Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

NEU

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.037
Anzeige
2.873

Neuer Lande-Trick! Leipzig wird zum Flüster-Airport

Leipzig - Am Flughafen Leipzig/Halle soll zum Jahresende ein neuartiges Anflugverfahren eingeführt werden. Das soll nebenbei auch den Lotsen die Arbeit erleichtern.
Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Airport Holding: Der Flughafen befürwortet den Probebetrieb.
Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Airport Holding: Der Flughafen befürwortet den Probebetrieb.

Von Juliane Morgenroth

Leipzig - Am Flughafen Leipzig/Halle soll zum Jahresende ein neuartiges Anflugverfahren eingeführt werden. Das soll nebenbei auch den Lotsen die Arbeit erleichtern.

Die Idee der Deutschen Flugsicherung (DFS): Bei der Neuordnung der Landeanflüge („Point Merge“) werden die Maschinen in großer Höhe wie in einem Trichter gesammelt, an einem Punkt gebündelt. Vermutlich südwestlich von Halle und nordöstlich von Leipzig nahe Eilenburg.

Im gleichmäßigen Sinkflug geht´s dann runter, Lotsen ordnen die Jets wie in einem Reißverschlussverfahren. Dabei wird weniger Schub benötigt, was den Lärm reduziert. Bisher fliegen die Jets Schleifen und werden in Höhen gestaffelt.

Jet im Anflug auf Leipzig/Halle: Um den Lärm zu reduzieren, testet die Deutsche Flugsicherung ein neues Anflugverfahren.
Jet im Anflug auf Leipzig/Halle: Um den Lärm zu reduzieren, testet die Deutsche Flugsicherung ein neues Anflugverfahren.

„Bisher gibt es dieses Verfahren nur als Pilotprojekt am Flughafen Hannover“, erklärt René Weinandy (52), Fachgebietsleiter beim Umweltbundesamt.

„Derzeit liegen zu der möglichen Lärmminderung des Point-Merge-Systems allerdings keine belastbaren Erkenntnisse vor, da es in Hannover nur sporadisch und insgesamt sehr selten genutzt wird.“

Das neuartige System soll insbesondere die Stadt Leipzig entlasten, in Zeiten mit viel Verkehrsaufkommen genutzt werden. Also vor allem zwischen 22 und 2 Uhr, wenn bei DHL Hochbetrieb herrscht und die Anwohner stört.

Weinandy: „Es gibt Schätzungen seitens der DFS, die wir für plausibel erachten, wonach in westlicher Betriebsrichtung 150.000 Menschen und in östlicher Betriebsrichtung 250.000 Menschen beim Fluglärm entlastet werden. Der wesentliche Grund hierfür ist das Umfliegen von Leipzig.“

Er plädiert wie die DFS für einen Probebetrieb, um zu sehen, ob es diese positiven Effekte wirklich gibt.
Die Fluglärmkommission, in der u. a. betroffene Landkreise und Kommunen sitzen, befürwortet solch einen Probebetrieb. Ebenso der Flughafen.

Fotos: INTERTOPICS, Imago

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

NEU

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.132
Anzeige

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

2.180

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.126

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

916

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.779
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.103

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

3.884

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

300

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

615

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

809

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

7.684

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.062

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

6.117

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

2.530

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

2.931

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

2.942

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

4.466

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.235

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

337

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.031

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

275

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

3.828

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.008

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

5.418

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.552

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

9.707

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

13.254

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

16.966

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.486

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

12.719

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.954

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.298

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.544

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.526

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.413

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.937

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.052

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.020

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.408