Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

3.533

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

3.002

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

8.910

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.302

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
21.521

Flüchtlingskrise: SPD den Tränen nahe, CDU befürchtet Überforderung

Berlin - Die Flüchtlingskrise verschärft sich weiter In der CDU werden zunehmend Stimmen laut, die wie die Schwesterpartei CSU vor einer Überforderung Deutschlands durch den Flüchtlingsandrang warnen. Die SPD setzt den Bundesinnenminister weiter unter Druck, in München fließen erste Tränen.

SPD-Konferenz am 15.09. im Berliner Reichstag: Emotionaler Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier.

Chef des Bundestagsinnenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU)
Chef des Bundestagsinnenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU)

n der CDU werden zunehmend Stimmen laut, die wie die Schwesterpartei CSU vor einer Überforderung Deutschlands durch den Flüchtlingsandrang warnen. Die SPD setzt den Bundesinnenminister weiter unter Druck, in München macht sich Verzweiflung breit.

"Wir können die öffentliche Sicherheit nicht mehr garantieren." Eine emotionale Rede der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier auf einer Konferenz in Berlin unter der Woche sorgte für Diskussionen. In München wurde die Überforderung der Poltik durch Tausende Flüchtlinge abrupt deutlich (MOPO24 berichtete), Meier gab der Verzweiflung nun auch eine Stimme.

Auch Fraktionschef Thomas Oppermann (61, SPD) war bei Meiers emotionalem Apell in Berlin dabei. "Vielen Dank Brigitte, dass Du uns vor Augen geführt hast, was das wirklich für euch bedeutet hat in den letzten Wochen." Oppermann zollte Bayern für seinen Kraftakt bei der Aufnahme großen Respekt, setzte aber Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) weiter unter Druck.

"Thomas de Maizière hat im Augenblick den schwersten Job in der Bundesregierung. Aber wir erwarten jetzt auch ein tatkräftiges Krisenmanagement", sagte Fraktionschef Thomas Oppermann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Die Flüchtlingsströme reißen nicht ab: Fluechtlinge am Hauptbahnhof Salzburg auf ihrer Reise nach Deutschland.
Die Flüchtlingsströme reißen nicht ab: Fluechtlinge am Hauptbahnhof Salzburg auf ihrer Reise nach Deutschland.

Die CDU warnt vor einer Überfoderung des Landes.

"Es ist ja richtig, wenn Angela Merkel sagt, unser Asylrecht kennt weder Höchstzahlen noch Quoten", sagte der Chef des Bundestagsinnenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Aber das bedeutet im Umkehrschluss doch nicht, dass die Aufnahmekapazität und Integrationskraft unseres Landes unbegrenzt sind."

Bosbach sagte, die Abgeordneten spürten bei ihren Gesprächen in den Wahlkreisen und durch Zuschriften, "dass die Zahl derjenigen, die angesichts der hohen Flüchtlingszahlen ernst besorgt sind, ständig wächst. Und dass man nicht jeden, der sich zu dieser Entwicklung kritisch äußert, in die ausländerfeindliche Ecke stellen darf." Die Politik müsse nun alles dafür tun, dass die Stimmung nicht kippt.

Der baden-württembergische CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf befürchtet auch ein Erstarken rechtsradikaler Parteien. Wenn die Politik die Sorgen der Bürger bei dem Thema nicht ernst nehme, sei das Wasser "auf die Mühlen der Parteien, die wir am Ende des Tages nicht in unseren Parlamenten wiederfinden wollen." Wer berechtigt Schutz suche, dem werde geholfen. Es gebe aber auch Menschen, die in Deutschland eine "moderne Variante eines Schlaraffenlandes" sähen.

Die Zahl der Asylsuchenden könnte im September einen neuen Höchststand erreichen.

Bis zum 13. September kamen rund 57.900 Flüchtlinge nach Deutschland - hochgerechnet auf den gesamten Monat wären das etwa 133.500. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine schriftliche Anfrage der Linken im Bundestag hervor.

Fotos: dpa

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

1.886

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

3.876

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.324

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

5.817

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.026

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.204

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.459

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

5.618

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.578

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.441

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

286

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.715

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

7.677

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

191

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

2.798

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

3.979

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

7.494

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.305

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.610

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.316

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.061

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.990

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

273

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

13.326

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.427

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

6.802

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.845

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.562
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.208

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.625
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.401

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

6.490

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.241

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

11.787

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.357

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

916

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

9.935

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.425

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.689

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

14.087

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

215

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

21.319

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

24.891