Skandal um Sachsen-Panzer! Was wurde denn da für ein Logo verwendet?
Top
Tod auf der Autobahn: Mann wird von Wagen zu Wagen geschleudert
Neu
Diese unbekannte weiße Substanz hält das ganze Land in Atem
Neu
Firmenbetrug mit Chef-Masche: Sechs Festnahmen in Israel
Neu
8.176

Schließung steht fest: Das sind die Pläne für den Flughafen Tegel

Das Volksbegehren "Tegel bleibt offen" hat die erforderliche Stimmenzahl für die Offenhaltung erreicht. Dem Senat interessiert das nicht. #Berlin
Der Abriss des "Taxiways" ist bereits beauftragt.
Der Abriss des "Taxiways" ist bereits beauftragt.

Berlin - In weiter Ferne hört man am Flughafen Tegel bereits die Abrissbagger anrollen. Trotz eines erfolgreichen Volksbegehren, hält der Senat an der Schließung fest und hat sogar schon erste Abriss-Aufträgeaufträge vergeben.

204.000 gültige Stimmen führten zum ersten Etappensieg der Bürgerinitiative "Berlin braucht Tegel", die für den Erhalt des Flughafen Tegels kämpft. Die Türen stehen offen für einen Volksentscheid, wahrscheinlich am 24. September, der gleichzeitig auch Tag der Bundestagswahl ist.

Aber der Senat zeigt sich von dem klaren Urteil aus der Bevölkerung unbeeindruckt. Auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (52, SPD) hält an der Schließung Tegels fest, wie er in einem Interview mit RBB-Inforadio am Donnerstag mitteilte: "Wir haben die Planfeststellung und die Genehmigung für Schönefeld bekommen - auch auf der Grundlage, dass andere Kapazitäten geschlossen werden."

Zwei Flughäfen bedeuten für Berlin und Senat eine neue Planfeststellung, die Tegel und Schönefeld möglicherweise "ins Rutschen" bringen.

Im sechseckigen Hauptgebäude könnten schon bald Studenten unterrichtet werden.
Im sechseckigen Hauptgebäude könnten schon bald Studenten unterrichtet werden.

Die Pläne sind, anders als nach der Schließung des Flughafen Tempelhofs, weit fortgeschritten. Die landeseigene Tegel Projekt GmbH, die 2011 ins Leben gerufen wurde, plant im Auftrag des Senats die Entwicklung des Geländes. Alle Planungen, Gutachten und Aufträge, die im Rahmen einer Nutzung nach dem Flugbetrieb erstellt und vergeben wurden, wären ein Fall für den Papierkorb, berichtet die Berliner Morgenpost.

"Sobald die Flugzeuge weg sind, können wir anfangen zu bauen", sagte Philipp Bouteiller, Geschäftsführer der Projektgesellschaft gegenüber der Morgenpost. Die Nutzungspläne sind vielschichtig und lassen viel Raum für Neues zu.

So könnte beispielsweise die Beuth-Hochschule in das sechseckige Flughafenterminal ziehen. Dies wäre die ideale Voraussetzung, um die Studiengänge der "urbane Technologie" künftig an diesem Standort ansässig zu machen.

Aber auch weitere Pläne, wie ein Start-up-Zentrum ("Base Camp") im westlichen Teil des Terminal D oder die Ausbildungsakademie der Berliner Feuerwehr, würden hier realisiert werden.

"Tegel wird in seiner bisherigen Form nicht weiter bestehen bleiben," so die Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek (40).
"Tegel wird in seiner bisherigen Form nicht weiter bestehen bleiben," so die Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek (40).

"Wir planen hier fünf Quadratkilometer neue Stadt", sagte der Projektchef Bouteiller. Laut Auftrag soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 der Bau beginnen. Von diesem Vorhaben hängt viel ab. Es gehe um Steuereinnahmen, Arbeitsplätze und die Entwicklungsbranchen der Berliner Wirtschaft.

Auch sind 5000 neue Wohnungen im Schumacher-Quartier nordöstlich des Terminals geplant. In der aktuell bestehenden Diskussion um neuen und bezahlbaren Wohnraum, sicherlich ein Hauptargument für die Schließung.

Es sei außerdem ein Trugschluss zu glauben, dass man auch nach der Eröffnung von BER, bequem vom Flughafen Tegel fliegen kann. Die meisten Airlines wechseln zum neuen Standort nach Schönefeld und was bleibt da noch in Tegel?

"Vielen ist die Dimension unseres Vorhaben offenbar nicht klar," so Bouteiller gegenüber der Berliner Morgenpost. Es ist außerdem fragwürdig, ob der Airport Tegel neu genehmigt wird, ergänzt Kapek in der Morgenpost.

Die kommenden Wochen und Monate werden zeigen, wie stark der Druck aus der Bevölkerung auf den Senat wird und wie dieser im Falle des Festhalten an der Schließung gegen etwaige Kritik - trotz Volksentscheid - reagieren wird.

Fotos: dpa/Sophia Kembowski, dpa/Ralf Hirschberger, dpa/Britta Pedersen

Test bei der Deutschen Post: Kommen Briefe nur noch an einem Wochentag?
Neu
Zehn Männer überfallen Bäckerei und gehen auf Syrer los
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
3.209
Anzeige
Polizei sicher: 22-Jährige wurde von ihren Hunden zerfleischt
Neu
Frau mit denkwürdigem Weihnachtsessen: "Ich will meine Mutter essen"
Neu
Nackte Schneefrau mitten auf Supermarkt-Parkplatz
Neu
"Schnee"-Wittchen? Rentner schmuggelt Koks in Kinderbüchern
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.609
Anzeige
"Ich will nach Las Vegas!" Irrer entführt Bus, Fahrer wird danach gefeuert
Neu
Hetzjagd auf Berliner Polizisten: Linksextreme fahnden nach Beamten
Neu
17-Jähriger rammt Beamtin Knie in den Bauch und bespuckt Polizisten mit Blut
Neu
Fast wie die Straßenbahn: Hier fahren Lkw mit Strom aus der Oberleitung
Neu
Schulbus will Winterdienst Platz machen und landet in Graben
2.830
Deswegen müssen wir demnächst mehr für Eier zahlen
949
"Meine Freundin": The Rock hat einen deutschen Promi ins Herz geschlossen
1.931
Vater hofft auf Freilassung: Prozess gegen Deutsche wird fortgesetzt
481
Update
Mord und Vergewaltigung: Prozess gegen Hussein K. wird unterbrochen
1.641
Baby brutal ermordet: Führt Gentest zur Mutter?
1.548
"Drei reiche Männer fi**** alle Amerikaner": Kostenlose Pornos schon bald vor dem Aus?
3.406
Schock-Video: Dj stirbt, als komplette Bühne auf ihn stürzt
4.964
Tochter will nicht, dass Vater betrunken fährt, dann schlägt er mit der Axt zu
2.421
Eine Woche nach Tod der Mutter: Emotionaler Auftritt von Stefanie Hertel
4.533
Brand im Musikbunker: Feuerwehr seit Stunden im Großeinsatz
11.955
Zerhackte Kinderleiche in Dusche entdeckt: Mutter festgenommen
11.808
Vermummte Autofahrerin soll Strafe zahlen, doch ein Mann funkt dazwischen
3.408
Hat der Postroboter eine Zukunft im Zustelldienst?
690
Betrog Umut Kekilli seine Natascha mehrmals?
1.209
Weihnachtsmänner packen aus: "Kinder wollen immer mehr"
731
Häuser einfach weggerissen! Mindestens elf Tote bei Erdrutsch
2.241
Schnee bringt Chaos mit sich: 170 Flugausfälle und Tohuwabohu im Berufsverkehr
736
Amazon gibt es bald auch als Geschäft in deutschen Städten
1.016
Sie hat es geschafft! Dieses Talent gewinnt "The Voice of Germany"
3.244
Stromausfall legt Flughafen lahm! Passagiere in Flugzeugen eingeschlossen!
1.088
Salafisten-Organisation geht gegen Verbot vor
2.096
Schade! Ex-Weltfußballer beendet seine Karriere
975
Die beste des Jahres! Dresdnerin ist Guidos neue Königin
9.024
Nach Sex-Skandal um Anwältin! So kommen die Häftlinge an ihre Drogen
5.296
Wasserscheu? Von wegen! Diese Katze liebt, es im Meer zu schwimmen!
1.219
G20-Gipfel: Polizei beginnt mit öffentlicher Fahndung!
1.759
Perfider Mordplan: Frau übergießt Mann mit Säure
1.679
Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
1.860
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
1.026
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
6.834
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
456
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
18.682
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
7.506
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
9.332
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
3.396
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
10.638
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
33.223
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
3.177
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
8.707
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
12.926
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
175
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
6.526