Erste Germania-Lücke geschlossen: Diese Airline übernimmt Mallorca-Flüge in Erfurt

Erfurt - Passagiere, die vom Flughafen Erfurt-Weimar aus nach Mallorca fliegen wollen, können künftig auf ein neues Angebot zurückgreifen.

Der Flughafen konnte eine erste Lücke nach dem Germania-Ausfall schließen.
Der Flughafen konnte eine erste Lücke nach dem Germania-Ausfall schließen.  © DPA

Vom 16. Juni an bietet die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion zweimal wöchentlich - mittwochs und sonntags - Flüge von Erfurt nach Mallorca an, wie das Unternehmens am Dienstag mitteilte.

An den beiden Tagen soll es dann ab Erfurt für schon 19,99 Euro auf die spanische Insel gehen. Das gesamte Angebot und detaillierte Flugzeiten aller Laudamotion Flüge gibt's hier.

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania sucht der Flughafen Erfurt-Weimar nach Alternativen.

Die Pleite hatte ein große Lücke in den Flugplan gerissen - ursprünglich sollten dieses Jahr 70 Prozent der Abflüge in Erfurt von Germania bestritten werden.

Germania hatte von Erfurt-Weimar aus nach Auskunft des Flughafensprechers dreimal die Woche Flüge nach Mallorca angeboten. Laudamotion ist im Besitz der irischen Fluggesellschaft Ryanair.

Der Flughafen verlor mit Germania seine wichtigste Fluglinie.
Der Flughafen verlor mit Germania seine wichtigste Fluglinie.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0