Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.224

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

5.881

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.225

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.791
Anzeige
14.948

Wer schickt die Flüchtlinge in den Tharandter Wald?

Tharandt - Der Erholungsort Grillenburg mitten in den Tiefen des Tharandter Waldes: Viel mehr als Jagdschloss und Waldbad hat das idyllische 111-Seelen-Örtchen nicht zu bieten. Nun richtet der Freistaat Sachsen dort ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber ein.
Kann die Entscheidung der Landesdirektion Sachsen, in Grillenburg eine Notunterkunft einzurichten, nicht nachvollziehen: Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos).
Kann die Entscheidung der Landesdirektion Sachsen, in Grillenburg eine Notunterkunft einzurichten, nicht nachvollziehen: Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos).

Von Hermann Tydecks

Tharandt - Der Erholungsort Grillenburg mitten in den Tiefen des Tharandter Waldes: Viel mehr als Jagdschloss und Waldbad hat das idyllische 111-Seelen-Örtchen nicht zu bieten. Nun richtet der Freistaat hier ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber ein.

Ein Spaziergang durch Grillenburg dauert keine zehn Minuten. „Hier gibt es ja nicht viel“, sagt Anwohnerin Gisela Schaller (77) schulterzuckend. Ein paar Häuschen entlang der Hauptstraße, einen Pensionsgasthof mit angeschlossenem Kremserbetrieb und das seit Jahren gammelnde Jagdschloss, einst der Stolz des Örtchens.

Die Grillenburger wollen es wiederbeleben. Doch auch eine Petition beim Freistaat brachte bislang wenig.

Grillenburgs Anwohner bleiben sachlich, haben aber wenig Verständnis: Uwe Zitzmann (60, v.r.), Karla Zitzmann (60) und Jens Anders (49).
Grillenburgs Anwohner bleiben sachlich, haben aber wenig Verständnis: Uwe Zitzmann (60, v.r.), Karla Zitzmann (60) und Jens Anders (49).

Neues Leben kehrt stattdessen in die alte Forstschule ein, erfuhren viele Grillenburger am Wochenende jedenfalls aus der Zeitung: Die Landesdirektion baute die Stätte in den letzten Wochen zum Notheim für bis zu 80 Flüchtlinge um.

„Das ist weder für mich noch für die Einwohner und die Stadträte nachvollziehbar“, kommentiert Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos). Die Zahl der Flüchtlinge stehe zur Einwohnerzahl in keinem Verhältnis.

Aber das ist längst nicht alles. „Es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten, keinen Arzt, nicht mal einen Bäcker“, sagt Anwohner Jörg Klinder (50).

Die meisten Einheimischen haben ein Auto. Klingenberg und Hartha sind Kilometer entfernt, die Verbindungsstraßen haben nicht mal Fußwege.

Forstunternehmer Jörg Klinder (50, li.) bemängelt die kaum vorhandene Infrastruktur im Ort. Anwohnerin Gisela Schaller (77) ist skeptisch, ob Grillenburg 80 Asylbewerber wirklich aufnehmen kann.
Forstunternehmer Jörg Klinder (50, li.) bemängelt die kaum vorhandene Infrastruktur im Ort. Anwohnerin Gisela Schaller (77) ist skeptisch, ob Grillenburg 80 Asylbewerber wirklich aufnehmen kann.

Die einzige Buslinie fährt nur bis Tharandt (sechs Abfahrten am Tag).

Das Waldbad ist in der kalten Jahreszeit geschlossen. Soziale Einrichtungen: Fehlanzeige. „Wegen des schlechten Funknetzes kann man nicht mal richtig telefonieren“, sagt Anwohner Jens Anders (49).

„Was sollen die Asylbewerber hier machen? Den ganzen Tag wandern?“

Fragen, die auch der Vertreter der Landesdirektion auf einer hastig einberufenen Info-Veranstaltung nicht zur Zufriedenheit aller klären konnte. Er erklärte, dass „nur im äußersten Notfall“ und „in erster Linie Familien“ kommen würden.

Grillenburg sei für 80 Asylbewerber „relativ schlecht geeignet“ räumt Sprecher Ingolf Ulrich von der Landesdirektion ein. „Aus diesem Grunde sollen auch nur vorübergehend Asylbewerber untergebracht werden.“

Ursprünglich sollten die ersten schon am Donnerstag kommen. Nun heißt es, der Zeitpunkt stehe noch nicht fest. Am Freitag dürfen Presse und Anwohner erstmals die Unterkunft besichtigen.

Die frühere Forstschule im Tharandter Ortsteil Grillenburg wurde zur Notunterkunft für bis zu 80 Asylbewerber umgebaut.
Die frühere Forstschule im Tharandter Ortsteil Grillenburg wurde zur Notunterkunft für bis zu 80 Asylbewerber umgebaut.

Fotos: Eric Münch, privat

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

4.994

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.055

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.465

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.444

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.155
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.888

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.473

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.118
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.611

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.031

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

451

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.029

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.234

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

11.992

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.925

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.023

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.379

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.900

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.893

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.241

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.638

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

430

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.478

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

328

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.436

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.775

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.100

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.730

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.045

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.010

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.802

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.912

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.596

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.717

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.902

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.694

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.704

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.624

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.144

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.094

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.633

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.656