Aus für chinesische Investition: Flughafen Schwerin-Parchim ist pleite 2.523
AfD-Gründer muss Uni verlassen: Demonstranten stürmen zweite Lucke-Vorlesung Top
39 Leichen in Lkw entdeckt: Mann wegen Mordverdachts festgenommen Top
25 Jahre SATURN in Darmstadt: Jetzt gibt der Markt krasse Rabatte! Anzeige
12-Jährige spurlos verschwunden: Wer hat Maxi gesehen? Neu
2.523

Aus für chinesische Investition: Flughafen Schwerin-Parchim ist pleite

Betreiber des Flughafens Schwerin-Parchim stellt Insolvenzantrag

Der Flughafen Schwerin-Parchim ist pleite. Die Betreibergesellschaft Baltic Airport Management GmbH hat am 2. Mai einen Insolvenzantrag gestellt.

Schwerin - Die hochfliegenden Träume des Investors Jonathan Pang für ein chinesisch-europäisches Luftfracht-Drehkreuz in Parchim sind zerschellt.

Zwei Airbus-Flugzeuge einer chinesischen Fluggesellschaft stehen auf einer Parkposition vor dem Tower des Airports. Seit Monaten tut sich dort kaum etwas.
Zwei Airbus-Flugzeuge einer chinesischen Fluggesellschaft stehen auf einer Parkposition vor dem Tower des Airports. Seit Monaten tut sich dort kaum etwas.

Der Flughafen Schwerin-Parchim ist pleite. Die Betreibergesellschaft Baltic Airport Management GmbH hat am 2. Mai einen Insolvenzantrag gestellt, wie ein Sprecher des Amtsgerichts Schwerin am Donnerstag sagte.

Noch sei über den Antrag aber nicht entschieden worden. Vom Unternehmen war bis zum Nachmittag keine Stellungnahme zu erreichen.

Mit dem Insolvenzantrag zerbricht ein großer Traum des chinesischen Investors Jonathan Pang.

Mit seiner Firma LinkGlobal hatte er den einstigen Militärflugplatz mit drei Kilometer langer Start- und Landebahn sowie 24-Stunden-Genehmigung im Jahr 2007 vom Landkreis gekauft, um daraus ein Luftfracht-Drehkreuz zwischen China und Europa zu machen.

Er wollte auch eine große Shopping-Mall errichten und chinesische Kunden für zollfreie Luxus-Einkäufe einfliegen. Verwirklicht wurde beides nicht.

Chinesischer Investor übernahm Flughafen vor zwölf Jahren

Zeugen von großen Plänen: Gepäckwagen mit der Aufschrift "Flughafen Schwerin-Parchim" in einem verschlossenen Abfertigungsgebäude.
Zeugen von großen Plänen: Gepäckwagen mit der Aufschrift "Flughafen Schwerin-Parchim" in einem verschlossenen Abfertigungsgebäude.

Eine Zeitlang hatten verschiedene Airlines das Gelände belebt, die dort Starts und Landungen übten.

Doch seit Monaten tut sich kaum noch etwas auf dem Airport am Rande der Kreisstadt Parchim.

Auch am Donnerstag war es dort still, wie ein dpa-Reporter berichtete. Die Abfertigungshalle war verschlossen, Flugbewegungen waren nicht zu beobachten.

Zu Jahresbeginn hatte die für den Betrieb der Frachthalle zuständige Baltic Airport Mecklenburg GmbH ihren Mitarbeitern im Warenverkehr gekündigt.

Der chinesische Investor Jonathan Pang hatte den einstigen Militärflughafen im Jahr 2007 vom Landkreis gekauft.

Vom ursprünglichen Kaufpreis in Höhe von 30 Millionen Euro erließ ihm der Landkreis nach langen Verhandlungen 12 Millionen.

Flughafen hat gute Lage für die Wirtschaft

Den Tower des Flughafens baute der chinesische Investor neu.
Den Tower des Flughafens baute der chinesische Investor neu.

Im Gegenzug investierte das Unternehmen in den Folgejahren in den Bau eines neuen Kontrollturms, einer Frachthalle und die Sanierung der Landebahn.

Die Wirtschaft in Westmecklenburg gibt trotz des Insolvenzantrags die Hoffnung nicht auf, dass Schwerin-Parchim noch eine Erfolgsgeschichte wird.

Ungeachtet der aktuellen Situation schätze er das Potenzial des Flughafens als sehr groß ein, erklärte der Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin, Siegbert Eisenach.

Der zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg gelegene Airport sei als einer von fünf Regionalflughäfen im norddeutschen Luftverkehrskonzept verankert und habe aufgrund seiner 24-Stunden-Fluggenehmigung strategische Bedeutung insbesondere für die Luftfracht.

"Dieser regionale Standortvorteil muss aus unserer Sicht zwingend aufrechterhalten bleiben", forderte Eisenach.

Jonathan Pang hatte mehrere Versuche gestartet, im deutschen Flughafen- und Fluggeschäft Fuß zu fassen.

So hatte er 2016 - erfolglos - für den Airport Frankfurt-Hahn geboten. Im Jahr darauf wollte er die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kaufen. Auch dort kam er nicht zum Zug.

Fotos: dpa/Jens Büttner

Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! 3.222 Anzeige
Gewicht halbiert und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit Neu
Til Schweiger zeigt heißes Sixpack, doch es gibt einen Haken Neu
Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 6.475 Anzeige
Zöllner zurecht skeptisch: Was hat ein Mann denn da in seiner Unterhose? Neu
Hammer-Beschluss: SC Freiburg darf neues Stadion nur eingeschränkt nutzen! Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 3.050 Anzeige
Schluss mit Keim-Horror! 300 Tonnen Wilke-Wurst werden vernichtet Neu
EM 2024 bei der Telekom: Pay-TV sichert sich TV-Rechte! Hintertür für ARD und ZDF? Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 2.107 Anzeige
Mann machte mindestens 240 Frauen zu Sexsklaven und zwingt sie zu Sodomie Neu
Brutal! Kleiner Baby-Katze wird Ohr abgeschnitten Neu
Student randaliert nackt in Wohnheim, dann geht er zur Polizei und tritt Tür ein Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.882 Anzeige
Ruby O. Fee: Das liebt sie an ihrem Freund Matthias Schweighöfer Neu
Für Cheyenne Ochsenknecht beginnt jetzt ein neues Kapitel Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.928 Anzeige
Schülerin schrie vor Schmerzen: 18-Jährige brutal geschlagen und vergewaltigt 12.527
FC Bayern: Lucas Hernández fehlt deutschem Rekordmeister mehrere Wochen! 3.445
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.366 Anzeige
"Risiko Pille": Influencerinnen Lisa und Lena heute in ARD-Thriller dabei! 579
FC Barcelona gegen Real Madrid offiziell neu terminiert: Verband verschiebt den Clasico! 275
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 3.483 Anzeige
Das schwerste Schaf der Welt ist tot! 1.976
Deutsche Bahn stattet ICE-Züge mit Wohlfühl-Sitzen aus 608
YouTuber Exsl95 verzweifelt an der Liebe: "Die Scheiße, die mich zurück in meine Depressionen wirft" 879
Mord-Prozess um Leonie (†6): Geht es auch einer Awo-Mitarbeiterin an den Kragen? 1.028
Grausamer Fund: Polizei spürt Überreste von 3-jährigem Mädchen in Müllcontainern auf! 2.222
Ex-Biathletin Laura Dahlmeier liebäugelt mit zweiter Sport-Karriere 2.775
Vermisste Hunde und Katzen: Tierfreunde gehen an ihre Grenzen 729
Randale bei Kreisliga-Spitzenspiel: Fans gehen aufeinander los, mehrere Verletzte 1.074
Holla: Hier lässt Sabrina Setlur ganz schön tief blicken! 1.762
Heftiges Bieter-Gefecht bei "Bares für Rares" 3.790
Irre Rekorde: Von der ältesten Katze der Welt bis zum Riesenschwanz 4.383
Trauernder Mann heiratet Leiche im Brautkleid 2.109
Abgekartetes Spiel bei "Joko & Klaas gegen ProSieben"? Fans sind stinksauer 2.271
Gil Ofarim überrascht bei "German Social Star" mit einem Geständnis 979
Leiche liegt sieben Tage in Auto! Spaziergänger entdecken Wrack in einem Gebüsch 4.709
Jose Mourinho zum BVB? "The Special One" wohl Kandidat für Favre-Nachfolge! 2.120
Horror-Story von Kindern sorgt für gewaltigen Polizeieinsatz 1.283
Volksmusik? Howard Carpendale versteht die Deutschen einfach nicht 1.176
Bitte?! Polizei findet mit Strasssteinen besetzte Schildkröte bei Dieb 1.379
Emotionaler Dreh für Kollegen: Letzte Folge mit Ingo Kantorek (†) kommt heute 2.650
"Oh Gott, nein..." Daniela Katzenberger in Sorge um Mama Iris Klein 2.849
Motsi Mabuse: Fans aus dem Häuschen! Ihre Tochter kann schon laufen 2.585
Olympiasiegerin Marieke Vervoort ist tot! Belgierin erhält Sterbehilfe 11.786
Donna Leon stellt neuen Brunetti in Zwickau vor 697
Nach Einigung mit Putin: Erdogan droht weiter mit Krieg 923
Til Schweiger ledert gegen Tatort-Fall: Augsburger Puppenkiste schaltet sich ein! 1.321
Zwei Frauen sollen auf schlafenden Mann eingeschlagen haben, dann wird er erstickt 1.648 Update
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Polizei gibt Einblicke in Ermittlungen 1.831 Update
Männer locken Bekannten in Wald, stechen auf ihn ein und lassen ihn zum Sterben zurück 4.368 Update
Bayern-Sieg gegen Piräus: Karl-Heinz Rummenigge poltert, Lucas Hernández droht langer Ausfall 2.213