Baby da! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt postet erstes Foto
Top
Verdächtiges Paket vor jüdischem Gemeindezentrum entdeckt
1.806
Update
Verdächtiger Gegenstand! Berliner Weihnachtsmarkt geräumt
3.743
Update
Verurteilter Mörder flüchtet bei Haftausflug
2.199
1.958

Baracke in Flammen: Flüchtlingsheim sorgt erneut für Aufsehen!

Es wird einfach nicht ruhiger um das Asylheim Hövelhof-Staumühle. Am Donnerstag brannte es. 40 Flüchtlinge mussten behandelt werden.
Dichter Rauch drang aus einer Baracke im Flüchtlingsheim Staumühle.
Dichter Rauch drang aus einer Baracke im Flüchtlingsheim Staumühle.

Hövelhof - Nach einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft Hövelhof-Staumühle im Kreis Paderborn wurden 30 Menschen verletzt, einer davon schwer.

Insgesamt wurden durch den Brand nach derzeitgen Erkenntnissen 57 Personen verletzt. Davon konnten 27 Menschen nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen werden.

30 Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, von denen 25 nach ambulanter Behandlung noch am Nachmittag entlassen werden konnten. Mindestens eine Person wurde schwer verletzt.

Das Feuer ist am Donnerstagnachmittag aus bisher noch nicht geklärten Gründen ausgebrochen. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen am Abend löschen.

Zunächst übernahm der Staatsschutz der Polizei Bielefeld die Ermittlungen von der Polizei Paderborn. Nach derzeitigem Erkenntnisstand liegen keine Anhaltspunkte für einen fremdenfeindlichen Hintergrund vor.

Seit dem Donnerstagabend ist eine Ermittlungskommission der Polizei Bielefeld unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Jürgen Kollien mit Unterstützung der Polizei Paderborn eingesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Das Asylheim bietet Platz für knapp 900 Menschen. Aktuell leben dort etwa 500 Flüchtlinge. Die Notunterkunft sorgt immer wieder für Aufsehen. Deshalb wurde erst am Donnerstag bestätigt, dass die Zahl des Sicherheitspersonals erhöht wird (TAG24 berichtete).

In dem Asylheim leben vor allem Menschen, die vom Balkan kommen. Da ihre Heimat als sicher eingestuft wird, warten sie in Hövelhof auf ihre Abschiebung.

Da das Flüchtlingsheim als letzte Station gilt, ist sie bei Zuwanderern mehr als unbeliebt. Immer wieder kommt es zu Tumulten und Auseinandersetzungen.

UPDATE, 06.45 Uhr: Nach dem Brand mit zahlreichen Verletzten sind nun fünf Bewohner festgenommen worden.

Sie stünden im Verdacht, "an Matratzen gezündelt zu haben", sagte ein Sprecher der Bielefelder Polizei am frühen Freitagmorgen.

UPDATE, 15.35 Uhr: Nach bisherigen Ermittlungen sind drei 20- und 21-jährige Asylbewerber aus Algerien, die in der Notunterkunft wohnen, dringend tatverdächtig. Sie haben wohl vorsätzlich in dem Heim Feuer gelegt.

Anlass war offenbar die Unzufriedenheit der Beschuldigten mit ihrer Unterbringungssituation in der Einrichtung.

Die Männer sind gestern Abend vorläufig festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat am Freitagnachmittag gegen sie beim Amtsgericht Paderborn den Erlass eines Haftbefehls wegen besonders schwerer Brandstiftung beantragt.

Zwei weitere Bewohner der Unterkunft waren zunächst ebenfalls vorläufig festgenommen, dann aber wegen mangelnden Tatverdachts wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Ein Brandsachverständiger hat den Brandort begutachtet und bestätigt, dass das Feuer an dem Ort gelegt worden ist, wo sich nach den bisherigen Ermittlungen die beschuldigten Männer zur Tatzeit aufgehalten haben.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Ergänzende Auskünfte zu der Anzahl der Verletzten und der Art ihrer Verletzungen können derzeit nicht erteilt werden.

Anhaltspunkte für einen fremdenfeindlichen Hintergrund haben sich weiterhin nicht ergeben.

Die Feuerwehrleute kämpften lange gegen die Flammen an.
Die Feuerwehrleute kämpften lange gegen die Flammen an.
40 Flüchtlinge werden wegen dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt.
40 Flüchtlinge werden wegen dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt.
Der Notarzt musste kommen.
Der Notarzt musste kommen.
Irgendwann bekamen die Feuerwehrleute die Flammen unter Kontrolle.
Irgendwann bekamen die Feuerwehrleute die Flammen unter Kontrolle.

Fotos: Marc Köppelmann

Entwarnung nach Räumung des Frankfurter Weihnachtsmarkts
10.635
Update
Rentner legen Stadtzentrum komplett lahm
2.988
Offiziell! Flughafen BER hat einen neuen Eröffnungstermin
1.394
Arbeitgeber lacht sich bei dieser Bewerbung schlapp und das Netz dreht durch
27.971
Sechsjähriger spielt und wird zum Multi-Millionär
3.798
Er soll auf einen Security-Mann geschossen haben: Wer kennt diesen Mann?
335
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.500
Anzeige
Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an
787
Star-DJ sagt kurzfristig Auftritt ab: Fans rasten aus und zerlegen Club
1.855
Dieser GZSZ-Star sendet Sarah Lombardi Liebes-Botschaft
2.406
Flughafen in Amsterdam evakuiert: Bewaffneter Mann niedergeschossen!
3.819
Update
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
3.294
Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
7.689
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
2.354
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
1.873
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
3.254
Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
1.882
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
4.061
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
5.042
Update
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
2.002
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
6.239
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
859
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
1.034
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
4.324
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
1.343
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
3.383
Polizei nimmt Mann fest und findet etwas Ungewöhnliches in seiner Unterhose
2.864
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
2.208
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
4.185
Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler suchen fieberhaft DHL-Erpresser
405
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
5.122
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
1.668
Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
751
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
1.846
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
2.256
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
4.950
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
3.600
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
77
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
5.602
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
2.459
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
1.363
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
2.993
Vater gesteht seinem Gutachter grausamen Doppelmord an Söhnen
3.061
23-jährige Deutsche stürzt auf Bali 80 Meter in den Tod
3.897
So mag es Sophia Thomalla: Provokant, kuschelig und ziemlich verzockt
2.088
Armband statt Armlänge: Stadt Köln erntet Shitstorm für Silvesterkampagne
3.217
Zündelnder Feuerwehrmann: Wird auch seine Frau angeklagt?
102
Baby-Alarm bei Kirsten Dunst! Hollywood-Schönheit soll schwanger sein
853
Junge muss 323 Mal zum Arzt und wird 13 Mal grundlos operiert
4.322
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
2.091
Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
2.260
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
3.731
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
1.606
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
2.129