Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

Top

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

Top

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

Neu

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.993
Anzeige
4.245

Früher war ich Ausländerfeind, heute bin ich Flüchtlingshelfer

Chemnitz - Früher hetzte er als Regionalchef der Republikaner gegen Ausländer - heute organisiert er Hilfe für Migranten. Das Leben von Michael Beyerlein (57) nahm eine 180-Grad-Wende.
An seine frühere Mitgliedschaft bei den Republikanern erinnert sich der Flüchtlingshelfer heute nur ungern.
An seine frühere Mitgliedschaft bei den Republikanern erinnert sich der Flüchtlingshelfer heute nur ungern.

Von Jan Berger

Chemnitz - Früher hetzte er als Regionalchef der Republikaner gegen Ausländer - heute organisiert er Hilfe für Migranten. Das Leben von Michael Beyerlein (57) nahm eine 180-Grad-Wende. Schlüsselerlebnis war die Menschlichkeit, die er bei den Flüchtlingen kennenlernte.

Schon die Kindheit in Hof glich eher einer Katastrophe. Immer wieder musste Michael ansehen, wie der jähzornige Vater Mutter und Brüder blutig schlug. „Er war Nazi und Judenhasser, die Zeit war für ihn 1945 stehen geblieben“, erinnert sich Beyerlein.

„Und seine verlorene Jugend ließ er uns spüren.“

Eine Beziehung zu seinen Eltern konnte er nicht wirklich aufbauen, bereits mit 13 las er die ultrarechte „Nationalzeitung“.

Seit Jahren ist der einstige Ausländerfeind mit Sissi (50) aus Afrika glücklich verheiratet.
Seit Jahren ist der einstige Ausländerfeind mit Sissi (50) aus Afrika glücklich verheiratet.

Als gelernter Berufskraftfahrer stellte er bei den Fahrten ins Ausland fest, dass die Deutschen dort nicht sonderlich beliebt sind - seine Ressentiments gegen Ausländer verstärkten sich erst recht.

Als Mitte der 80er die Republikaner Parolen wie „Deutschland den Deutschen“ und „Das Boot ist voll“ auf Plakate schrieben, war er sofort dabei und fand die Anerkennung, die er immer gesucht hatte.

In der Partei machte Beyerlein schnell Karriere, stieg zum Bezirksvorsitzenden auf und galt als junger Hoffnungsträger.

Von der rechten Laufbahn kam er eher zufällig und anfangs widerwillig ab. Ein Freund überredete ihn, mit ihm den Gottesdienst eines kanadischen Missionars anzusehen. Die Begegnung mit diesem „komischen Ausländer“ löste bei ihm Begeisterung aus.

Michael Beyerlein (l.) und Republikaner-Chef Franz Schönhuber (Mitte) in den 80er-Jahren: Damals hetzten sie gegen Ausländer.
Michael Beyerlein (l.) und Republikaner-Chef Franz Schönhuber (Mitte) in den 80er-Jahren: Damals hetzten sie gegen Ausländer.

Beyerlein: „Er strahlte so viel Liebe, Offenheit und Freundlichkeit aus. Und er sprach von Jesus in außergewöhnlicher Weise.“

Wenig später besuchte der Republikaner den Missionar an dessen Arbeitsplatz - im Flüchtlingsheim. Er hatte große Vorbehalte, schließlich war das für ihn „Feindesland“.

Und doch sollte sich hier sein Weltbild ändern. Denn was er dort erlebte, konnte er sich bisher gar nicht vorstellen.

Beyerlein: „Es gab keine Zimmer, nur Wolldecken als Trenner - und da lebten ganze Familien. Obwohl sie nichts hatten, luden sie mich ein und teilten alles. Sie waren herzlich und freundlich.“

Er empfand plötzlich für Leute, die ihm fremd und damit verhasst waren, Nächstenliebe. Bald darauf, im Jahr 2000, verlässt er die rechte Partei. Doch es sollte noch Jahre dauern, bis er sich zum Missionar ausbilden ließ und im Rahmen eines Praktikums 2011 nach Afrika geschickt wurde.

Beyerlein gründete den Migrantentreff „Chemnitzer Brücke“ - inzwischen gibt er auch Deutsch-Unterricht.
Beyerlein gründete den Migrantentreff „Chemnitzer Brücke“ - inzwischen gibt er auch Deutsch-Unterricht.

Dort sollte seine Wandlung vollkommen werden. Der einstige Rassist verliebte sich in die Übersetzerin Sissi. Sie ist Tutsi, hatte den grausamen Völkermord in Ruanda überlebt.

Inzwischen sind die beiden längst verheiratet und engagieren sich in Sachsen für Flüchtlinge. Sissi beim Integrationstreff „Chemnitzer Brücke“, Michael als Koordinator für Asyl- und Flüchtlingsarbeit der Diakonie.

Bei den PEGIDA-Leuten gilt er freilich als Feindbild. Doch das stört ihn nicht.

Michael Beyerlein: „Es ist noch sehr viel Aufklärungsarbeit notwendig. Und das kann auch gelingen.“

Beyerlein weiß genau, warum die „besorgten Bürger“ Ängste und Vorurteile haben. Auch wenn ihn die Erinnerung schaudern lässt: Er gehörte einst selbst zu ihnen - auch wenn er es heute besser weiß.

Wer mehr lesen will, findet weitere Infos hier.

Fotos: Sven Gleisberg, privat

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

Neu

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

Neu

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

Neu

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

2.261

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

5.310

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

988

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.210
Anzeige

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

4.739

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

3.062

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

7.100

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.621
Anzeige

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

1.475

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

4.556

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.199
Anzeige

Polen will Schüler militärisch ausbilden

890

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

5.369

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.994
Anzeige

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

2.772

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

6.603

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.031
Anzeige

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.330

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

4.107

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.390
Anzeige

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

8.091

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

2.456

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.976
Anzeige

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.299

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

1.875

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.278

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

16.821

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

554

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.209

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.009

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

36.349

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

12.159

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.383

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

10.227

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.481

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

9.594

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

7.368

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

5.259

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

5.326

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.851

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

4.372

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

5.865

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

307

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

2.122

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

5.717

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.779

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

9.892

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

12.496

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

10.913

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.990

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

4.378