25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

Neu

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

Neu

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

Neu

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

Neu
5.209

Flüchtlinge zurück nach Griechenland geprügelt

Idomeni - Hunderte Flüchtlinge haben es in den vergangenen Tagen mit riskanten Manövern über die griechisch-mazedonische Grenze geschafft. Jetzt sind viele zurück in Idomeni. Aber nicht freiwillig!
Flüchtlinge nahmen gefährliche Routen um nach Mazedonien zu kommen.
Flüchtlinge nahmen gefährliche Routen um nach Mazedonien zu kommen.

Idomeni - Für das UN-Hilfswerk UNHCR wirft das Zurückschicken Hunderter Flüchtlinge aus Mazedonien nach ihrer Flucht aus dem nordgriechischen Lager Idomeni Fragen auf.

"Es ist klar, dass diese Menschen nicht aus freiem Willen (nach Idomeni) zurückgekehrt sind", sagte der UNHCR-Sprecher Babar Balosh am Mittwoch einem Reporter der Deutschen Presse-Agentur im improvisierten Lager unmittelbar an der mazedonischen Grenze.

Mehrere Hundert Flüchtlinge aus Idomeni und Umgebung waren am Montag aufgebrochen, um an Grenzübergängen und Zäunen vorbei Mazedonien zu erreichen.

Die mazedonischen Sicherheitskräfte hatten sie auf ihrem Gebiet aufgehalten und zur Rückkehr gezwungen. Viele Teilnehmer des Marsches berichteten, von mazedonischen Soldaten mit Schlagstöcken und Tritten misshandelt worden zu sein.

UNHCR-Mitarbeiter konnten beim "Zurückschicken" der Flüchtlinge nicht dabei sein.
UNHCR-Mitarbeiter konnten beim "Zurückschicken" der Flüchtlinge nicht dabei sein.

UNHCR-Sprecher Balosh wollte sich nicht darauf festlegen, ob es sich beim mazedonischen Vorgehen um eine nach internationalem Recht verbotene Rückschiebung gehandelt habe. "Aber um das juristisch zu beurteilen, muss das näher geprüft werden", sagte er.

Balosh erwähnte auch, dass UNHCR-Mitarbeiter in Mazedonien die festgenommenen Flüchtlinge eine Zeitlang betreuen durften. Dann sei ihnen aber jeder weiterer Zugang zu ihnen verwehrt worden.

So seien die UNHCR-Mitarbeiter insbesondere nicht in der Lage gewesen, den Vorgang des Zurückschickens zu beobachten.

Fotos: dpa

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

Neu

Dieser Sanitäter fährt mit dem Mustang zum Einsatz

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.140
Anzeige

Höxter-Prozess: Wilfried W. will weiter aussagen

Neu

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

4

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

4.492

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

2.906

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.802
Anzeige

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

5.727

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

4.810

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

3.728

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.821
Anzeige

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

3.457

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

4.810

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.004
Anzeige

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

3.738

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

4.807

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

8.006

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

8.875

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.507

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

5.720

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

2.450

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

4.597

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.851

Warum sind wir bloß alle so müde?

3.616

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

1.022

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

906

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

2.935

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.450

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.540

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

641

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.728

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

4.034

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.600

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

3.083

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

6.047

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.301

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

6.121

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.557

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.434

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

10.423

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.795

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.365

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

927

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.645

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

951

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

5.906

Streik bei Coca Cola in Halle

642

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

6.180

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.507

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

189

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

855

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

6.214

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

5.316

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

4.231