Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis Top Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll Neu Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder Neu Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück Neu
4.309

DVB-Projekt: Jetzt kümmern sich Flüchtlinge um unsere Senioren

Dresden - Dass viele deutsche Ehrenamtliche Asylbewerbern unter die Arme greifen, ist bekannt. Doch eine Aktion der DVB und des Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungwerks Dresden (SUFW) dreht den Spieß jetzt um: Zwölf Flüchtlinge unterstützen seit Anfang des Monats den Begleitdienst Mobiler Service der Verkehrsbetriebe.
Marokkaner Abdelilah Tarouate (22) hilft der Seniorin Ursula Köpcke (74) beim Weg zur Ergotherapie.
Marokkaner Abdelilah Tarouate (22) hilft der Seniorin Ursula Köpcke (74) beim Weg zur Ergotherapie.

von Hauke Heuer

Dresden - Dass viele deutsche Ehrenamtliche Asylbewerbern unter die Arme greifen, ist bekannt. Doch eine Aktion der DVB und des Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungwerks Dresden (SUFW) dreht den Spieß jetzt um!

Zwölf Flüchtlinge unterstützen seit Anfang des Monats den Begleitdienst Mobiler Service der Verkehrsbetriebe.

Die Asylbewerber holen gegen einen Obolus von drei Euro ältere und behinderte Menschen direkt an der Haustür ab und bringen sie mit Bus und Bahn sicher zu ihrem Ziel.

Damit es dabei nicht zu Missverständnissen kommt, werden die Flüchtlinge immer von einem deutschen Mitarbeiter begleitet.

DVB-Mitarbeiterin Andrea Sachse (62) begleitet das Duo, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.
DVB-Mitarbeiterin Andrea Sachse (62) begleitet das Duo, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

Wenn der Marokkaner Abdelilah Tarouate (22) Ursula Köpcke (74) vor ihrer Haustür in Gruna begrüßt, um sie zur Ergotherapie zu bringen, freut sich die Seniorin mit der kaputten Hüfte über die Hilfe des jungen Mannes.

„Ich war selber Flüchtling. Meine Familie ist im Krieg aus Pommern übergesiedelt – das war sicher nicht schön“, sagt die resolute Rentnerin und zeigt Verständnis für die Situation von Abdelilah.

Der ist mit seiner neuen Aufgabe sehr zufrieden und trägt, obwohl er nur 1,05 Euro in der Stunde erhält, seine nagelneue DVB-Uniform mit Stolz.

„Ich bin seit November in Dresden. Jetzt habe ich endlich eine Aufgabe. Die anderen Bewohner meines Heimes sind richtig neidisch“, sagt Abdelilah. Bisher seien die Erfahrungen, die er beim Begleitservice gemacht hat, nur gut gewesen.

„Die Menschen reagieren positiv und ich mag es, anderen zu helfen“, sagt der Marokkaner und fügt hinzu, „dass die Schwachen so unterstützt werden, kenne ich aus meiner Heimat nicht“.

Der Begleitservice kann unter der Telefonnummer 0351/857 26 05 gebucht werden.

Fotos: Holm Helis

Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger Neu Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.230 Anzeige Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse Neu Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum Neu
Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee Neu Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus Neu Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche Neu Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil Neu Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring Neu Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche Neu Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.619 Anzeige Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement Neu TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger Neu Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt Neu Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben Neu Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab Neu Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.121 Anzeige Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 2.713 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 2.991 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 5.782 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 814 Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot 5.226 Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission 3.986 Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah 4.572 Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee 2.355 Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt 3.094 Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben 657 Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? 981 Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico 1.272 Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt 2.384 Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht 1.574 Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal 273 Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD 181 AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte 3.341 Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? 1.312 Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei 8.652 Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 6.485 Update Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 37.501 Update Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 15.876 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.558 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 407 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 537 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.481 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 182 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 234 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 582 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 4.194 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 286