Kind bricht leblos zusammen, aber Passanten machen lieber Selfies mit Rettungs-Heli
Top
Update
Günter Blobel: Nobelpreisträger stirbt im Alter von 81 Jahren
Top
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
Top
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
Neu
9.864

Sachsens Flüchtlingshelfer fühlen sich gemobbt

Dresden - Immer mehr sächsische Flüchtlingshelfer fühlen sich im Internet gemobbt. „Vom rechten Rand werden wir beschimpft“, sagt Rüdiger Unger (55), vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). Das gehe gegen alle Helfer - egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich.
Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK) beklagt den Anstieg von Mobbing im Internet gegen seine Helfer.
Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK) beklagt den Anstieg von Mobbing im Internet gegen seine Helfer.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Immer mehr sächsische Flüchtlingshelfer fühlen sich im Internet gemobbt.

„Vom rechten Rand werden wir beschimpft: schämt euch, dass ihr helft. Sehr massiv. Vom ganz linken Rand werden wir beschimpft: schämt euch, wie mies ihr helft“, sagt Rüdiger Unger (55), Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Sachsen (DRK).

Das gehe gegen alle Helfer - egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich.

„Am liebsten würde ich unseren Leuten sagen: Bitte lest einfach keine Facebook-Einträge mehr. Das belastet schon sehr!“, so DRK-Chef Unger.

Die Zahl derer, die sagten, das will ich im Freundeskreis oder ganz privat gar nicht mehr erzählen, was sie tun, steige. Der Riss gehe oft quer durch die Familien. Unger weiter: „Das macht mir wirklich große, große Sorgen.“

Im Internet werden sowohl ehrenamtliche wie auch hauptberufliche Helfer verbal angegriffen.
Im Internet werden sowohl ehrenamtliche wie auch hauptberufliche Helfer verbal angegriffen.

Der DRK-Landeschef traf diese Aussagen bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen. Dazu zählen unter anderen Diakonie, Caritas, das DRK selbst und die Arbeiterwohlfahrt.

Die Verbände betreiben einen Großteil der Asylbewerbereinrichtungen in Sachsen. Den Angaben zufolge sind dort zuletzt pro Monat rund 1700 Ehrenamtliche tätig gewesen.

Unger betonte, dass sich die Helfer mental zur Zeit in einer besonders schwierigen Lage befänden. Gerade die Mitarbeiter des DRK: „Denn die sind es gewohnt, immer die Guten zu sein.“

Zum Beispiel wenn es um Hilfe bei der Evakuierung nach Bombenfunden gehe. „Da bekommen die alle auf die Schulter geklopft: Ihr seid die Besten.“ Nun aber würden die Helfer immer wieder beschimpft, auch bei Bürgerversammlungen.

Dieser Spannungsbogen, in dem sich die Helfer befänden, berge ein großes Risiko: „Wenn ich mich irgendwann nicht mehr traue zu sagen, ich engagiere mich humanitär, dann haben wir ein Grundproblem in der Gesellschaft.“

Vor dem Hintergrund der Bemühungen für Flüchtlinge forderten die Vertreter der Wohlfahrtspflege auch eine professionelle Koordination der Ehrenamtler im Freistaat Sachsen. Dafür brauche es Geld. Beides fehle bislang einfach.

Darüber hinaus brauche es unbedingt ein auf die Zukunft gerichtetes Integrationsprogramm für Flüchtlinge. Es brauche aber auch, so die Verbands-Vertreter, ein „Nachhole-Programm“ in Sachen Integration für die Sachsen selbst.

Fotos: Steffen Füssel (1), Christian Suhrbier (1)

Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
Neu
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.797
Anzeige
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
Neu
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
Neu
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
Neu
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
Neu
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
Neu
Auf öffentlicher Toilette: Frau nimmt Heroin und stirbt!
Neu
"Bart ab!": Sie fordert Feuerwehrmänner auf, sich zu rasieren
Neu
Tödliches Drama: 25-Jähriger klaut Taxi und rast mit Absicht in Gegenverkehr
Neu
Erhalten Europas Soldaten bald alle die gleiche Ausrüstung?
Neu
Warum demonstrieren hier Menschen in weißen Ganzkörperanzügen?
Neu
19-Jährige entführt vier Monate altes Baby
Neu
"Das Haus wird brennen": Mieter in Angst vor Feuerteufel
Neu
Update
Schon wieder! Schaf im Streichelzoo die Kehle durchgeschnitten
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.933
Anzeige
Mogelpackung des Jahres? Dr. Oetker will Negativpreis nicht hinnehmen
Neu
"Unter uns"-Star Tabea Heynig (47) ist zum ersten Mal Mutter geworden
Neu
Nippel-Gate bei Olympia! Französin läuft oben ohne
4.362
Flüchtling springt aus Angst vor Abschiebung aus dem Fenster in die Tiefe
2.262
"Vogelscheuche", "Hornochse": Dschungel-Matthias disst Melanie Müller
1.535
Mann droht zu ertrinken, doch Bademeister lehnen Hilfe ab
4.505
Deutscher Tourist wegen Sex mit Minderjähriger verhaftet
2.952
Amok-Alarm! Räuber überfällt Schule und verletzt Sekretärin schwer
1.936
15-Jähriger soll in Klosterschule auf Klassenkameraden eingestochen haben
1.759
Kramp-Karrenbauer soll auf Tauber folgen
296
Krasse Beichte: Frank Plasberg saß im US-Knast
933
Riesiger Krater mitten in der Straße, doch zugeschüttet wird hier nichts
2.701
Leiche nach Brand in Kleingartenanlage gefunden
1.658
Mega-Eklat! Tatjana Gsell zofft sich bei Dschungelshow
2.329
"Bedrohungslage": Polizeieinsatz vor Neonazi-Befragung im Landtag
1.439
Update
Peugeot-Fahrer kracht bei voller Fahrt gegen Lastwagen
1.694
Ruhrgebiet-Vergewaltiger schweigen zu schweren Vorwürfen!
1.326
Eskalation im Altersheim: 96-Jähriger geht auf Mitbewohner los
980
Sechs Säuglinge sterben durch Stromausfall im Krankenhaus
2.093
Lkw kippt mitten im Berufsverkehr auf Autobahn um
1.477
Update
Katholische Bischöfe wollen keine Homosexuellen segnen!
471
Pferde gehen durch! Teenager schießen Raketen auf Reitanlage
1.469
Autofahrer flieht vor Polizei und erfasst Fußgängerin
1.465
Update
Promi-Auflauf beim NRW-Empfang auf der Berlinale
166
Skandal! Priester soll mehrere Jungen sexuell missbraucht haben
716
Nach Gewaltaufruf: AfD versteht sich als Rechtsstaatspartei
1.651
Hier wird der Suff-Fahrer vor den Haftrichter gebracht
14.537
Update
Jennifer Aniston und Justin Theroux: War ihre Hochzeit eine Lüge?
1.171
Fussball-Profis prügeln aufeinander ein: Neun Rote Karten und Spielabbruch!
2.470
Er wollte ein junges Mädchen ins Hotel locken und erlebte böse Überraschung!
5.209
Heftiger Crash: Skiurlaub dieses Paares endet tragisch
4.312
Alle Insassen bei Absturz gestorben: So alt war das Unglücks-Flugzeug bereits
1.686
So will Andrea Nahles ihre Genossen zum "JA" für die GroKo bewegen
446