Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

TOP

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

NEU

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.259
Anzeige
14.920

Wer schickt die Flüchtlinge in den Tharandter Wald?

Tharandt - Der Erholungsort Grillenburg mitten in den Tiefen des Tharandter Waldes: Viel mehr als Jagdschloss und Waldbad hat das idyllische 111-Seelen-Örtchen nicht zu bieten. Nun richtet der Freistaat Sachsen dort ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber ein.
Kann die Entscheidung der Landesdirektion Sachsen, in Grillenburg eine Notunterkunft einzurichten, nicht nachvollziehen: Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos).
Kann die Entscheidung der Landesdirektion Sachsen, in Grillenburg eine Notunterkunft einzurichten, nicht nachvollziehen: Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos).

Von Hermann Tydecks

Tharandt - Der Erholungsort Grillenburg mitten in den Tiefen des Tharandter Waldes: Viel mehr als Jagdschloss und Waldbad hat das idyllische 111-Seelen-Örtchen nicht zu bieten. Nun richtet der Freistaat hier ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber ein.

Ein Spaziergang durch Grillenburg dauert keine zehn Minuten. „Hier gibt es ja nicht viel“, sagt Anwohnerin Gisela Schaller (77) schulterzuckend. Ein paar Häuschen entlang der Hauptstraße, einen Pensionsgasthof mit angeschlossenem Kremserbetrieb und das seit Jahren gammelnde Jagdschloss, einst der Stolz des Örtchens.

Die Grillenburger wollen es wiederbeleben. Doch auch eine Petition beim Freistaat brachte bislang wenig.

Grillenburgs Anwohner bleiben sachlich, haben aber wenig Verständnis: Uwe Zitzmann (60, v.r.), Karla Zitzmann (60) und Jens Anders (49).
Grillenburgs Anwohner bleiben sachlich, haben aber wenig Verständnis: Uwe Zitzmann (60, v.r.), Karla Zitzmann (60) und Jens Anders (49).

Neues Leben kehrt stattdessen in die alte Forstschule ein, erfuhren viele Grillenburger am Wochenende jedenfalls aus der Zeitung: Die Landesdirektion baute die Stätte in den letzten Wochen zum Notheim für bis zu 80 Flüchtlinge um.

„Das ist weder für mich noch für die Einwohner und die Stadträte nachvollziehbar“, kommentiert Tharandts Bürgermeister Silvio Ziesemer (parteilos). Die Zahl der Flüchtlinge stehe zur Einwohnerzahl in keinem Verhältnis.

Aber das ist längst nicht alles. „Es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten, keinen Arzt, nicht mal einen Bäcker“, sagt Anwohner Jörg Klinder (50).

Die meisten Einheimischen haben ein Auto. Klingenberg und Hartha sind Kilometer entfernt, die Verbindungsstraßen haben nicht mal Fußwege.

Forstunternehmer Jörg Klinder (50, li.) bemängelt die kaum vorhandene Infrastruktur im Ort. Anwohnerin Gisela Schaller (77) ist skeptisch, ob Grillenburg 80 Asylbewerber wirklich aufnehmen kann.
Forstunternehmer Jörg Klinder (50, li.) bemängelt die kaum vorhandene Infrastruktur im Ort. Anwohnerin Gisela Schaller (77) ist skeptisch, ob Grillenburg 80 Asylbewerber wirklich aufnehmen kann.

Die einzige Buslinie fährt nur bis Tharandt (sechs Abfahrten am Tag).

Das Waldbad ist in der kalten Jahreszeit geschlossen. Soziale Einrichtungen: Fehlanzeige. „Wegen des schlechten Funknetzes kann man nicht mal richtig telefonieren“, sagt Anwohner Jens Anders (49).

„Was sollen die Asylbewerber hier machen? Den ganzen Tag wandern?“

Fragen, die auch der Vertreter der Landesdirektion auf einer hastig einberufenen Info-Veranstaltung nicht zur Zufriedenheit aller klären konnte. Er erklärte, dass „nur im äußersten Notfall“ und „in erster Linie Familien“ kommen würden.

Grillenburg sei für 80 Asylbewerber „relativ schlecht geeignet“ räumt Sprecher Ingolf Ulrich von der Landesdirektion ein. „Aus diesem Grunde sollen auch nur vorübergehend Asylbewerber untergebracht werden.“

Ursprünglich sollten die ersten schon am Donnerstag kommen. Nun heißt es, der Zeitpunkt stehe noch nicht fest. Am Freitag dürfen Presse und Anwohner erstmals die Unterkunft besichtigen.

Die frühere Forstschule im Tharandter Ortsteil Grillenburg wurde zur Notunterkunft für bis zu 80 Asylbewerber umgebaut.
Die frühere Forstschule im Tharandter Ortsteil Grillenburg wurde zur Notunterkunft für bis zu 80 Asylbewerber umgebaut.

Fotos: Eric Münch, privat

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

NEU

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.609
Anzeige

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

NEU

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

3.527

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

2.425

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

850

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

747

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

2.290

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

4.002

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

2.894

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.312
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

776

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

2.426

Deutscher Film für Oscar nominiert

499

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.320

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

7.331

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

2.608
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

984

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

6.045

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

105

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

2.708

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

3.625

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

3.915

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

520

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.273

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

3.514

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

4.532

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

4.516

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

606

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

648

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

2.141

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

7.520

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

7.472

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

878

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.938

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.664

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.085

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

5.528

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

182

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

2.197

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

6.481

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

14.010