwaltungsgericht Münster ist es aber schon unverfroren, dass die Kläger versuchen, auf die Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zu pochen. Denn Ausgangspunkt waren ja falsche Angaben, damit kann sich der Kläger nicht auf einen Vertrauensschutz berufen."

Deshalb spricht Wittreck auch von einem "kuriosen Fall". Bei Verwaltungsakten, die einmal in der Welt sind, sei es "nicht ganz ohne Tücken, sie wieder zu begradigen".

Denn es gehe um einen wichtigen Grundsatz: "Die Bürger müssen sich darauf verlassen können, dass einmal getroffene Entscheidungen von Behörden nicht einfach wieder über den Haufen geworfen werden können."

Chancen räumt Wittreck der Familie aus der Ukraine dennoch nicht ein. "Wir müssen allerdings abwarten, ob der Kläger noch ein Ass im Ärmel hat. Formfehler oder nicht eingehaltene Fristen könnte der Behörde auch vorgeworfen werden."

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 52.121 Anzeige
Schalke 04 mit schöner Geste: Veltins-Arena steht jetzt am Rudi-Assauer-Platz 1 Top
Nach Baby-Sensation: Angelina Heger gibt Schwangerschafts-Update Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.013 Anzeige
Influencerin Isabel Kraus, Frau von Handball-Star Mimi Kraus, braucht zu Hause gute Nerven Neu
Polizist (30) von hinten mit Messer angegriffen: Neue Details zum Täter (23) in München Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.327 Anzeige
Klage abgewiesen! 1. FC Köln muss keine Provision für Modeste-Transfer bezahlen Neu
Rechte steigen in falschen Zug ein: Dann bricht eine Massenschlägerei aus Neu
GZSZ: Ausgerechnet von ihm! Brenda und Felix werden beim Klo-Sex erwischt Neu
Großvermieter Vonovia bekommt Negativ-Preis in Sachsen Neu
Mann (37) schafft es auf 373 Punkte in Flensburg! Jetzt droht Knast Neu
Baby (1) wegen Kleinigkeit von Mutter zu Tode geprügelt Neu
FC Bayern: Hoeneß verabschiedet sich mit einem Knall! Neu
Hund rettet Familie vor Feuer: Trotzdem gibt es traurige Verluste Neu
Täter sind überall: Polizei warnt nach Vorfällen in Augsburg und München Neu
Tödlicher Glatteis-Crash: SUV-Fahrer knallt gegen Lkw und stirbt Neu
Dynamo Dresden: Markus Kauczinski ist neuer Cheftrainer! Neu
Hund frisst Kaugummis, Familie verliert dramatischen Wettlauf gegen die Zeit! 661
"Der Bachelor": Kann Leah (23) aus Hamburg das Herz von Sebastian erobern? 399
Kopfschuss-Mord in Berlin: Toter Georgier ist für Putin ein "blutrünstiger Bandit" 953 Update
Darum solltet Ihr Euren Hund nicht mit auf den Weihnachtsmarkt nehmen 815
Nazi-Youtuber in Dachau verurteilt: "Volkslehrer" muss 10.800 Euro blechen 608
Schüsse in Krankenhaus in Ostrava: Mehrere Tote, Täter (42) bringt sich auf Flucht selbst um 6.030 Update
Polizei total gerührt: Mann lässt sich aus Weihnachtsstimmung verhaften 1.253
Aus für "Neo Magazin Royale": Klaas Heufer-Umlauf singt rührendes Abschiedslied 2.438
Unfall bei Gleisarbeiten: Mann von Zug erfasst und getötet 2.442
"Bachelor 2020": Diese fünf Kölnerinnen buhlen um Sebastian Preuß 658
LKA: "Leipzig ist Hotspot der linksextremen Szene in Deutschland!" 2.639
"Falsches Signal": Circus Krone holt Elefanten zurück ins Programm 917
Mann schmeißt Hund von einer Brücke, doch damit hat er nicht gerechnet... 2.980
Besorgte Ufo-Warnungen nehmen zu: Was hat Tesla-Chef Elon Musk damit zu tun? 1.678
Dschungelcamp-Reise von Nathalie Volks Mutter wieder vor Gericht 1.201
Vermisster Junge (9) aus Rostock ist wieder da! 2.087 Update
Die Lochis geben weltweit erstes Facebook-Weihnachtskonzert 287
Hölle im Höllental! Starker Schneefall legt Verkehr teilweise lahm 6.424
Autofahrer stirbt nach schlimmem Frontal-Crash noch an der Unfallstelle 2.824
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Fünf weitere Zeugen sagen aus 1.650
RB Leipzig: Auf Biegen und Brechen zum Gruppensieg bei Olympique Lyon 902
"In aller Freundschaft": So dramatisch wird die letzte Folge 2019 7.693
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Mann (29) in Stadtwald bei Leipzig niedergestochen 6.915
Meine Meinung: Der 1. FC Köln braucht einen radikalen Schnitt! 922
Wow, Lara gewinnt "Survivor" und kassiert 500.000 Euro! 1.236
"Frauen sind wie Hunde": MontanaBlack kassiert Shitstorm und versteht die Welt nicht mehr 1.719
Messerangriff mitten in der City: 19-Jähriger schwer verletzt 5.821
Bestialische Messerattacke: Hat ein Mann (55) seine Ehefrau aus Eifersucht ermordet? 699
Der Bachelor: Kann sexy Jessy Sebastian Preuss den Kopf verdrehen? 586
Polizei-Großeinsatz: Mann greift nach Streit mit Ex-Partnerin zu Axt und Machete 877
Shopping Queen: Tänzerin Stefanie will bei Guido Maria Kretschmer überzeugen 2.976