Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

TOP

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU
9.824

Sachsens Flüchtlingshelfer fühlen sich gemobbt

Dresden - Immer mehr sächsische Flüchtlingshelfer fühlen sich im Internet gemobbt. „Vom rechten Rand werden wir beschimpft“, sagt Rüdiger Unger (55), vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). Das gehe gegen alle Helfer - egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich.
Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK) beklagt den Anstieg von Mobbing im Internet gegen seine Helfer.
Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK) beklagt den Anstieg von Mobbing im Internet gegen seine Helfer.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Immer mehr sächsische Flüchtlingshelfer fühlen sich im Internet gemobbt.

„Vom rechten Rand werden wir beschimpft: schämt euch, dass ihr helft. Sehr massiv. Vom ganz linken Rand werden wir beschimpft: schämt euch, wie mies ihr helft“, sagt Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK).

Das gehe gegen alle Helfer - egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich.

„Am liebsten würde ich unseren Leuten sagen: Bitte lest einfach keine Facebook-Einträge mehr. Das belastet schon sehr!“, so DRK-Chef Unger.

Die Zahl derer, die sagten, das will ich im Freundeskreis oder ganz privat gar nicht mehr erzählen, was sie tun, steige. Der Riss gehe oft quer durch die Familien. Unger weiter: „Das macht mir wirklich große, große Sorgen.“

Im Internet werden sowohl ehrenamtliche wie auch hauptberufliche Helfer verbal angegriffen.
Im Internet werden sowohl ehrenamtliche wie auch hauptberufliche Helfer verbal angegriffen.

Der DRK-Landeschef traf diese Aussagen bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen. Dazu zählen unter anderen Diakonie, Caritas, das DRK selbst und die Arbeiterwohlfahrt.

Die Verbände betreiben einen Großteil der Asylbewerbereinrichtungen in Sachsen. Den Angaben zufolge sind dort zuletzt pro Monat rund 1700 Ehrenamtliche tätig gewesen.

Unger betonte, dass sich die Helfer mental zur Zeit in einer besonders schwierigen Lage befänden. Gerade die Mitarbeiter des DRK: „Denn die sind es gewohnt, immer die Guten zu sein.“

Zum Beispiel wenn es um Hilfe bei der Evakuierung nach Bombenfunden gehe. „Da bekommen die alle auf die Schulter geklopft: Ihr seid die Besten.“ Nun aber würden die Helfer immer wieder beschimpft, auch bei Bürgerversammlungen.

Dieser Spannungsbogen, in dem sich die Helfer befänden, berge ein großes Risiko: „Wenn ich mich irgendwann nicht mehr traue zu sagen, ich engagiere mich humanitär, dann haben wir ein Grundproblem in der Gesellschaft.“

Vor dem Hintergrund der Bemühungen für Flüchtlinge forderten die Vertreter der Wohlfahrtspflege auch eine professionelle Koordination der Ehrenamtler im Freistaat Sachsen. Dafür brauche es Geld. Beides fehle bislang einfach.

Darüber hinaus brauche es unbedingt ein auf die Zukunft gerichtetes Integrationsprogramm für Flüchtlinge. Es brauche aber auch, so die Verbands-Vertreter, ein „Nachhole-Programm“ in Sachen Integration für die Sachsen selbst.

Fotos: Steffen Füssel (1), Christian Suhrbier (1)

Sie wollen Burkas & Indianer zu Fasching verhindern

NEU

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.402
Anzeige

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

NEU

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

NEU

Mit dieser Methode brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

ANZEIGE

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

NEU

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

2.536

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.991
Anzeige

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

4.056

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

250

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

597

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

5.665

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

317

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.227

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

358

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.325

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

15.631

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.702

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.492

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.617

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.795

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.483

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.296

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.621

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.515

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.618

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

12.902

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

631

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.023

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.596

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

8.888

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.411

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.736

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.038

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.363

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

372

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.539

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

12.685

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

7.589

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.702

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.801

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.558