Mehrere Festnahmen: Polizei-Großeinsatz an Flüchtlingsunterkunft

Taunusstein - In der Nacht zum Freitag kam es vor einer Flüchtlingsunterkunft in Taunusstein-Bleidenstadt (Rheingau-Taunus-Kreis) zu einem groß angelegten Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Auch Spezialkräfte waren beteiligt.

Die Polizei sicherte rund um die Unterkunft Spuren, die Feuerwehr leuchtete das Gelände unterstützend aus.
Die Polizei sicherte rund um die Unterkunft Spuren, die Feuerwehr leuchtete das Gelände unterstützend aus.  © Wiesbaden112/Sebastian Stenzel

Bislang ist nur bekannt, dass die Einsatzkräfte den Tatort einer laut Aussagen eines Polizeisprechers "kriminalpolizeilichen Lage" nach Spuren absuchten. Die Feuerwehr leuchtete den Bereich dazu großzügig aus.

Weitere Hintergründe des Einsatzes konnten auch auf Nachfrage von TAG24 nicht in Erfahrung gebracht werden. In der Flüchtlingsunterkunft in der Bleidenstädter Kurt-Schumacher-Straße leben rund 230 Personen.

Update 8.10 Uhr: Bei dem Polizeieinsatz in der Nacht in Taunusstein bei Wiesbaden hat es mehrere Festnahmen gegeben. Weitere Informationen soll es laut Polizei im Laufe des Tages geben.

Titelfoto: Wiesbaden112/Sebastian Stenzel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0